Flächenhelligkeit

Flächenhelligkeit

Die Flächenhelligkeit ist eine Leuchtdichte. Sie wird in der Astronomie benutzt, um die Helligkeit von astronomischen Objekten mit großer Flächenausdehnung, beispielsweise Galaxien oder den Nachthimmel, zu erfassen.

Einheiten

Die Flächenhelligkeit B wird in cd/m² gemessen. In der Astronomie ist die Einheit mag/(arcsec)² gebräuchlich. Die Einheit S10 beschreibt die Helligkeit als Anzahl von Sternen der Helligkeit 10mag innerhalb eines Quadratgrads.

Umrechnungen:

  • Wenn B in cd/m² und X in mag/(arcsec)², dann gilt: B = 1.084 * 105 * 10(-0.4*X) [1][2]
  • 1 S10 = 0.69 * 10-6 cd/m²

Beispiel: Schwächste Helligkeit des Nachthimmels unter optimalen Bedingungen: 21.6 mag/arcsec² = 2.5e-4 cd/m² = 370 S10

Berechnung der Flächenhelligkeit

Die Flächenhelligkeit B ist das Verhältnis von scheinbarer Helligkeit H und Fläche A, B = H/A oder in logarithmisch in Magnituden: B_mag = -2.5 * log(H/A).

Ersetzt man die Helligkeit H durch die scheinbare Helligkeit des Objekts in Magnituden m, folgt daraus:

B = m + 2{,}5 \cdot \log A

Verweise

  1. Andere Schreibweise: B(cd/m2) = 1.084e5 * exp(-0.92104 * X)
  2. cd/m2 - mag/arcsec2 Umrechner

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Flächenhelligkeit — Flạ̈|chen|hel|lig|keit 〈f. 20; unz.; Astron.〉 Leuchtdichte od. Beleuchtungsstärke einer Fläche …   Universal-Lexikon

  • Arp-Katalog — Der Atlas of Peculiar Galaxies ist ein Astronomischer Katalog. In ihm sind 338 ungewöhnlichen Galaxien mit photographischen Aufnahmen aufgeführt. Die Antennen Galaxie (Arp 244) Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Atlas of Peculiar Galaxies — Der Atlas of Peculiar Galaxies ist ein Astronomischer Katalog. In ihm sind 338 ungewöhnliche Galaxien mit photographischen Aufnahmen aufgeführt. Die Antennen Galaxie (Arp 244) Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Oberflächenhelligkeit — Die Flächenhelligkeit oder Oberflächenhelligkeit wird in der Astronomie benutzt, um astronomische Objekte mit großer Flächenausdehnung wie Galaxien oder Nebel zu beschreiben. Allgemeine Beschreibung Wird zum Beispiel die scheinbare Helligkeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Tagbeobachtung — Venussichel bei Tage, nur 17° östlich der Sonne, links eine nahende Gewitterwolke. Tagbeobachtung nennt man in der Astronomie und Geodäsie die Beobachtung von Gestirnen am hellen Tageshimmel. Sie ist bei der Sonnenbeobachtung selbstverständlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Beleuchtung — (lighting; éclairage; illuminazione), die Zuführung von natürlichem oder künstlichem Licht. I. Allgemeines. A. Beleuchtungsmethoden. Die Beleuchtung mit natürlichem Lichte erfolgt entweder durch direktes Einfallen der Sonnenstrahlen oder des… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Barnards Galaxie — Datenbanklinks zu Barnards Galaxie Galaxie Barnards Galaxie …   Deutsch Wikipedia

  • Bedeckungsveränderliche — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bedeckungsveränderlicher — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Crescentnebel — Daten von NGC 6888 Teil des Emissionsnebels NGC 6888 aufgenommen vom Hubble Weltraumteleskop. Sternbild Schwan …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»