Flachbaugruppe


Flachbaugruppe

Die Flachbaugruppe ist ein Sonderfall der elektronischen Baugruppe (siehe Artikel "Elektronische Baugruppe"). Die Bezeichnung "elektronische Flachbaugruppe" steht stellvertretend für den gesamten klassischen „On-Board“ Integrationsansatz, bei dem diskrete Bauelemente auf einer Platine (Leiterplatte, auch: Printed Circuit Board PCB, Substrat), die als ein zweidimensionaler - flacher - Schaltungsträger dient, zu einer funktionsfähigen Einheit elektrisch und mechanisch verbunden werden. Daneben existieren weitere Integrationsmöglichkeiten wie On-Chip SoC – monolithische Integration in einem Halbleiter (IC), und in-Package SiP – Integration der Mikrokomponenten in einem miniaturisierten Gehäuse.

Siehe auch: Aufbau- und Verbindungstechnik


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baukastenstückliste — Eine Baugruppe (auch Montagegruppe, kurz Gruppe) ist ein in sich geschlossener aus zwei oder mehr Teilen und/oder Baugruppen niederer Ordnung bestehender Gegenstand, wobei ein Einzelteil ein technisch beschriebener, nach einem bestimmten… …   Deutsch Wikipedia

  • Gull Wing — Blick auf die Oberseite einer Platine mit reiner SMD Bestückung Blick auf die Unterseite einer Platine …   Deutsch Wikipedia

  • Montagegruppe — Eine Baugruppe (auch Montagegruppe, kurz Gruppe) ist ein in sich geschlossener aus zwei oder mehr Teilen und/oder Baugruppen niederer Ordnung bestehender Gegenstand, wobei ein Einzelteil ein technisch beschriebener, nach einem bestimmten… …   Deutsch Wikipedia

  • Multi Chip Module — Ein klassisches Multi Chip Modul (MCM, manchmal auch MCP – Multi Chip Package) besteht aus mehreren einzelnen Mikrochips (bzw. Dies), die in einem gemeinsamen Gehäuse untergebracht sind und nach außen wie ein Chip aussehen, so funktionieren und… …   Deutsch Wikipedia

  • Multi Chip Package — Ein klassisches Multi Chip Modul (MCM, manchmal auch MCP – Multi Chip Package) besteht aus mehreren einzelnen Mikrochips (bzw. Dies), die in einem gemeinsamen Gehäuse untergebracht sind und nach außen wie ein Chip aussehen, so funktionieren und… …   Deutsch Wikipedia

  • Oberflächenmontage — Blick auf die Oberseite einer Platine mit reiner SMD Bestückung Blick auf die Unterseite einer Platine …   Deutsch Wikipedia

  • Popcorn-Effekt — Blick auf die Oberseite einer Platine mit reiner SMD Bestückung Blick auf die Unterseite einer Platine …   Deutsch Wikipedia

  • Schwall-Löten — Wellenlöten oder Schwalllöten ist ein Lötverfahren, mit dem elektronische Baugruppen (Leiterplatten, Flachbaugruppen) halb oder vollautomatisch nach dem Bestücken gelötet werden. Wellen oder Schwalllöten Inhaltsverzeichnis 1 Verfahre …   Deutsch Wikipedia

  • Schwalllöten — Wellenlöten oder Schwalllöten ist ein Lötverfahren, mit dem elektronische Baugruppen (Leiterplatten, Flachbaugruppen) halb oder vollautomatisch nach dem Bestücken gelötet werden. Wellen oder Schwalllöten Inhaltsverzeichnis 1 Verfahre …   Deutsch Wikipedia

  • Schwalllötverfahren — Wellenlöten oder Schwalllöten ist ein Lötverfahren, mit dem elektronische Baugruppen (Leiterplatten, Flachbaugruppen) halb oder vollautomatisch nach dem Bestücken gelötet werden. Wellen oder Schwalllöten Inhaltsverzeichnis 1 Verfahre …   Deutsch Wikipedia