Feather River (Sacramento)


Feather River (Sacramento)
Feather River
Staatshighway CA-70 und die Feather River Route der Western Pacific Railroad im Feather River Canyon

Staatshighway CA-70 und die Feather River Route der Western Pacific Railroad im Feather River CanyonVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Daten
Gewässerkennzahl US223423
Lage Kalifornien (USA)
Flusssystem Sacramento River
Abfluss über Sacramento River → Suisun Bay
Ursprung Zusammenfluss von North Fork, Middle Fork und West Branch in den Oroville-Stausee
39° 32′ 24″ N, 121° 29′ 24″ W39.54-121.49
Vorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt
Mündung bei Verona in den Sacramento River
38.785-121.6228

38° 47′ 6″ N, 121° 37′ 19″ W38.785-121.6228
Mündungshöhe 8 mVorlage:Infobox Fluss/HÖHENBEZUG-MÜNDUNG fehltVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 129 km
(270 km mit Quellflüssen)Vorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Linke Nebenflüsse Yuba River, Bear River
Durchflossene Stauseen Oroville-Stausee
Kleinstädte Oroville, Yuba City, Marysville

Der Feather River ist mit einer Länge von 129 km einer der Hauptnebenflüsse des Sacramento River im Norden Kaliforniens. Er entwässert Teile der nördlichen Sierra Nevada und einen kleinen Teil des Kalifornischen Längstals. Der Fluss hat eine reiche Geschichte als Schauplatz des Goldrausches im 19.Jahrhundert. Sein Wasser versorgt weite Teile Mittel- und Südkaliforniens mit Wasser.

Beschreibung

Der Fluss entspringt in drei separaten Quellflüssen in der Sierra Nevada, die sich in den Armen des Oroville-Stausees in den Hügeln 8 km nordöstlich von Oroville im Osten des Butte County vereinen. Der vereinigte Fluss fließt südwärts durch das Sacramento Valley, östlich der Sutter Buttes, durch Oroville und Yuba City-Marysville und mündet in den Sacramento River ungefähr 30 km nord-nordwestlich von Sacramento.

Er nimmt den Yuba River in Yuba City und den Bear River 25 km südlich von Yuba City auf.


Die Feather River Route

Die Western Pacific Railroad baute eine Eisenbahn durch den Feather River-Canyon. Diese Route führt über den Beckwourth Pass, den niedrigsten Gebirgspass über die Sierra Nevada. Die Western Pacific California Zephyr-Züge benutzten diese Strecke. Die Eisenbahngesellschaft hatte eine Feder in ihrem Logo.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Feather River — heißen folgende Flüsse: Feather River (Sacramento), ein Nebenfluss des Sacramento River in Kalifornien Feather River (Alaska), ein Fluss in Alaska, der nördlich von Nome (Alaska) in das Beringmeer mündet Feather River (Idaho), ein Nebenfluss des… …   Deutsch Wikipedia

  • Feather River (disambiguation) — Feather River may refer to:*The Feather River in California in the United States, a principal tributary of the Sacramento River. *The Feather River in Alaska in the United States. *The Feather River in Idaho in the United States …   Wikipedia

  • Feather-River — (spr. Fedh r Riww r, d.i. Federfluß), Fluß im Staate Californien (Nordamerika), entspringt in der Grafschaft Butte, trennt die Grafschaft Sutter von den Grafschaften Yuba u. Placer u. fällt in den Sacramento River. Auf ihm regelmäßige… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Feather River — (spr. fédher riwwer), gotdsandführender Fluß in Kalifornien, aus drei Quellflüssen (North, Middle und South Fork) der Sierra Nevada, wird bei Marysville, wo er den Yuba aufnimmt, schiffbar, empfängt bei Nicolas den Bear River und ergießt sich bei …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Feather River — This article treats the river in California. For other uses see Feather River (disambiguation) The Feather River is a principal tributary of the Sacramento River, convert|170|mi|km in length, in Northern California in the United States. It drains …   Wikipedia

  • Feather River Route — The Feather River Route is a rail line that was built and operated by the Western Pacific Railroad. It was constructed between 1906 and 1909, and connects the cities of Oakland, California, and Salt Lake City, Utah. The line was built to compete… …   Wikipedia

  • Feather River — 38° 47′ 06″ N 121° 37′ 19″ W / 38.785, 121.622 La Feat …   Wikipédia en Français

  • Middle Fork Feather River — Coordinates: 39°38′29″N 121°17′11″W / 39.64139°N 121.28639°W / 39.64139; 121.28639 …   Wikipedia

  • North Fork Feather River — River Milsap Bar crossing on the North Fork Feather River …   Wikipedia

  • Sacramento Northern Railway — ← Sacramento Northern Railway Reporting mark SN Locale Central and Northern California Dates of operation 1918 (began December 27, 1904 under the Northern Electric brand before the rename to Sacramento Northern)[1]–1983 (upon purchase by Western… …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.