Fixiermittel


Fixiermittel

Ein Fixiermittel ist in der Fotografie eine Chemikalie, welche das belichtete Filmmaterial lichtunempfindlich macht. Durch ein Bad in dieser Chemikalie wird die chemische Struktur des Filmes so verändert, dass die lichtempfindlichen Substanzen des Filmmaterials in lichtunempfindliche Substanzen umgesetzt werden. Dies ermöglicht dann die weitere Verarbeitung und spätere Lagerung der aus dem Filmmaterial entstandenen Negative.

Das Fixiermittel für einen Film ist heutzutage eine Thiosulfat-Lösung. Hierbei wird ausgenutzt, dass das Thiosulfation (S2O32−) mit den Silberhalogeniden einen stabileren Komplex bildet. Während des Fixierens wird das als Feststoff vorliegende Silberbromid über mehrere Zwischenschritte in wasserlösliche Verbindungen überführt:

(1)  \mathrm{2\, AgBr_{\left(s\right)}\, +\, Na_2S_2O_{3\left(aq.\right)}}\, \rightleftharpoons\, \mathrm{Ag_2S_2O_3\downarrow \, +\, 2\ NaBr_{\left(aq\right)}}

(2) \mathrm{Ag_2S_2O_3\, +\, Na_2S_2O_3\,} \rightleftharpoons\mathrm{ \, 2\, NaAgS_2O_3\downarrow}

(3)  \mathrm{NaAgS_2O_3 + Na_2S_2O_3 }\rightleftharpoons \mathrm{Na_3\left[ Ag \left( S_2O_3\right)_2\right]}

(4)  \mathrm{Na_3\left[ Ag\left( S_2O_3\right)_2\right] \, +\, Na_2S_2O_3 }\rightleftharpoons \mathrm{ Na_5\left[ Ag\left( S_2O_3\right)_3\right]}


Der sich nun in der Lösung befindliche Dithiosulfatoargentat(I)-halogenid-Komplex wird einfach herausgewaschen und der Film damit fixiert, da bei Lichteinfall nun keine Silberhalogenide mehr zu Silber umgewandelt werden können, da keine Silberhalogenide mehr vorhanden sind.

Früher wurde als Fixiermittel Ammoniak (NH3) eingesetzt. Ammoniak bildet einen ähnlich stabilen Komplex: [Ag(NH3)2]X – das Diamminsilber(I)-halogenid. Das X steht hierbei für die Halogenidanionen (Cl, Br, I).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fixiermittel — fiksažas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. fixer vok. Fixierbad, n; Fixiermittel, n; Fixierungsmittel, n rus. закрепитель, m; фиксаж, m pranc. fixateur, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Fixiermittel — Fi|xier|mit|tel, das: Fixativ. * * * Fi|xier|mit|tel, das: vgl. ↑Fixativ …   Universal-Lexikon

  • Fixiermittel — Fi|xier|mit|tel, das …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Chronik der Fotografie — Chronologische Darstellung von Meilensteinen aus der Geschichte der Fotografie. Inhaltsverzeichnis 1 Anfänge bis 18. Jahrhundert 2 19. Jahrhundert 3 20. Jahrhundert 3.1 1900 bis 1924 3.2 1925 bis …   Deutsch Wikipedia

  • Zeittafel der Fotographie — Chronologische Darstellung von Meilensteinen aus der Geschichte der Fotografie. Inhaltsverzeichnis 1 Anfänge bis 18. Jahrhundert 2 19. Jahrhundert 3 20. Jahrhundert 3.1 1900 bis 1924 3.2 1925 bis …   Deutsch Wikipedia

  • Chronologie der Fotografie — Chronologische Darstellung von Meilensteinen aus der Geschichte der Fotografie. Inhaltsverzeichnis 1 Anfänge bis 18. Jahrhundert 2 19. Jahrhundert 3 20. Jahrhundert 3.1 1900 bis 1924 …   Deutsch Wikipedia

  • Dauerwelle — Historische Werbung für Dauerwellen Der Begriff Dauerwelle bezeichnet den chemischen Umformungsprozess, bei dem glatte Haare gewellt oder gelockt werden. Umgangssprachlich wird auch eine Frisur mit dauergewelltem Haar einfach als Dauerwelle… …   Deutsch Wikipedia

  • Haarverformung — Historische Werbung für Dauerwellen Der Begriff Dauerwelle bezeichnet den chemischen Umformungsprozess, bei dem glatte Haare gewellt oder gelockt werden. Umgangssprachlich wird auch eine Frisur mit dauergewelltem Haar einfach als Dauerwelle… …   Deutsch Wikipedia

  • Ilford (Unternehmen) — Ilford Imaging UK Ltd. ist einer der weltweit bedeutendsten Hersteller von fotografischen Schwarzweißfilmen und Fotopapieren. Zu den bekanntesten Produkten von Ilford gehören der Schwarzweißfilm XP 2 (zur Entwicklung im C 41 Standardprozess für… …   Deutsch Wikipedia

  • 1,2-Diaminobenzol — Phenylendiamine Name o Phenylendiamin m Phenylendiamin p Phenylendiamin Andere Namen 1,2 Diaminobenzol   1,3 Diaminobenzol   1,4 Diaminobenzol, C.I. 76060 Strukturformel …   Deutsch Wikipedia