Felix de Muelenaere


Felix de Muelenaere
Felix de Muelenaere.

Felix Amandus de Muelenaere (* 5. April 1793 in Pittem; † 5. August 1862 in Pittem) war ein belgischer Politiker. Er war der zweite Premierminister von Belgien.

de Muelenaere studierte zunächst Rechtswissenschaft an der Universität Brüssel und arbeitete anschließend als Rechtsanwalt in Brügge. Von 1824 bis 1829 war er Abgeordneter der zweiten Kammer der Generalstaaten im Vereinigten Königreich der Niederlande. Nach der Unabhängigkeit Belgiens 1830 wurde er Vertreter der belgischen Volksvertretung für den Distrikt Kortrijk und Außenminister. 1831 war er Premierminister von Belgien. 1836 wurde er in den Grafenstand erhoben.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Felix - получить на Академике активный купон Zoomag или выгодно felix купить по низкой цене на распродаже в Zoomag

  • Felix De Muelenaere — Félix De Muelenaere Félix de Mûelenaere 2e chef de cabinet belge …   Wikipédia en Français

  • Félix De Muelenaere — Félix de Mûelenaere 2e chef de cabinet belge …   Wikipédia en Français

  • Félix de Muelenaere — Félix de Mûelenaere 2e chef de cabinet belge …   Wikipédia en Français

  • Félix De Mûelenaere — Comte Félix de Mûelenaere Mandats 3e chef de cabinet belge …   Wikipédia en Français

  • Félix de Mûelenaere — Felix de Muelenaere Primer Ministro de Bélgica …   Wikipedia Español

  • Felix de Muelenaere — Felix Amandus, Count de Muelenaere (5 April 1793 ndash;5 August 1862) was a Belgian Roman Catholic politician.Born in Pittem, he was a lawyer in Bruges and was from 1824 until 1829 member of the Second Chamber of the United Kingdom of the… …   Wikipedia

  • Muelenaere — Felix de Muelenaere. Felix Amandus de Muelenaere (* 5. April 1793 in Pittem; † 5. August 1862 in Pittem) war ein belgischer Politiker. Er war der zweite Premierminister von Belgien. de Muelenaere studierte zunächst Rechtswissenschaft an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Muelenaere — (spr. Meulenahre), Felix Armand, Graf von M., geb. 1793 zu Pittham in Westflandern, wurde 1820 Generalprocurator des Königs der Niederlande in Brügge, 1824 Mitglied der zweiten Kammer, trat bald an die Spitze der Opposition, verband sich mit Graf …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Muelenaere — (spr. mülenāre), Felix Amand, Comte de, belg. Staatsmann, geb. 9. Febr. 1794 in Pitthem (Westflandern), gest. daselbst 5. Aug. 1862, wurde frühzeitig in Brügge höherer Justizbeamter, gehörte 1824–29 in der Zweiten Kammer der Generalstaaten zu den …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Muelenaere — Muelenaere, Felix Armand von, geb. 1794 zu Pittham in Westflandern, zur Zeit des Königreichs der Vereinigten Niederlande als Deputirter Mitglied der Opposition, unter König Leopold von Belgien mehrmals Minister u. zum Grafen erhoben, als… …   Herders Conversations-Lexikon