Flugmedizin


Flugmedizin

Die Flug- und Raumfahrtmedizin beschäftigt sich mit dem Erhalt der Gesundheit von Nutzern von Flug- und Raumschiffen.

Die Flugfahrtmedizin erstreckt sich über die Bereiche:

Raumfahrtmedizin umfasst die Gebiete:

Die Flug- und Raumfahrtmedizin beschäft sich ebenfalls mit der psychologischen und physiologischen Test für die Personalauswahl.

Ein an die Flugfahrtmedizin angrenzendes Gebiet ist die Reisemedizin.

Siehe auch

Literatur

  • Hinkelbein, J und Glaser, E. (Hrsg.) - Flugmedizin, UniMed-Verlag, Bremen, 2007
  • Ruff, S. und Hubertus Strughold - Grundriß der Luftfahrtmedizin, Johann Ambrosius Barth, München 1957
  • Nick Kanas, Dietrich Manzey: Space psychology and psychiatry. Springer, Dordrecht 2007, ISBN 978-1-402-06769-3
  • Hans Pongratz: Kompendium der Flugmedizin. Neuauflage / Nachdruck April 2006, FlMedInstLw, ISBN 3-00-016306-9
  • Roy L. DeHart, Jeffrey R. Davis: Fundamentals of aerospace medicine. Lippincott Williams & Wilkins, Philadelphia 2002, ISBN 0-7817-2898-3
  • Michael R. Barratt, Sam L. Pool: Principles of clinical medicine for space flight. Springer, New York 2008, ISBN 0-387-98842-4

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flugmedizin — Flugmedizin,   Luftfahrtmedizin, Teilgebiet der Medizin, das sich mit der Erforschung der physiologischen (auch psychologischen) Auswirkungen des Fliegens, z. B. den spezifischen Belastungen durch den Aufenthalt in verdünnter Atmosphäre oder… …   Universal-Lexikon

  • Flug- und Raumfahrtmedizin — Die Flug und Raumfahrtmedizin beschäftigt sich mit dem Erhalt der Gesundheit von Nutzern von Flugzeugen und Raumschiffen. Sie erstreckt sich über die Bereiche: Flugphysiologie Unfälle mit Fluggeräten Gefahren durch Fluggeräte (Lärm, Schadstoffe)… …   Deutsch Wikipedia

  • Druckabfall im Flugzeug — Der plötzliche Druckabfall in einem Flugzeug mit Druckkabine ist das schnelle Abfallen des Luftdrucks in der Flugzeugkabine mit Angleichung an den außerhalb des Flugzeugs herrschenden, von der aktuellen Flughöhe bestimmten Druck. Er stellt eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Flugmedizinisches Institut der Luftwaffe — Das Flugmedizinische Institut der Luftwaffe (FlMedInstLw) in Fürstenfeldbruck wurde 1959 gegründet und ist das zentrale Institut für alle Aufgaben der Luft und Raumfahrtmedizin sowie deren Grenzgebieten in der Bundeswehr. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Datenschutz — bezeichnet den Schutz des Einzelnen vor dem Missbrauch personenbezogener Daten. Der Begriff wurde auch verwendet für Schutz wissenschaftlicher und technischer Daten gegen Verlust oder Veränderung – und Schutz gegen Diebstahl dieser Daten. Heute… …   Deutsch Wikipedia

  • Luft- und Raumfahrtmedizin — Die Flug und Raumfahrtmedizin beschäftigt sich mit dem Erhalt der Gesundheit von Nutzern von Flug und Raumschiffen. Die Flugfahrtmedizin erstreckt sich über die Bereiche: Flugphysiologie Unfälle mit Fluggeräten Gefahren durch Fluggeräte (Lärm,… …   Deutsch Wikipedia

  • Luftfahrtmedizin — Die Flug und Raumfahrtmedizin beschäftigt sich mit dem Erhalt der Gesundheit von Nutzern von Flug und Raumschiffen. Die Flugfahrtmedizin erstreckt sich über die Bereiche: Flugphysiologie Unfälle mit Fluggeräten Gefahren durch Fluggeräte (Lärm,… …   Deutsch Wikipedia

  • Raumfahrtmedizin — Die Flug und Raumfahrtmedizin beschäftigt sich mit dem Erhalt der Gesundheit von Nutzern von Flug und Raumschiffen. Die Flugfahrtmedizin erstreckt sich über die Bereiche: Flugphysiologie Unfälle mit Fluggeräten Gefahren durch Fluggeräte (Lärm,… …   Deutsch Wikipedia

  • Siegfried Ruff — Dr. Siegfried Ruff während der Nürnberger Prozesse Siegfried Ruff (* 19. Februar 1907 in Friemersheim) war ein deutscher Luftwaffenmediziner. Wegen seiner Experimente an Menschen zur Zeit des Nationalsozialismus wurde er im Nürnberger… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Bonnici — (* 6. Juni 1934) ist ein maltesischer Mediziner, Politiker der Nationalist Party und war Sprecher des Repräsentantenhauses (Speaker of the House). Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 1.1 Berufliche Laufbahn und Aufstieg zum Parlamentssprecher …   Deutsch Wikipedia