Forså


Forså

Marie Forså (* 13. Dezember 1956 in Farsta) ist eine ehemalige schwedische Schauspielerin.

Marie Forså spielte in einigen der bedeutendsten schwedischen und international Co-produzierten B- sowie pornografischen Filmen der 1970er Jahre mit. Trotzdem war sie selbst in den pornografischen Filmen nie in einer echten Hardcoreszene zu sehen. Unter ihren Filmen sind Werke wie Der Fluch der schwarzen Schwestern (1973), Justine und Juliette (Justine och Juliette, 1975), Bel Ami (1976) und Kommt her, ihr wilden Schwedinnen (Molly, 1977), in dem sie die Hauptrolle spielte. In Walerian Borowczyks Unmoralische Geschichten (Contes immoraux, 1974) ist ihr bekanntester Auftritt in einem Mainstream-Film. In dem Episodenfilm spielt sie eines der Opfer der Gräfin Erzsébet Báthory. Ausgerechnet hier hat sie ihre gewagteste Filmszene. Ihre letzten Filmrollen spielte sie in schwedischen Mainstream-Kinofilmen wie Lasse Hallströms "Vater sein dagegen sehr" (Jag är med barn, 1979). Seit 1980 trat sie in keinen Filmen mehr auf.

Mitte der 1970er Jahre war sie so populär, dass über sie im Playboy geschrieben wurde[1] und sie auf Zeitschriftencovern erschien. Noch 20 Jahre nach ihren Karrierehöhepunkten wurde Forså im schwedischen Filmmagazin magasin defekt[2] ein Artikel gewidmet. In ihren Filmen wurde sie manchmal auch als Maria Lynn und Marie Lynn benannt.

Weblinks

Fußnoten

  1. US-Playboy 11/1975, 12/1975 und 11/1976
  2. Artikel Lilla söta Marie von Stefan Nylen, Heft 2/1996, S. 40f.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Forsa — Multimedia Ltd. Тип Частная Год основания 1998 Расположение …   Википедия

  • forsa — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. ż Ia, CMc. forsasie, blm, pot. {{/stl 8}}{{stl 7}} pieniądze : {{/stl 7}}{{stl 10}}Mieć grubą forsę. Krucho z forsą. Czekać na forsę. <fr.>{{/stl 10}}{{stl 18}}ZOB. {{/stl 18}}{{stl 10}}być przy forsie; gruba forsa;… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Forsa — can mean:*Forsa Court District a district of Hälsingland in Sweden *Forssa a municipality of Tavastia Proper in Finland …   Wikipedia

  • Forså — est une localité du comté de Troms, en Norvège. Géographie Administrativement, Forså fait partie de la kommune d Ibestad. Annexes Liens internes Liste des localités du comté de Troms …   Wikipédia en Français

  • Forsa — Die Forsa Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analysen mbH, kurz Forsa, ist – neben der Forschungsgruppe Wahlen, Emnid, Allensbach und infratest dimap – eines der führenden Markt und Meinungsforschungsinstitute Deutschlands. Gründer …   Deutsch Wikipedia

  • FORSA — Die forsa Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analyse mbH, kurz forsa, ist – neben Emnid, Allensbach und infratest dimap – eines der führenden Markt und Meinungsforschungsinstitute Deutschlands. Gründer der Gesellschaft ist Manfred… …   Deutsch Wikipedia

  • forsa — ż IV, CMs. forsasie, blm pot. «gotówka, pieniądze» Ciężka, gruba forsa. Mieć, puszczać forsę. Skąpo z forsą. ◊ Robić forsę «uprawiać jakiś proceder przynoszący duże zyski» ◊ Zbić forsę «zarobić dużo, zrobić majątek» ‹z fr.› …   Słownik języka polskiego

  • forsa — • flöda, strömma, forsa, svämma, svalla, välla, kvälla, sprudla …   Svensk synonymlexikon

  • forsa — Ciężka, duża, gruba, grubsza forsa zob. pieniądz 1. Leżeć, spać, siedzieć na forsie zob. pieniądz 2. Ładować w coś, w kogoś forsę zob. ładować. Mieć forsy jak lodu zob. lód 4. Robić, zrobić (na czymś) forsę zob. robić 15. Wydusić z kogoś forsę… …   Słownik frazeologiczny

  • Forsa — Sp Fòrsa Ap Forssa L P Suomija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė