Felsenbein


Felsenbein
Felsenbeinpyramide des Menschen (grün markiert)
Schädel eines Schafes
Os temporale violett markiert, Felsenbeinpyramide blau umrandet

Das Felsenbein oder die Felsenbeinpyramide (Pars petrosa [ossis temporalis], Petrosum, veraltet auch: Pyramis) ist der härteste Knochen des Säugetier- und Menschenschädels und ein Abschnitt des Schläfenbeins (Os temporale). Es umgibt das Innenohr (Labyrinth).

Manchmal, vor allem im tieranatomischen Bereich, werden Pars tympanica (umgibt das Mittelohr) und Pars mastoidea des Schläfenbeins ebenfalls zur Felsenbeinpyramide gezählt.

Durch die Felsenbeinpyramide ziehen unter anderem der Nervus facialis und der Nervus tympanicus. An der Vorderfläche (bei Tieren Innenfläche) liegt eine seichte Grube für das Ganglion trigeminale.

Anatomie

Das Felsenbein besitzt drei wichtigere Zugänge:

Eine Spalte (Fissura petrotympanica) zwischen Felsenbein und Paukenteil (Pars tympanica) des Schläfenbeins dient dem Austritt der Paukensaite (Chorda tympani).

Griffelfortsatz (Processus styloideus) an einem Humanpräparat. Oberhalb ist der Gehörgang zu erkennen

Bei einigen Säugetieren (z. B. Mensch, Pferd, Rind) ist das Zungenbein am Griffelfortsatz (Processus styloideus) des Felsenbeins ligamentär befestigt.

Siehe auch

Gradenigo-Syndrom


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Felsenbein — (Anat.), s.u. Schädelknochen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Felsenbein — Felsenbein, s. Schädel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Felsenbein — Felsenbein, der innerste und festeste Teil des Schläfenbeins, worin das Gehörorgan liegt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Felsenbein — Fẹl|sen|bein 〈n. 11; Anat.〉 das innere Ohr umschließender, doppelseitig angelegter Teil des menschl. Schädels, zur Schädelbasis gehörig u. Teil des Schläfenbeins: Pyramis; Sy Schläfenpyramide * * * Fẹl|sen|bein, das [für nlat. os petrosum =… …   Universal-Lexikon

  • Felsenbein — Fẹlsenbein vgl. Pars petrosa …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Felsenbein, das — Das Fêlsenbein, des es, plur. die e, in der Anatomie, das Schlafbein oder Steinbein, vermuthlich wegen seiner Härte, S. Schlafbein …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Antrum mastoideum — Schädel in Seitenansicht Schädel eines Schafes Os temporale farbig markiert Das Schläfenbein (Os temporale) ist einer der Knochen des …   Deutsch Wikipedia

  • Cochlea-Implantat — Cochleaimplantat Das Cochleaimplantat (engl. cochlear implant, CI) ist eine Hörprothese für Gehörlose, deren Hörnerv noch funktioniert. Das CI System besteht aus einem Mikrofon, einem digitalen Sprachprozessor, einer Sendespule mit Magnet, und… …   Deutsch Wikipedia

  • Cochlea Implant — Cochleaimplantat Das Cochleaimplantat (engl. cochlear implant, CI) ist eine Hörprothese für Gehörlose, deren Hörnerv noch funktioniert. Das CI System besteht aus einem Mikrofon, einem digitalen Sprachprozessor, einer Sendespule mit Magnet, und… …   Deutsch Wikipedia

  • Cochlear Implant — Cochleaimplantat Das Cochleaimplantat (engl. cochlear implant, CI) ist eine Hörprothese für Gehörlose, deren Hörnerv noch funktioniert. Das CI System besteht aus einem Mikrofon, einem digitalen Sprachprozessor, einer Sendespule mit Magnet, und… …   Deutsch Wikipedia