Filtergewinde


Filtergewinde
Innengewinde am Objektiv einer Fujifilm FinePix S5700

Als Filtergewinde bezeichnet man ein Anschlussgewinde von Foto- und Video-Objektiven zur Aufnahme von optischen Filtern. Dieses Gewinde befindet sich meist an der Vorderseites kurz vor der Frontlinse. Für die Aufnahme von Streulichtblenden haben die meisten Objektive einen separaten Anschluss.

Inhaltsverzeichnis

Aufbau

Das Gewinde ist am Objektiv ein Innengewinde und am Filter ein Außengewinde.

Filtergrößen

Es gibt u.a. folgende Filtergewinde:

Filtergewinde mit 0,50 mm Steigung:

  • M 19 × 0,5 (sehr selten)
  • M 24 × 0,5 (sehr selten)
  • M 25,5 × 0,5 (sehr selten)
  • M 27 × 0,5 (häufig) (Video)
  • M 28,5 × 0,5 (sehr selten) (Astronomie 1.25")
  • M 30,5 × 0,5
  • M 34 × 0,5 (sehr selten)
  • M 35 × 0,5 (sehr selten)
  • M 35,5 × 0,5 (häufig) (Video)
  • M 36,5 × 0,5
  • M 37 × 0,5
  • M 37,5 × 0,5
  • M 39 × 0,5 (Video)
  • M 40 × 0,5 (sehr selten)
  • M 40,5 × 0,5 (häufig) (Video)
  • M 41 × 0,5 (sehr selten)
  • M 43 × 0,5 (sehr selten)
  • M 45 × 0,5

Filtergewinde mit 0,75 mm Steigung:

  • M 25 × 0,75
  • M 27 × 0,75 (sehr selten)
  • M 28 × 0,75 (sehr selten)
  • M 28,5 × 0,75 (sehr selten) (Astronomie 1.25")
  • M 30 × 0,75
  • M 30,5 × 0,75
  • M 37 × 0,75
  • M 38 × 0,75 (sehr selten)
  • M 43 × 0,75
  • M 46 × 0,75
  • M 48 × 0,75
  • M 49 × 0,75 (häufig)
  • M 52 × 0,75 (sehr häufig)
  • M 55 × 0,75 (häufig)
  • M 58 × 0,75 (sehr häufig)
  • M 60 × 0,75
  • M 62 × 0,75 (sehr häufig)
  • M 67 × 0,75 (sehr häufig)
  • M 69 × 0,75
  • M 72 × 0,75 (sehr häufig)
  • M 77 × 0,75 (sehr häufig)
  • M 82 × 0,75 (häufig)
  • M 100 × 0,75

Filtergewinde mit 1,00 mm Steigung:

  • M 86 × 1 (auch C 86 genannt) (häufig)
  • M 95 × 1 (auch C 95 genannt)
  • M 100 × 1
  • M 105 × 1 (auch C 105 genannt)
  • M 122 × 1

Filtergewinde mit 1,50 mm Steigung:

  • M 112 × 1,5

Meist wird nur der Filterdurchmesser, nicht aber die Steigung des Filtergewindes angegeben, da die meisten Filtergewinde dadurch eindeutig charakterisiert sind.

Superteleobjektive sowie Fischaugenobjektive haben kein Filtergewinde zur Aufnahme von Filtern vor der Frontlinse, da diese dort extrem groß und teuer wären. Als Ersatz weisen aber einige Objektive die Möglichkeit auf, Filter an der Rückseite zu befestigen (meist M 27 × 0,??).

Filteradapter

Auf Grund der vielfältigen Filtergewinde gibt es Filteradapter, um Filter an Objektiven mit unterschiedlichen Filtergewindedurchmessern anschließen zu können. Damit der Filter keine zusätzliche Vignettierung erzeugt, ist es nur sinnvoll, größere Filter an kleinere Gewinde anzuschließen.

Die Bezeichnung 52 → 55 gibt an, das ein 55er Filter an einem 52er Objektiv adaptiert werden kann.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Makroaufnahme — Einer der vielen Einsatzbereiche der Makrofotografie: Ein Foto einer Tanzfliege (Empis livida) Als Nah oder Makrofotografie wird ein Bereich der Themenfotografie bezeichnet, bei dem Objekte bis zu einem Abbildungsmaßstab von ca. 1 : 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Makrophotographie — Einer der vielen Einsatzbereiche der Makrofotografie: Ein Foto einer Tanzfliege (Empis livida) Als Nah oder Makrofotografie wird ein Bereich der Themenfotografie bezeichnet, bei dem Objekte bis zu einem Abbildungsmaßstab von ca. 1 : 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Nahaufnahme — Einer der vielen Einsatzbereiche der Makrofotografie: Ein Foto einer Tanzfliege (Empis livida) Als Nah oder Makrofotografie wird ein Bereich der Themenfotografie bezeichnet, bei dem Objekte bis zu einem Abbildungsmaßstab von ca. 1 : 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Nahphotographie — Einer der vielen Einsatzbereiche der Makrofotografie: Ein Foto einer Tanzfliege (Empis livida) Als Nah oder Makrofotografie wird ein Bereich der Themenfotografie bezeichnet, bei dem Objekte bis zu einem Abbildungsmaßstab von ca. 1 : 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Retroadapter — Kamera und Objektiv mit Retroring an einem Balgengerät Ein Retroring, auch Umkehrring oder Retroadapter genannt, ist ein Bauelement der Fotografie, insbesondere für die Makrofotografie. Ein Retroring ermöglicht es, ein Objektiv umgekehrt an einer …   Deutsch Wikipedia

  • Umkehrring — Kamera und Objektiv mit Retroring an einem Balgengerät Ein Retroring, auch Umkehrring oder Retroadapter genannt, ist ein Bauelement der Fotografie, insbesondere für die Makrofotografie. Ein Retroring ermöglicht es, ein Objektiv umgekehrt an einer …   Deutsch Wikipedia

  • Nikon Speedlight — SB 600 Speedlight ist die Bezeichnung für die Produktreihe der externen elektronischen Blitzgeräte des Kameraherstellers Nikon. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Feldblende — Plössl Okular 32 mm Ein Okular ist eine Linse oder Linsensystem, durch das man mit dem Auge (lat. oculus) in ein optisches System blickt. Diese optischen Systeme sind zum Beispiel Ferngläser, Fernrohre, Teleskope oder Mikroskope. Das Okular… …   Deutsch Wikipedia

  • Okular — Plössl Okular 32 mm Ein Okular ist eine Linse oder Linsensystem, durch das man mit dem Auge (lat. oculus) in ein optisches System blickt. Diese optischen Systeme sind zum Beispiel Ferngläser, Fernrohre/Teleskope oder Lichtmikroskope. In modernen… …   Deutsch Wikipedia

  • Retroring — Abbildung 1: Kamera und Objektiv mit Retroring an einem Balgengerät Ein Retroring, auch Umkehrring oder Retroadapter genannt, ist ein Bauelement der Fotografie, insbesondere für die Makrofotografie. Ein Retroring ermöglicht es, ein …   Deutsch Wikipedia