Fibromuskuläre Dysplasie


Fibromuskuläre Dysplasie
Klassifikation nach ICD-10
I77.3 Fibromuskuläre Dysplasie der Arterien
ICD-10 online (WHO-Version 2011)
Gefäßverengungen der Niere bei der fibromuskulären Dysplasie

Die Fibromuskuläre Dysplasie (FMD) ist eine Erkrankung, die durch nicht-entzündliche Proliferation von Bindegewebe und glatter Muskulatur in der Wand von Arterien definiert ist. Sie tritt meist bei jungen Frauen auf. Die Ursache ist nicht bekannt.

Die fibromuskuläre Dysplasie kann mit allen Symptomen von Gefäßbettverengungen einhergehen. Häufig betroffene Gefäße sind Arteria renalis (Nierenarterie) (führt zu Bluthochdruck) und Arteria carotis interna (Halsschlagader) (führt zu neurologischen Symptomen).

Diagnostisch fällt In der digitalen Subtraktionsangiografie eine perlschnurartige Stenose auf. Die definitive Diagnose erfolgt durch den histologischen Nachweis in einer Probe nach Biopsie. Eine spezifische Therapie existiert nicht.

Weblinks

Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dysplasie — (aus altgriech. δυσ (dys) miss , un und πλάσσειν (plassein) formen, bilden , neugriechisch: δυσπλασία) bezeichnet in der Humanmedizin und Veterinärmedizin eine Fehlbildung. Bei der Betrachtung des feingeweblichen Aufbaus eines Organs versteht man …   Deutsch Wikipedia

  • Chromosomendysplasie — Dysplasie (altgr.: dys = schlecht [hier = Fehl ], plassein = bilden, formen [hier = bildung]) bezeichnet Fehlbildungen in der Humanmedizin und Veterinärmedizin. Bei der Betrachtung des feingeweblichen Aufbaus eines Organs versteht man unter dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Lisch-Knötchen — Klassifikation nach ICD 10 Q85.0 Neurofibromatose (nicht bösartig) von Recklinghausen Krankheit …   Deutsch Wikipedia

  • Morbus Recklinghausen — Klassifikation nach ICD 10 Q85.0 Neurofibromatose (nicht bösartig) von Recklinghausen Krankheit …   Deutsch Wikipedia

  • NF1 — Klassifikation nach ICD 10 Q85.0 Neurofibromatose (nicht bösartig) von Recklinghausen Krankheit …   Deutsch Wikipedia

  • Arterieller Hypertonus — Klassifikation nach ICD 10 I10.0 Arterieller Hypertonus …   Deutsch Wikipedia

  • Bluthochdruck — Klassifikation nach ICD 10 I10.0 Arterieller Hypertonus …   Deutsch Wikipedia

  • Hypertensive Herzkrankheit — Klassifikation nach ICD 10 I10.0 Arterieller Hypertonus …   Deutsch Wikipedia

  • Hypertoniker — Klassifikation nach ICD 10 I10.0 Arterieller Hypertonus …   Deutsch Wikipedia

  • Sekundäre Hypertonie — Klassifikation nach ICD 10 I10.0 Arterieller Hypertonus …   Deutsch Wikipedia