Francoise Bozon


Francoise Bozon

Françoise Bozon (* 24. Februar 1963 in Chamonix) ist eine ehemalige französische Skirennläuferin.

1982 belegte sie in der Weltcup-Abfahrt von San Sicario (Italien) einen 5. Platz und war damit nur die viertbeste Französin. In der darauffolgenden Saison belegte sie in der Abfahrt von Verbier (Schweiz) einen 8. Platz. Sie beendete ihre Karriere 1985.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Françoise Bozon — (* 24. Februar 1963 in Chamonix) ist eine ehemalige französische Skirennläuferin. 1982 belegte sie in der Weltcup Abfahrt von San Sicario (Italien) einen 5. Platz und war damit nur die viertbeste Französin. In der darauffolgenden Saison belegte… …   Deutsch Wikipedia

  • Bozon — ist der Familienname folgender Personen: Charles Bozon (1932–1964), französischer Skifahrer Françoise Bozon (* 1963), französische Skirennläuferin Philippe Bozon (* 1966), französischer Eishockeyspieler und trainer Diese S …   Deutsch Wikipedia

  • Françoise — ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Vorname 2.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bov–Boz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 24. Feber — Der 24. Februar ist der 55. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 310 Tage (in Schaltjahren 311 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Chamonix — Mont Blanc …   Deutsch Wikipedia

  • Chamonix-Mont-Blanc — Chamonix Mont Blanc …   Deutsch Wikipedia

  • 24. Februar — Der 24. Februar ist der 55. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 310 Tage (in Schaltjahren 311 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Éva Truffaut — Éva Truffaut, née le 29 juin 1961, est une actrice et artiste photographe française, fille de François Truffaut et de Madeleine Morgenstern. Elle a joué dans plusieurs films de son père et s est produite au théâtre. Elle a également… …   Wikipédia en Français

  • Championnats de France de natation 2003 — Les Championnats de France de natation en grand bassin 2003 se sont déroulés du 13 au 20 avril 2003 à Saint Étienne dans la Loire. Podiums Hommes Discipline Or Temps Argent Temps Bronze Temps Nage libre 50 m Fré …   Wikipédia en Français


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.