Fenn


Fenn

Fenn (Venn, Fehn, Vehn, Feen) bezeichnet:

  • im niederdeutschen Raum eine morastig-sumpfige Niederung oder ein Moor; siehe Fenn (Geographie) (inkl. Flur- und Ortsbezeichnungen)


Fenn ist der Familienname folgender Personen:

  • Andrew Fenn (* 1990), britischer Radrennfahrer
  • Darren Fenn (* 1980), US-amerikanischer Basketballspieler
  • E. Hart Fenn (1856–1939), US-amerikanischer Politiker
  • George Manville Fenn (1831–1909), englischer Kinderbuchautor
  • Herbert Fenn (1935–2001), deutscher Rechtswissenschaftler, Tänzer und Sportfunktionär
  • Joanne Fenn (* 1974), englische Leichtathletin
  • John B. Fenn (1917–2010), US-amerikanischer Chemiker
  • Manuel Fenn (* 1969), deutscher Regisseur und Kameramann
  • Neale Fenn (* 1977), irischer Fußballspieler
  • Rick Fenn (* 1953), britischer Rocksänger, Gitarrist und Keyboarder
  • Sherilyn Fenn (* 1965), US-amerikanische Schauspielerin
  • Stephen Southmyd Fenn (1820–1892), US-amerikanischer Politiker
  • Waldemar Fenn († 1954 oder 55), deutscher Forscher und Bildhauer


Fenn ist der bzw. ein Vorname folgender Personen:

  • Waldemar Fenn Dietrich (1892–1980), US-amerikanischer Metallurge


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fenn — typically appears as a surname. Occasionally it appears as a middle name, pen name or name of a fictional character.Notable people with surname Fenn;born in China * Henry Courtenay FennH. C. Fenn is the son of C. H. Fenn] (1894 ndash;1978),… …   Wikipedia

  • Fenn [1] — Fenn (Fenne), 1) sumpfiges Grundstück; 2) Grundstück, das durch Gräben trocken gelegt worden ist; 3) eine Koppelweide. Daher Fennen, Vieh auf einer Wiese od. einem Deichrücken grasen lassen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fenn [2] — Fenn, Robert, geb. 1739 zu Norwich, Friedensrichter u. Scheriff in der Grafschaft Norfolk; starb 1795 zu East Derham. Seine Originalbriefe, geschrieben unter Heinrich VI., Eduard IV. u. Richard III., Lond. 1787, 2 Bde., enthalten interessante… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fenn [1] — Fenn (Fenne, niederdeutsch Veen), ein stehendes Gewässer, auf dessen Oberfläche eine Decke von Wasserlinsen, Moosen und andern Pflanzen entsteht, anfänglich noch nicht dick genug, um einen festen Grund zu bilden, später aber stärker, so daß sich… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fenn [2] — Fenn, das Hohe, s. Venn …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fenn — (Fenne), s.v.w. Fehn …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Fenn — Fenn,das:⇨Sumpf(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Fenn — Sn Sumpfland per. Wortschatz fach. ndd. (9. Jh.), mhd. venne, ahd. fenni, as. fen(n)i, mndd. vēn(ne), mndl. vene, veen Stammwort. Aus g. * fanja n. Sumpf , auch in gt. fani Schlamm , anord. fen, ae. fen(n) m./n., afr. fen(n)e m./f. Das moderne… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Fenn — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Peresonnalités Andrew Fenn (1990 ), cycliste britannique Gene Fenn (1911 2001), photographe américain John Fenn Sherilyn Fenn (1965 ), actrice américaine… …   Wikipédia en Français

  • Fenn — This interesting and unusual surname is of medieval English origin, and one of first recorded. It is a topographic surname for someone who lived in a low lying marshy area, or locational and regional for a former resident of the Fen Country of… …   Surnames reference


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.