Ferdinand Keller (Fußballspieler)


Ferdinand Keller (Fußballspieler)

Ferdinand Keller (* 30. Juli 1946) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Er spielte als Stürmer.

Keller begann seine Karriere beim TSV 1860 München. Nach dem Abstieg der Löwen in die Regionalliga Süd wechselte er 1970 zu Hannover 96.

1972 wechselte er zurück zum TSV 1860, in die 2. Bundesliga Süd. Im Doppelpack mit seinem Mannschaftskameraden, dem Mittelfelddirigenten Hans-Joachim Weller kostete er damals ansehnliche DM 550.000. In seinen vier Zweitligajahren bei 1860 erzielte er 93 Tore in 126 Partien.

Daraufhin wurde er 1975 sogar als Zweitligaspieler von Helmut Schön, der einen Nachfolger für Gerd Müller suchte, zu einem Länderspiel eingeladen. Er spielte 20 Minuten beim 2:0 gegen Österreich in Wien.

1976 wechselte zum Hamburger SV, mit dem er 1977 seinen größten Erfolg, den Gewinn des Europapokals der Pokalsieger, feierte.

Nach seiner Zeit beim HSV ließ er seine Karriere bei Borussia Neunkirchen in der 2. Bundesliga ausklingen.

Vereinsübersicht

Erfolge

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
Dimitar Milanow Torschützenkönig des Europapokals der Pokalsieger
Saison 1977/78
Alessandro Altobelli

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ferdinand Keller — ist der Name folgender Personen: Ferdinand Keller (Altertumsforscher) (1800–1881), Schweizer Archäologe und Altertumsforscher Ferdinand Keller (Maler) (1842–1922), deutscher Maler Ferdinand Keller (Moderator) (1936–2002), deutscher Radiomoderator …   Deutsch Wikipedia

  • Keller (Familienname) — Verteilung des Namens Keller in Deutschland Keller ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Wie einige deutsche Familiennamen ist auch Keller ursprünglich eine Berufsbezeichnung. Der Keller, auch Kellerer, Kellner, Cell …   Deutsch Wikipedia

  • Ferdinand — ist ein männlicher Vorname und ein Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Manfred Wagner (Fußballspieler) — Manfred Wagner (* 31. August 1938) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der im Jahr 1966 als Spieler von TSV 1860 München die Deutsche Fußballmeisterschaft gewonnen hat. Inhaltsverzeichnis 1 Laufbahn 1.1 Vor der Bundesliga, bis 1963 …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Anders (Fußballspieler, 1946) —  Peter Anders Spielerinformationen Geburtstag 29. Juni 1946 Geburtsort Deutschland Vereine als Aktiver Jahre Verein Spiele (Tore)1 …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Koch (Fußballspieler) —  Rudolf Koch Spielerinformationen Geburtstag 21. April 1950 Geburtsort Deutschland Position Angriff Vereine als Aktiver Jahre …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ke — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • TSV 1860 München/Personen — Diese Seite gibt einen Überblick über aktuelle Personalien, sowie Auflistungen von bisherigen Präsidenten, Funktionären, Trainern, Nationalspielern und einigen anderen bekannten Spielern des TSV 1860 München. Inhaltsverzeichnis 1 Aktuelle… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburger SV/Namen und Zahlen — Wichtige Namen und Zahlen, welche die Fußballabteilung des Hamburger SV betreffen und die nur in Listenform dargestellt werden können, können neben dem Text mit der momentanen Software in der Wikipedia nur unzureichend dargestellt werden. Daher… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der deutschen Fußballnationalspieler/K — Deutsche Fußballnationalspieler   A B C D E F G H I J K …   Deutsch Wikipedia