Fiva

Fiva

Fiva bezeichnet:

  • Nicolas Fiva (1609–1640), Schweizer Mathematiker
  • Fiva (auch Fiva MC, eigentlich Nina Sonnenberg, * 1978), deutsche Musikerin, siehe Fiva & Radrum


FIVA bezeichnet:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Fiva MC — zu Gast beim Wiener Poetry Slam (2003) Fiva MC DJ Radrum ist ein Hip Hop Duo aus München, das aus der Rapperin Fiva MC [ˈfʌiwaːɛmˈsiː] (*1978, bürgerlich Nina Sonnenberg) sowie DJ Radrum [ˈrædram …   Deutsch Wikipedia

  • Fiva — Fiva, bei den Türken so v.w. Theben …   Pierer's Universal-Lexikon

  • FIVA — Die Fédération Internationale des Véhicules Anciens (FIVA) ist der Weltverband der Oldtimer Clubs. Die 1966 gegründete FIVA hat heute über 75 Mitgliedsorganisationen in über 60 Ländern. Sie repräsentiert damit über eine Million Oldtimerliebhaber… …   Deutsch Wikipedia

  • FIVA — Fonds d indemnisation des victimes de l amiante Le Fonds d indemnisation des victimes de l amiante, ou FIVA, est un établissement public administratif créé par l article 53 de la loi du 23 décembre 2000 de financement de la sécurité sociale pour… …   Wikipédia en Français

  • Fiva & Radrum — Fiva 2009 Fiva 2009 auf dem Donauinselfest Fiva MC DJ Radrum ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Fiva & Radrum — Fiva MC zu Gast beim Wiener Poetry Slam (2003) Fiva MC DJ Radrum ist ein Hip Hop Duo aus München, das aus der Rapperin Fiva MC [ˈfʌiwaːɛmˈsiː] (*1978, bürgerlich Nina Sonnenberg) sowie DJ Radrum [ˈrædram …   Deutsch Wikipedia

  • Fiva MC & DJ Radrum — Fiva MC zu Gast beim Wiener Poetry Slam (2003) Fiva MC DJ Radrum ist ein Hip Hop Duo aus München, das aus der Rapperin Fiva MC [ˈfʌiwaːɛmˈsiː] (*1978, bürgerlich Nina Sonnenberg) sowie DJ Radrum [ˈrædram …   Deutsch Wikipedia

  • Nicolas Fiva — (ou Nicolaus Fiva) est un jésuite suisse né à Fribourg le 15 août 1609. Il est entré à treize ans au Collège Saint Michel, ouvert par les jésuites à Fribourg et se spécialisa en mathématiques. Après son noviciat en Bavière, il traversa… …   Wikipédia en Français

  • Nicolas Fiva — (* ca. 15. August 1609 in Freiburg im Üechtland; † 1640 in Hangzhou, China) war ein Schweizer Mathematiker und der erste Schweizer Jesuit im Fernen Osten. 1628 trat er in Landsberg am Lech in den Jesuitenorden ein und empfing 1635 in Lissabon die …   Deutsch Wikipedia

  • Cassiopeia FIVA MPC-2xx — …   Википедия


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»