Al-Nazzam


Al-Nazzam

Abū Isḥāq Ibrahim b. Saiyār b. Hāniʿ an-Naẓẓām (arabischأبو إسحاق بن سيار بن هانع النظام‎‎ † 844/845) war ein mu'tazilitischer Theologe und Philosoph. Der Name Naẓẓām bedeutet etwas auf einer Schnur aufreihen. Er war für sein weitreichendes Interesse, welches ihn dazu verleitete sich in andere Wissenschaften einzumischen, bekannt.

Vor allem in der rationalistischen Diskurstheorie soll Nazzam eine grosse Rolle gespielt haben.

Referenzen

al-Dschahiz hat in seinem Buch Kitab al-hayawan zahlreiche Zitate von Naẓẓām niedergeschrieben. Der Islamwissenschaftler Joseph van Ess hat in seinem sechs baendigem Werk Theologie und Gesellschaft im 2. und 3. JH. Hiǧra besonders im 3. Teil ausführlich über die Biographie, Werke und Ideenbeschreibung von Naẓẓām geschrieben.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • NAZZAM (AL-) — NA ベベ M AL (775 846) Théologien mu‘tazilite. Disciple d’Ab l Hudhayl al ‘All f, Na ワワ m est remarquable par l’étendue de ses connaissances en matières religieuses et philosophiques. Comme son maître, il combat les dualistes et les «physiciens»… …   Encyclopédie Universelle

  • NAZZAM — En çok nazmedici, en güzel nazmedici, en güzel tanzim eden …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

  • An-Nazzam — Abū Isḥāq Ibrahim b. Saiyār b. Hāniʿ an Naẓẓām (arabisch ‏أبو إسحاق بن سيار بن هانع النظام‎‎ † 844/845) war ein mu tazilitischer Theologe und Philosoph. Der Name Naẓẓām bedeutet etwas auf einer Schnur aufreihen. Er war für sein weitreichendes… …   Deutsch Wikipedia

  • an-Nazzam — Abu Ishaq ibn Sayyar ibn Hani an Nazzam (arabisch ‏أبو إسحاق بن سيار بن هانع النظام‎, DMG Abū Isḥāq b. Saiyār b. Hāniʿ an Naẓẓām‎ † 844/845) war ein mu tazilitischer Theologe und Philosoph. Der Name Naẓẓām bedeutet etwas auf einer Schnur… …   Deutsch Wikipedia

  • Ibrahim an-Nazzam — Abu Ishaq Ibrahim Ibn Sayyar Ibn Hani An nazzam (c. 775 c. 845) was a Muslim theologian, a man of letters, and a poet, historian, and jurist …   Wikipedia

  • Al-Dschahiz — (* 776 Basra; † Dezember 868 oder Januar 869; arabisch ‏الجاحظ‎, DMG al Ǧāḥiẓ), eigentlich Abu Uthman Amr ibn Bahr Mahbun al Kinani al Lithi al Basri / ‏أبو عثمان عمرو بن بحر محبوب الكناني الليثي البصري‎ / Abū ʿUṯmān ʿAmr bin Baḥr Maḥbūn al… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Gahiz — al Dschahiz (* 776 Basra; † Dezember 868 oder Januar 869; arabisch ‏الجاحظ‎, DMG al Ǧāḥiẓ), eigentlich Abu Uthman Amr ibn Bahr Mahbun al Kinani al Lithi al Basri / ‏أبو عثمان عمرو بن بحر محبوب الكناني الليثي البصري‎ / Abū ʿUṯmān ʿAmr bin Baḥr… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Ǧāḥiẓ — al Dschahiz (* 776 Basra; † Dezember 868 oder Januar 869; arabisch ‏الجاحظ‎, DMG al Ǧāḥiẓ), eigentlich Abu Uthman Amr ibn Bahr Mahbun al Kinani al Lithi al Basri / ‏أبو عثمان عمرو بن بحر محبوب الكناني الليثي البصري‎ / Abū ʿUṯmān ʿAmr bin Baḥr… …   Deutsch Wikipedia

  • Al - Ǧahiz — al Dschahiz (* 776 Basra; † Dezember 868 oder Januar 869; arabisch ‏الجاحظ‎, DMG al Ǧāḥiẓ), eigentlich Abu Uthman Amr ibn Bahr Mahbun al Kinani al Lithi al Basri / ‏أبو عثمان عمرو بن بحر محبوب الكناني الليثي البصري‎ / Abū ʿUṯmān ʿAmr bin Baḥr… …   Deutsch Wikipedia

  • Kitab al hayawan — al Dschahiz (* 776 Basra; † Dezember 868 oder Januar 869; arabisch ‏الجاحظ‎, DMG al Ǧāḥiẓ), eigentlich Abu Uthman Amr ibn Bahr Mahbun al Kinani al Lithi al Basri / ‏أبو عثمان عمرو بن بحر محبوب الكناني الليثي البصري‎ / Abū ʿUṯmān ʿAmr bin Baḥr… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.