Fest van Cleef


Fest van Cleef

Das Grand Hotel van Cleef ist ein deutsches Independent-Label aus Hamburg.

Inhaltsverzeichnis

Bedeutung

Das Hamburger Musiklabel Grand Hotel van Cleef (GHvC) wurde im September 2002 von Thees Uhlmann, Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff gegründet. Anlass war das fertig produzierte Album Du und wieviel von deinen Freunden der Band Kettcar von Bustorff und Wiebusch. Es stand des Weiteren fest, dass Uhlmanns Band Tomte in Kürze ihr drittes Album Hinter all diesen Fenstern fertigstellen wollte.

GHvC-Logo & Thees Uhlmann

Der große Fanzuspruch schon vor der Veröffentlichung gab letzten Endes den Ausschlag dafür, das Label zu gründen.

Der Name entstand aus einem Scherz: Auf Thees Uhlmanns Frage, wie man denn ein eigenes Label nennen könne, antwortete Ex-Tomte-Schlagzeuger Timo Bodenstein „Hotel van Cleef“ – er käme aus einer Gastroszene und es sollte irgendwas mit Gastro heißen. Wie er auf „van Cleef“ kam, ist nicht mehr bekannt, man mutmaßt, es habe etwas mit dem Schauspieler Lee van Cleef zu tun. So hieß dann Tomtes Label Hotel van Cleef. Durch die Quasi-Fusion mit Marcus Wiebuschs B.A. Records wurde es in Grand Hotel van Cleef umbenannt.

Nach den ersten zwei Eigenveröffentlichungen begann das Grand Hotel van Cleef auch andere Künstler zu produzieren. Vor allem deutsche Bands veröffentlichten beim GHvC, aber auch internationale Bands veröffentlichten schon unter dem Grand Hotel van Cleef.

Seit den erfolgreichen Veröffentlichungen von u.a. Death Cab for Cutie (Transatlanticism, 2003), Kettcar (Von Tauben und Spatzen, Dächern und Händen, 2005) und Tomte (Buchstaben über der Stadt, 2006), sowie den viel beachteten und geschätzten Werken von Marr und Olli Schulz, gilt das kleine Label fernab der Majorlabel mittlerweile als einer der zuverlässigsten Trendfinder und -macher der deutschen Musikszene. Durch die starke persönliche Bindung an die Musiker handelt es sich bei den meisten Künstlern um Hamburger, so dass Ähnlichkeiten zu den Entwicklungen Anfang der 1990er um das Label L'age d'or erkennbar sind.

Fest van Cleef

Seit 2006 veranstaltet das Label ein eigenes Open-Air Festival, bei dem an jeweils drei aufeinanderfolgenden Tagen in drei verschiedenen Städten sechs Bands des Labels bzw. befreundete Bands auftreten.

  • 2006 – „Simon, die alte Frau van Cleef und ich-Festival“ – 04.08.-06.08. in Hannover, Trier und Bonn
mit Tomte, Kettcar, The Weakerthans, Olli Schulz und der Hund Marie, Pale, Home of the Lame
mit Kettcar, Kante, Bernd Begemann, Maritime, Hansen Band, Kilians
mit Kettcar, Tomte, Robocop Kraus, I Am Kloot, Niels Frevert, Ghost of Tom Joad
mit Element of Crime, Tomte, Why?, Muff Potter, Gisbert zu Knyphausen

Künstler

ehemalige Künstler

Die Köpfe

  • Thees Uhlmann – Vertritt das Label nach Außen
  • Reimer Bustorff – Finanzen
  • Marcus Wiebusch – Alles
  • Rainer G. Ott – Management
  • Swen Meier – Produzent
  • Simon Raß – A&R, Promotion, Export
  • Danny Simons  - Wirtschaftsprüfer, Booking

Label-Compilations

Grand Hotel van Cleef präsentiert #1 (4-Track-CD, Beilage zur PnG #63)

Bei GHvC erscheinen die Immergutrocken-Sampler des Immergut-Festivals in Neustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grand Hotel van Cleef — Aktive Jahre seit 2002 Gründer Thees Uhlmann Marcus Wiebusch Reimer Bustorff Sitz Hamburg Website ghvc.de …   Deutsch Wikipedia

  • GHVC — Das Grand Hotel van Cleef ist ein deutsches Independent Label aus Hamburg. Inhaltsverzeichnis 1 Bedeutung 2 Fest van Cleef 3 Künstler 4 ehemalige Künstler 5 Die Köpfe …   Deutsch Wikipedia

  • Ульманн, Тэс — Тэс Ульманн (2008) Тэс Ульманн (Thees Uhlmann; род. 16 апреля 1974, Хеммор)  немецкий музыкант и писатель. Он был одним из основателей инди поп группы Tomte, публиковался в таких изданиях, как Intro, Visions, Spex и Musikexpress. В 1999 году …   Википедия

  • Ульман, Тес — Тес Ульман (2008) Тес Ульман (Thees Uhlmann; род. 16 апреля 1974, Хеммор)  немецкий музыкант и писатель. Он был одним из основателей инди поп группы Tomte, публиковался в таких изданиях, как …   Википедия

  • The Good, the Bad and the Ugly — Filmdaten Deutscher Titel: Zwei glorreiche Halunken Originaltitel: Il buono, il brutto, il cattivo / El bueno, el feo y el malo Produktionsland: Italien, Spanien Erscheinungsjahr: 1966 Länge: ca. 171 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Oliver Schulz — Olli Schulz und der Hund Marie Gründung 2003 Genre Indie Rock Website www.ollischulz.com Aktuelle Besetzung Gesang, Gitarre Olli Schulz …   Deutsch Wikipedia

  • Olli Schulz & der Hund Marie — Olli Schulz und der Hund Marie Gründung 2003 Genre Indie Rock Website www.ollischulz.com Aktuelle Besetzung Gesang, Gitarre Olli Schulz …   Deutsch Wikipedia

  • Olli Schulz Und Der Hund Marie — Gründung 2003 Genre Indie Rock Website www.ollischulz.com Aktuelle Besetzung Gesang, Gitarre Olli Schulz …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Kriegsfilmen — Es ist teilweise umstritten, welche Spielfilme als „Kriegsfilme“ gelten können. Wie im Hauptartikel Kriegsfilm dargelegt, gibt es die Auffassung, nur die Thematisierung moderner Kriege rechtfertige das Etikett „Kriegsfilm“. Hiervon abweichend… …   Deutsch Wikipedia

  • Für ein paar Dollar mehr — Filmdaten Deutscher Titel Für ein paar Dollar mehr Originaltitel Per qualche dollaro in più …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.