Frankenheim Altbier


Frankenheim Altbier

Die Privatbrauerei Frankenheim ist eine Düsseldorfer Altbierbrauerei mit heutigem Brauort in Holzheim, Neuss.

Geschichte

Tempo der Brauerei zum Ausliefern

Die heutige Privatbrauerei Frankenheim wurde 1873 von Heinrich Frankenheim in Düsseldorf gegründet. Mehr als 100 Jahre lang blieb die Brauerei im Familienbesitz. Das änderte sich erst, als Peter Frankenheim, Vertreter der vierten Generation, 2005 die Mehrheitsanteile an die private Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG veräußerte. Damit fand eine 30-jährige enge Kooperation zwischen beiden Brauereien eine konsequente Fortführung. Inzwischen ist Frankenheim die größte privat geführte Altbierbrauerei Deutschlands.

1991 wurde die Brauerei nach Neuss-Holzheim verlegt, nachdem das Wachstum des Familienunternehmens einen Ausbau der Kapazitäten erforderlich gemacht hatte, der in Düsseldorf nicht mehr zu realisieren war. Dort gibt es auch eine Gaststätte direkt am Brauereigelände, die vor allem zu Karnevalszeiten und zu den Zeiten des Holzheimer Bürgerschützenfestes gut besucht ist. In Neuss-Holzheim wird seitdem nach der Frankenheim-Originalrezeptur von 1873 gebraut.

Im Frankenheim-Stammhaus an der Wielandstraße in Düsseldorf hat auch heute noch die Verwaltung der Brauerei ihren Sitz. Außerdem wird dort der traditionsreiche Frankenheim-Brauereiausschank, ein Anziehungspunkt für Einheimische und Touristen betrieben.

Frankenheim wird im März 2009 seine Brauerei in Neuss-Holzheim schließen und zukünftig das Altbier nur noch in Warstein (Kreis Soest) brauen. Dies teilte Warsteiner am 10. November 2008 gegenüber der Zeitung Westdeutsche Zeitung mit. 20 Arbeitsplätze werden entfallen. Die Kapazitätsauslastung in Neuss betrug zuletzt nur noch 23 Prozent.

Produkte

Eine Flasche Frankenheim Alt
  • Frankenheim Alt, eine Düsseldorfer Altbierspezialität mit einem Alkoholgehalt von 4,8 % vol.
  • Frankenheim blue, ein Biermixgetränk aus 60 % Altbier und 40 % Cola mit einem Alkoholgehalt von 2,9 % vol.
  • Frankenheim Alt alkoholfrei

Weblinks

51.1635611111116.66170555555567Koordinaten: 51° 9′ 48,82″ N, 6° 39′ 42,14″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altbier — in Düsseldorfer Altbierglas Altbier (oft nur Alt genannt) ist eine dunkle obergärige Biersorte, die überwiegend am Niederrhein getrunken wird. „Altbier Hochburgen“ sind Düsseldorf, Krefeld und Mönchengladbach. Die Wurzeln des Altbiers liegen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Altbier — Diebels Alt, dans un verre non homologué La Altbier est une bière de fermentation haute brassée essentiellement dans la région de Düsseldorf en Allemagne. Titrant entre 4,5 et 5 % d alcool et de couleur cuivre à brun, elle se caractérise par …   Wikipédia en Français

  • Brauerei Frankenheim — Düsseldorfer Privatbrauerei Frankenheim GmbH Co. KG Rechtsform GmbH Co. KG Gründung 1873 Sitz Düsseldorf, Deutschland Leitung Geschäftsführer: Catharina Cramer Rainer C …   Deutsch Wikipedia

  • Privatbrauerei Frankenheim — Die Privatbrauerei Frankenheim ist eine Düsseldorfer Altbierbrauerei mit heutigem Brauort in Holzheim, Neuss. Geschichte Tempo der Brauerei zum Ausliefern Die heutige Privatbrauerei Frankenheim wurde 1873 von Heinrich Frankenheim in Düsseldorf… …   Deutsch Wikipedia

  • Franziskanerkloster Hamm — Das Franziskanerkloster in Hamm wurde 1455 von Gerhard Graf von der Mark zu Hamm begründet. Zu diesem Zweck stellte der Landesherr den Franziskaner Observanten neben mehreren Profanbauten, die anschließend als Klostergebäude genutzt wurden, die… …   Deutsch Wikipedia

  • D'dorf — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • DE DUS — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ddorf — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Düsseldorf — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Anexo:Marcas de cerveza por país — Contenido 1 Alemania 2 Argentina 3 Australia 4 Austria 5 Bélgica …   Wikipedia Español