Fraktion (Chemie)


Fraktion (Chemie)

Fraktion (v. lat.: fractio = Bruch oder Bruchteil) bezeichnet in der Chemie eine Untergruppe von Substanzen in einem Stoffgemisch unabhängig vom Aggregatzustand. Die Substanzen einer Fraktion sind einander ähnlicher als dem Rest des Stoffgemisches. Der prozentuale Anteil einer Fraktion an einem Gemisch kann als molare Fraktion, als Massenfraktion oder bei Gasen häufiger als Volumenfraktion ausgedrückt werden. Beispiele sind die Eiweiß-Fraktion der Milch, die CO2-Fraktion in der Ausatemluft, die O2-Fraktion der Einatemluft (FiO2, → Beatmung) oder die Leichtölfraktion des Erdöls.

Trennung

Zur Trennung der Fraktionen stehen verschiedene chemische (zum Beispiel Fällung) und physikalische (zum Beispiel fraktionierte Destillation oder fraktionierte Sublimation) Verfahren zur Verfügung. Bei der säulenchromatographischen oder dünnschichtchromatographischen Trennung von Stoffgemischen fallen mehrere Fraktionen an, die dann einzelne Stoffe getrennt enthalten.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fraktion — Der Begriff Fraktion (von lateinisch fractio ‚Bruch[teil]‘) bezeichnet allgemein eine Gruppe von Personen innerhalb einer übergeordneten Gemeinschaft, die eigenständige Interessen verfolgt, siehe Interessengruppe einen freiwilligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Fraktion — Gruppe * * * Frak|ti|on [frak ts̮i̯o:n], die; , en: a) Gesamtheit der Abgeordneten einer Partei im Parlament: die Fraktion stimmte geschlossen gegen diesen Antrag. b) Zusammenschluss einer Sondergruppe innerhalb einer [größeren] Gemeinschaft: in… …   Universal-Lexikon

  • Fraktion — Frak|ti|on 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 1. 〈Politik〉 a) die Vertreter einer Partei innerhalb der Volks od. Gemeindevertretung b) Gruppe innerhalb einer Partei 2. 〈Chemie; Physik〉 Teil eines Stoffgemisches, der durch eine physikal. od. chem. Methode… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Fraktion — Frak|ti|on , die; , en <französisch> (organisatorischer Zusammenschluss [im Parlament]; Chemie Destillat; westösterreichisch, schweizerisch für Teil einer Gemeinde) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Fraktionen — Der Begriff Fraktion (v. lat.: fractio = Bruch oder Bruchteil) bezeichnet: einen freiwilligen Zusammenschluss von Abgeordneten zur Durchsetzung ihrer politischen Interessen und Ziele in einem Parlament, siehe Fraktion (Politik), Fraktion… …   Deutsch Wikipedia

  • E322 — Lecithine (deutsch: Lezithine, altgriechisch: λέκιθος = Eidotter) ist der klassische Name für eine Gruppe chemischer Verbindungen, die so genannten Phosphatidylcholine. Dabei handelt es sich um Lipide, genauer Phospholipide, die sich aus… …   Deutsch Wikipedia

  • E 322 — Lecithine (deutsch: Lezithine, altgriechisch: λέκιθος = Eidotter) ist der klassische Name für eine Gruppe chemischer Verbindungen, die so genannten Phosphatidylcholine. Dabei handelt es sich um Lipide, genauer Phospholipide, die sich aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Lecithin — Lecithine (deutsch: Lezithine, altgriechisch: λέκιθος = Eidotter) ist der klassische Name für eine Gruppe chemischer Verbindungen, die so genannten Phosphatidylcholine. Dabei handelt es sich um Lipide, genauer Phospholipide, die sich aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Lecitin — Lecithine (deutsch: Lezithine, altgriechisch: λέκιθος = Eidotter) ist der klassische Name für eine Gruppe chemischer Verbindungen, die so genannten Phosphatidylcholine. Dabei handelt es sich um Lipide, genauer Phospholipide, die sich aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Lezithin — Lecithine (deutsch: Lezithine, altgriechisch: λέκιθος = Eidotter) ist der klassische Name für eine Gruppe chemischer Verbindungen, die so genannten Phosphatidylcholine. Dabei handelt es sich um Lipide, genauer Phospholipide, die sich aus… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.