Florenelement


Florenelement

Als Florenelement werden Arten einer Flora bezeichnet, die aufgrund eines bestimmten pflanzengeographischen Standpunkts aus zusammengehören. Es werden drei Arten von Florenelementen unterschieden:[1]

  • geographisches Florenelement: nach der heutigen Verbreitung
  • genetisches Florenelement: nach dem vermuteten Entstehungsgebiet.
  • historisches Florenelement: nach der Einwanderungszeit.

Ein Florenelement kann sich auf ein Florenreich beziehen, eine Florenzone oder ein Florengebiet.

Europa gehört zum Florenreich der Holarktis. Die Florenzonen und Florengebiete sind folgendermaßen gegliedert:

Die Florenzonen und Florengebiete Europas.
  • meridionale Zone
1 westmediterran
2 zentralmediterran
3 ostmediterran
4 orientalisch
  • submeridionale Zone
5 westsubmediterran
6 zentralsubmediterran
7 ostsubmediterran
8 pannonisch
9 danubisch
10 pontisch
  • temperate Zone
11 südatlantisch
12 südsubatlantisch
13 südzentraleuropäisch
14 sarmatisch
15 mittelatlantisch
16 nordsubatlantisch
17 nordzentraleuropäisch
18 nordatlantisch
19 skandinavisch
20 russisch
  • arktische Zone
21 lappisch
  • zonenübergreifend
a alpisch
k karpatisch

Einzelnachweise

  1. Gerhard Wagenitz: Wörterbuch der Botanik. 2. Auflage, Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, Berlin 2003. ISBN 3-8274-1398-2

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Florenelement — Flo|ren|ele|ment 〈n. 11〉 Gesamtheit der für ein best. Gebiet typischen od. darauf beschränkten Pflanzenarten [→ Flora] * * * Flo|ren|ele|ment, das: Gruppe von Pflanzenarten, gattungen usw., die bestimmte Gemeinsamkeiten besitzen, bes. Artengruppe …   Universal-Lexikon

  • Florenelement — Flo|ren|e|le|ment 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e; Bot.〉 Gesamtheit der für ein bestimmtes Gebiet typischen od. darauf beschränkten Pflanzenarten [Etym.: → Flora] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Florenelement — Flo|ren|ele|ment das; [e]s, e: Gruppe von Pflanzenarten, gattungen usw., die bestimmte Gemeinsamkeiten besitzen, insbesondere Artengruppe etwa gleicher geografischer Verbreitung, die am Aufbau der Pflanzendecke eines bestimmten Gebietes beteiligt …   Das große Fremdwörterbuch

  • Flora Australiens — Spinifex (Triodia) bedeckt große Gebiete des ariden Zentralaustralien …   Deutsch Wikipedia

  • Flora und Vegetation Australiens — Spinifex (Triodia) bedeckt große Gebiete des ariden Zentralaustralien …   Deutsch Wikipedia

  • Pflanzengeographie — Die beiliegende Karte gibt in vereinfachter Form und in reduziertem Maßstab ein von Engler (›Entwickelungsgeschichte der Pflanzenwelt‹) zur Erläuterung der Pflanzenverbreitung entworfenes Bild wieder. Auf der Karte wurden die Hauptflorenreiche… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aceras anthropophorum — Ohnhorn Ohnhorn (Aceras anthropophorum) Systematik Familie: Orchideen (Orchidaceae) …   Deutsch Wikipedia

  • Ackerschöterich — Acker Schöterich Acker Schöterich (Erysimum cheiranthoides) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zwei …   Deutsch Wikipedia

  • Aloe ferox — Kap Aloe Kap Aloe (Aloe ferox) Systematik Klasse: Einkeimblättrige (Liliopsida) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Alpen-Zwergknabenkraut — Zwergstendel Zwergstendel (Chamorchis alpina) Systematik Familie: Orchideen (Orchidaceae) …   Deutsch Wikipedia