Filmtitel


Filmtitel

Unter einem Filmtitel versteht man:

Inhaltsverzeichnis

Filmname

Man unterscheidet zwischen dem Originaltitel und dem landesspezifischen Titel des Films. Beispielsweise heißt der Film Matrix im englischen Originaltitel The Matrix, Findet Nemo heißt Finding Nemo.

Traditionell wird für den deutschen Verleih ein deutscher Filmname gewählt (Krieg der Sterne). Teilweise wird auch der Originalname mit einem deutschen Zusatz oder Untertitel (Tagline) versehen (Beverly Hills Cop – Ich lös den Fall auf jeden Fall), oder die deutsche Übersetzung wird an den Originalnamen angefügt (La Boum – Die Fete).

In den letzten Jahren setzt sich jedoch verstärkt der Trend durch, bei englischsprachigen Produktionen den Originalnamen unverändert beizubehalten. Bei allen 10 Nominierungen als bester Film der Oscarverleihung 2011 wurde vom deutschen Verleih der Originaltitel beibehalten (127 Hours, Black Swan, The Fighter, Inception, The Kids Are All Right, The King’s Speech, The Social Network, Toy Story 3, True Grit, Winter’s Bone).

Außerdem existiert während der Produktion häufig auch ein vorläufiger Titel, ein sogenannter Arbeitstitel.

Ein Nebeneinander von Alternativtiteln entsteht auch, wenn ein Film, der - z. B. aufgrund von Zensurauflagen oder für eine Umarbeitung - vom Markt genommen wurde, später mit einem anderen Titel neu herausgebracht wird. Auch Fernsehanstalten und Videovertriebe bringen Filme gelegentlich unter einem anderen Titel als dem vom Hersteller gewählten heraus.

Vom Original abweichende deutsche Filmnamen

Es gibt zahlreiche Beispiele für deutliche Unterschiede zwischen dem deutschen Verleihtitel und dem Originaltitel eines Films, auch bei sehr bekannten Filmen, die zum Teil auch inhaltlich ganz andere Akzente setzen.

Teilweise liegt das an schwer oder gar nicht übertragbaren Phrasen (Jaws) oder Wortspielen (Lock, Stock And Two Smoking Barrels), teilweise sollen die deutschen Filmnamen aber auch werbewirksamer sein (Zwei stahlharte Profis) oder, im Falle von Komödien, besonders lustig klingen (Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug, Hi-Hi-Hilfe!).

Beispiele für abweichende Filmnamen

1920er Jahre

1930er Jahre

1940er Jahre

1950er Jahre

1960er Jahre

1970er Jahre

1980er Jahre

1990er Jahre

2000er Jahre

2010er Jahre

  • Vampires Suck - Beilight – Bis(s) zum Abendbrot
  • Hot Tub Time Machine - Hot Tub – Der Whirlpool … ist ’ne verdammte Zeitmaschine

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Filmtitel — Fịlm|ti|tel, der: Titel eines ↑ Films (3 a). * * * Fịlm|ti|tel, der: Titel eines Films (3 a) …   Universal-Lexikon

  • filmtitel — s ( n, filmtitlar) …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Schrei, wenn Du kannst — Filmdaten Deutscher Titel: Schrei wenn du kannst Originaltitel: Valentine Love Hurts Produktionsland: USA / Australien Erscheinungsjahr …   Deutsch Wikipedia

  • Schrei, wenn du kannst! — Filmdaten Deutscher Titel: Schrei wenn du kannst Originaltitel: Valentine Love Hurts Produktionsland: USA / Australien Erscheinungsjahr …   Deutsch Wikipedia

  • Schrei wenn du kannst — Filmdaten Deutscher Titel: Schrei wenn du kannst Originaltitel: Valentine Love Hurts Produktionsland: USA / Australien Erscheinungsjahr …   Deutsch Wikipedia

  • Der König von St. Pauli — Filmtitel Filmdaten Deutscher Tit …   Deutsch Wikipedia

  • Finding Nemo — Filmdaten Deutscher Titel: Findet Nemo Originaltitel: Finding Nemo Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2003 Länge …   Deutsch Wikipedia

  • Glenn John McQueen — Filmdaten Deutscher Titel: Findet Nemo Originaltitel: Finding Nemo Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2003 Länge …   Deutsch Wikipedia

  • Glenn McQueen — Filmdaten Deutscher Titel: Findet Nemo Originaltitel: Finding Nemo Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2003 Länge …   Deutsch Wikipedia

  • SM3 — Filmdaten Deutscher Titel: Spider Man 3 Originaltitel: Spider Man 3 Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2007 Lä …   Deutsch Wikipedia