Flughafen Lomé


Flughafen Lomé
Aéroport International Gnassingbé Eyadéma
BW
Flughafen Lomé (Togo)
Red pog.svg
Kenndaten
IATA-Code LFW
ICAO-Code DXXX
Koordinaten
6° 9′ 56″ N, 1° 15′ 16″ O6.16561111111111.254511111111122Koordinaten: 6° 9′ 56″ N, 1° 15′ 16″ O 22 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum
Basisdaten
Eröffnung
Passagiere 297.936 [1] (2006)
Luftfracht 12.011 t [1] (2006)
Flug-
bewegungen
3.802 [1] (2006)
Kapazität
(PAX pro Jahr)
700.000
Start- und Landebahn
04/22 3001 m × 45 m Asphalt

i1 i3


i7 i10 i12

i14

Der Flughafen Lomé (frz. Aéroport International Gnassingbé Eyadéma) ist ein Flughafen in Lomé in Togo. Bis 2005 war er nach dem nahegelegenen Ort Tokoin benannt (frz. Aéroport International de Lomé-Tokoin), jetzt trägt er den Namen des ehemaligen togolesischen Präsidenten Gnassingbé Eyadéma (1935-2005). Der IATA-Code des Flughafens ist LFW. Die Landebahn hat eine Länge von 3.000 m. Der Flughafen wird unter anderem von Air France angeflogen.

Kapazität

Die Kapazität des Flughafens wird mit ca. 700.000 Fluggästen jährlich angegeben, gleichzeitig können drei Flugzeuge abgefertigt werden. 2006 betrug die Zahl der abgefertigten Passagiere 297.800.[2]

Passagierzahlen Flughafen Lomé 2001 –2006
2001 2002 2003 2004 2005 2006
179.800 200.200 215.600 234.500 219.000 297.800

Einzelnachweise

  1. a b c ACI
  2. IMF Country Report No. 07/218. International Monetary Found, Juni 2007, Statistischer Anhang S.12

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flughafen Lome — Aéroport International Gnassingbé Eyadéma …   Deutsch Wikipedia

  • Flughafen Niamtougou — BW …   Deutsch Wikipedia

  • Lome-Tokoin Airport — Aéroport International Gnassingbé Eyadéma …   Deutsch Wikipedia

  • Lome — 6.13194444444441.222777777777863Koordinaten: 6° 7′ 55″ N, 1° 13′ 22″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Lomé — 6.13194444444441.222777777777863 Koordinaten: 6° 7′ 55″ N, 1° 13′ 22″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Lomé — Hauptstadt von Togo * * * Lome,   französisch Lomé [lɔ me], Hauptstadt, Kultur und Handelszentrum von Togo, am Golf von Guinea auf einer Nehrung, (1990) 513 000 Einwohner (Agglomeration); Sitz eines katholischen Erzbischofs, Universität (seit… …   Universal-Lexikon

  • Liste der Flughäfen in Togo — Die Liste der Flughäfen in Togo zeigt die zivilen Flughäfen des westafrikanischen Staates Togo, geordnet nach Orten. Ort ICAO     IATA Codes   Name Zivile Flughäfen Anié DXKP   Flughafen Kolokope Atakpamé DXAK… …   Deutsch Wikipedia

  • DXNG — Flughafen Niamtougou …   Deutsch Wikipedia

  • DXXX — Aéroport International Gnassingbé Eyadéma …   Deutsch Wikipedia

  • LFW — Aéroport International Gnassingbé Eyadéma …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.