Frafra

Frafra
Farefare, Frafra

Gesprochen in

Ghana, Burkina Faso
Sprecher ca. 1 Million
Linguistische
Klassifikation
Offizieller Status
Amtssprache von eine der nationalen Sprachen Ghanas
Sprachcodes
ISO 639-1:

-

ISO 639-2:

nic (sonstige Niger-Kongo-Sprachen)

ISO 639-3:

gur

Farefare ist eine Sprache die im Norden Ghanas sowie in Burkina Faso gesprochen wird. Insgesamt sprechen diese Sprache etwa 820000 Sprecher (2003) mit dem Schwerpunkt in der Upper East Region (etwa 656000 Sprecher) und mindestens 164000 Sprechern in verschiedenen Städten der anderen Regionen. Verbreitet ist die Sprache in der Upper East Region im Nordosten von Ghana in der Nähe von Bolgatanga, Frafra District und westlich bis zum Sprachgebiet Navrongo. Sie wird auch in Burkina Faso von ca. 200000 Menschen gesprochen.

Alternative Namen: Frafra, Gurenne, Gurune, Nankani. Dialekte: Gurune (Gudenne, Gurenne, Gudeni, Zuadeni), Nankani (Naani, Nankanse), Booni, Talni (Talensi, Talene), Nabt (Nabit, Nabde, Nabte, Nabdam, Nabdug, Nabrug, Nabnam, Namnam). Es gibt 5 Hauptdialekte und viele weitere. Die Dialekte sind nach der geographischen Verbreitung und den ethnischen Grenzen unterschieden. Einige Dialekte werden nach Städten und Orten bezeichnet. Die Sprecher sehen Dagaare als verwandt an.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Frafra — is a colonialist term given to a subset of Gurunsi peoples living in northern Ghana and their language. The larger group of Gurunsi peoples inhabit both southern Burkina Faso and northern Ghana. Derived from the greeting fara fara , which means… …   Wikipedia

  • Frafra (Volk) — Die Frafra sind ein Volk in Ghana und Burkina Faso, das auch Farefare, Gurenne, Gurune, Ninkarsé, Gursi, Nabt, Nabra und Nankani genannt wird. Der Name in Burkina Faso ist Nankani. Der Eigenname ist Ninkarsé oder Gursi. Je nach Quelle werden… …   Deutsch Wikipedia

  • vluchtig — frafra …   Woordenlijst Sranan

  • GP Ouest France — Der Grand Prix Ouest France ist ein französisches Radrennen. Das Eintagesrennen, welches seinen Termin für gewöhnlich Ende August hat, wurde erstmals im Jahr 1931 ausgetragen. Bis 1988 hieß das Rennen Grand Prix de Plouay Ouest France, seit 1989… …   Deutsch Wikipedia

  • GP Ouest France-Plouay — Der Grand Prix Ouest France ist ein französisches Radrennen. Das Eintagesrennen, welches seinen Termin für gewöhnlich Ende August hat, wurde erstmals im Jahr 1931 ausgetragen. Bis 1988 hieß das Rennen Grand Prix de Plouay Ouest France, seit 1989… …   Deutsch Wikipedia

  • Paris-Camembert — Paris–Camembert, selten auch als Trophée Lepetit bezeichnet, ist ein französisches Radrennen. Das Eintagesrennen, welches seinen Termin für gewöhnlich Mitte April hat und die französischen Gemeinden Magnanville im Département Yvelines und… …   Deutsch Wikipedia

  • Strassen-Radweltmeisterschaft — Die UCI Straßen Weltmeisterschaften (engl. UCI Road World Championships) sind die Weltmeisterschaften im Straßenradsport und werden vom Weltradsportverband UCI seit dem Jahr 1921 jährlich an wechselnden Orten ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Straßen-Radweltmeisterschaft — Die UCI Straßen Weltmeisterschaften (engl. UCI Road World Championships) sind die Weltmeisterschaften im Straßenradsport und werden vom Weltradsportverband UCI seit dem Jahr 1921 jährlich an wechselnden Orten ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Straßen-Radweltmeisterschaften — Die UCI Straßen Weltmeisterschaften (engl. UCI Road World Championships) sind die Weltmeisterschaften im Straßenradsport und werden vom Weltradsportverband UCI seit dem Jahr 1921 jährlich an wechselnden Orten ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Straßen-WM — Die UCI Straßen Weltmeisterschaften (engl. UCI Road World Championships) sind die Weltmeisterschaften im Straßenradsport und werden vom Weltradsportverband UCI seit dem Jahr 1921 jährlich an wechselnden Orten ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»