Fimpen, der Knirps


Fimpen, der Knirps
Filmdaten
Deutscher Titel Fimpen, der Knirps
Originaltitel Fimpen
Produktionsland Schweden
Originalsprache Schwedisch
Erscheinungsjahr 1974
Länge 89 Minuten
Altersfreigabe FSK 6
Stab
Regie Bo Widerberg
Drehbuch Bo Widerberg
Produktion Bo Widerberg
Kamera John Olsson
Schnitt Bo Widerberg
Besetzung

Fimpen, der Knirps ist ein schwedischer Kinderfilm aus dem Jahre 1974.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der kleine Fimpen ist sechs Jahre alt und fußballbegeistert. Fimpen wird gerade eingeschult, spielt aber lieber den ganzen Tag auf dem Spielplatz Fußball. Dort sieht ihn der Torjäger der schwedischen Fußballnationalmannschaft. Er spielt mit ihm und wird von ihm ausgetrickst. Der Fußballstar fällt in eine tiefe Depression. Fimpen soll daraufhin für den Club Hammarby IF spielen und sorgt schnell für Furore in der ersten schwedischen Liga. Nationaltrainer Georg Ericson beruft ihn für die entscheidenden Qualifikationsspiele der Nationalmannschaft zur Fußball-Weltmeisterschaft 1974. Fimpen wird der Held und schießt das entscheidende Tor. Schweden darf nun zur WM nach Deutschland fahren. Der Ruhm des Jungen sorgt allerdings dafür, dass Fimpen in der Schule unkonzentriert ist und auch überhaupt keinen Sinn mehr in seinem Schulbesuch sieht.

Hintergrund

Der Film wurde Februar 1974 in Schweden uraufgeführt und im Juni 1974 von der ARD in Deutschland ausgestrahlt.

Kritiken

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Knirps — (so viel wie kleiner Bursche) steht für Knirps (Regenschirm) Triumph Knirps, ein Kleinmotorrad von Triumph (Nürnberg) Zeche Knirps, Kinderschaubergwerk in Bochum Siehe auch Fimpen, der Knirps …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Fußballfilme — Der Fußballfilm ist ein Teilgebiet der Filmgattung „Sportfilm“, das dadurch definiert ist, dass Fußball zentrales Thema oder Leitmotiv des Films ist. Das Lexikon des Fußballfilms[1] verzeichnet über 500 solcher Filme. Wie generell beim Sportfilm …   Deutsch Wikipedia

  • Fußballfilm — Der Fußballfilm ist ein Teilgebiet der Filmgattung „Sportfilm“, das dadurch definiert ist, dass Fußball zentrales Thema oder Leitmotiv des Films ist. Das Lexikon des Fußballfilms[1] verzeichnet über 500 solcher Filme. Wie generell beim Sportfilm …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Fußballfilmen — Der Fußballfilm ist ein Teilgebiet der Filmgattung „Sportfilm“, das dadurch definiert ist, dass Fußball zentrales Thema oder Leitmotiv des Films ist. Das Lexikon des Fußballfilms[1] verzeichnet über 500 solcher Filme. Wie generell beim Sportfilm …   Deutsch Wikipedia

  • Bo Gunnar Widerberg — Bo Widerberg (eigentlich Bo Gunnar Widerberg; * 8. Juni 1930 in Malmö, Skåne län, Schweden; † 1. Mai 1997 in Båstad, Skåne län, Schweden) war ein schwedischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Cutter. Biografie Seinen ersten Film drehte er 1961… …   Deutsch Wikipedia

  • Bo Widerberg — (Aussprache: [ˌbuː ˈviːdəʁbæʁʝ], * eigentlich Bo Gunnar Widerberg; * 8. Juni 1930 in Malmö, Skåne län, Schweden; † 1. Mai 1997 in Båstad, Skåne län, Schweden) war ein schwedischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Cutter. Biografie Seinen ersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst-Hugo Järegard — Ernst Hugo Järegård (* 12. Dezember 1928 in Ystad; † 6. September 1998 in Lidingö bei Stockholm) war ein schwedischer Schauspieler. Einem internationalen Publikum wurde er durch die Rolle des Dr. Helmer in der von Lars von Trier gedrehten… …   Deutsch Wikipedia

  • Järegard — Ernst Hugo Järegård (* 12. Dezember 1928 in Ystad; † 6. September 1998 in Lidingö bei Stockholm) war ein schwedischer Schauspieler. Einem internationalen Publikum wurde er durch die Rolle des Dr. Helmer in der von Lars von Trier gedrehten… …   Deutsch Wikipedia

  • Järegård — Ernst Hugo Järegård (* 12. Dezember 1928 in Ystad; † 6. September 1998 in Lidingö bei Stockholm) war ein schwedischer Schauspieler. Einem internationalen Publikum wurde er durch die Rolle des Dr. Helmer in der von Lars von Trier gedrehten… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst-Hugo Järegård — (* 12. Dezember 1928 in Ystad; † 6. September 1998 in Lidingö bei Stockholm) war ein schwedischer Schauspieler. Einem internationalen Publikum wurde er durch die Rolle des Dr. Helmer in der von Lars von Trier gedrehten Fernsehserie Hospital der… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.