Familie Feuerstein


Familie Feuerstein
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen unter Angabe von Verbesserungsvorschlägen eingetragen. Beteilige Dich an der Verbesserung dieses Artikels und entferne diesen Baustein, sowie den Eintrag zum Artikel hier, wenn Du der Meinung bist, dass die angegebenen Mängel behoben wurden.

Vorlage:QS-FF/Kein Datum angegeben

Filmdaten
Deutscher Titel Familie Feuerstein – Weihnachten im Steintal
Originaltitel A Flintstone Family Christmas
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1993
Länge 30 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Ray Patterson
Drehbuch Sean Roche,
David Ehrman
Produktion Joseph Barbera,
William Hanna,
Larry Huber
Musik Steven Bramson
Schnitt Pat Foley,
Jeannine Roussel,
Trent Johnson

Steihnachten bei Familie Feuerstein ist ein 1997 produzierter Hanna-Barbera-Trickfilm, der auch unter dem Titel Weihnachten im Steintal bekannt ist.

Handlung

Fred Feuerstein ist sehr aufgeregt, da Pebbles und Bamm-Bamm mit ihren Kindern über Steihnachten zu Besuch kommen und er bei der Parade den Steihnachtsmann spielen darf. Leider verzögert sich der Flug aufgrund dichten Schneetreibens und Fred und sein Freund Barney werden von einem Jungen ausgeraubt, der sich als Steihnachtsmann verkleidet hat. Auf der Polizeiwache erfahren sie von Kiesela Zahnstein vom Jugendamt, dass der junge Steini bisher bei allen Pflegefamilien schlechte Erfahrungen hinterlassen hat und immer nur abgewiesen wurde. Dies weckt Wilmas Mitleid, also nehmen sie den Jungen zu Freds Missfallen bei ihnen auf. Schließlich wird Fred durch einen unglücklich ausgeführten Plan Steinis, sich bei ihm für sein Vertrauen zu bedanken, eingesperrt. Glücklicherweise kann sein Arbeitgeber Mister Schiefer ihn aus dem Gefängnis holen, damit er doch noch bei der Parade mitfahren kann. Fred fasst nun einen Entschluss und bringt die Flugsaurier, die seinen Schlitten ziehen, dazu, aufzusteingen und holt Steini aus dem Auto von Frau Zahnstein. Am Ende wird Steini als neues Mitglied in die Familie Feuerstein/Geröllheimer aufgenommen.

Nominierungen

  • Emmy - Animated Outstanding Program less than an hour 1997

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flintstones - Die Familie Feuerstein — Filmdaten Deutscher Titel: Flintstones – Die Familie Feuerstein Originaltitel: The Flintstones Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1994 Länge: 87 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Flintstones – Die Familie Feuerstein — Filmdaten Deutscher Titel: Flintstones – Die Familie Feuerstein Originaltitel: The Flintstones Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1994 Länge: 87 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Feuerstein (Begriffsklärung) — Feuerstein steht für: Feuerstein, ein hartes Silikatgestein und wichtiger Werkstoff in der Steinzeit Zündstein, in Feuerzeugen (siehe auch Auermetall) Familie Feuerstein, die Zeichentrickserie Schierker Feuerstein, Felsen bei Schierke und ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Feuerstein — (German: lit., fire stone , flint) may refer to: *Arthur Feuerstein (b. 1935), American chess player *Bedřich Feuerstein (1892 1936), Czech architect, painter, and essayist *Georg Feuerstein (b. 1947), German American Indologist and leading… …   Wikipedia

  • Feuerstein von Feuersteinsberg — Feuerstein von Feuersteinsberg, eine katholische Familie in Österreich, stammt aus Bregenz, wurde 1757 in den Freiherren u. 1793 in den Grafenstand erhoben; das noch einzige übrige Glied ist: Graf Anton, Sohn des verstorbenen Grafen Amon Franz,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fred Feuerstein — Seriendaten Deutscher Titel: Familie Feuerstein Originaltitel: The Flintstones Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): 1959 1966 Produzent: Joseph Barbera, Alan Dinehart, W …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Valentin Feuerstein — Valentin Peter Feuerstein (* 1917 in Neckarsteinach; † 1999) war ein deutscher Kunstmaler, Restaurator und Glasmaler. Leben und Werk Valentin Peter Feuerstein (manchmal auch Peter Valentin Feuerstein) war der Sohn eines Malermeisters und wuchs in …   Deutsch Wikipedia

  • Valentin Feuerstein — Valentin Peter Feuerstein (* 1917 in Neckarsteinach; † 1999) war ein deutscher Kunstmaler, Restaurator und Glasmaler. Leben und Werk Valentin Peter Feuerstein (manchmal auch Peter Valentin Feuerstein) war der Sohn eines Malermeisters und wuchs in …   Deutsch Wikipedia

  • Valentin P. Feuerstein — Valentin Peter Feuerstein (* 1917 in Neckarsteinach; † 1999) war ein deutscher Kunstmaler, Restaurator und Glasmaler. Leben und Werk Valentin Peter Feuerstein (manchmal auch Peter Valentin Feuerstein) war der Sohn eines Malermeisters und wuchs in …   Deutsch Wikipedia

  • Valentin Peter Feuerstein — (* 1917 in Neckarsteinach; † 1999) war ein deutscher Kunstmaler, Restaurator und Glasmaler. Leben und Werk Chorbereich von St. Laurentius in Bretten mit Wandmalereien von Valentin Feuerstein Valentin Peter Feuer …   Deutsch Wikipedia