Franz Anton Palko


Franz Anton Palko

Franz Anton Palko (* 1717 in Breslau; † 1766 in Wien) war ein Porträtmaler.

Leben

Franz Anton Palko begann seine Karriere in Diensten des Erzbischofs Imre Esterházy (1725–1745) dem Erzbischof von Esztergom und wechselte an den Hof des Grafen Ferdinand Julius von Troyer, Erzbischof von Olmütz.

Später übersiedelte er nach Wien und arbeitete für den kaiserlichen Hof und den Adel.

Seine Werke finden sich in Museen wie der Österreichischen Galerie im Wiener Belvedere oder dem Salzburger Landesmuseum Carolino Augusteum, aber auch in Schlössern wie Leopoldskron und Kirchstetten in Niederösterreich.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Palko — ist der Name folgender Personen: Chris Palko (* 1974), US amerikanischer Rapper Franz Anton Palko (1717–1766), Porträtmaler Franz Xaver Karl Palko (1724–1767), Maler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Untersche …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Paa–Pam — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Malern/P — Maler   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt Breslau — Breslau war als kulturell und wirtschaftlich bedeutende Stadt, Wirkungs oder Geburtsort vieler wichtiger Persönlichkeiten. Hier findet sich eine Auflistung der Nobelpreisträger, Ehrenbürger, wichtigsten Söhne und Töchter der Stadt nach ihrem… …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Kirchstetten — im Weinviertel (Westseite) Das Schloss Kirchstetten ist ein Schloss im gleichnamigen Ort Kirchstetten in der Gemeinde Neudorf bei Staatz. Geschichte Der mächtige Kernbau stammt aus dem 16. Jahrhundert und war ursprünglich eine vierflügelige… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Breslauer Persönlichkeiten — Breslau war als kulturell und wirtschaftlich bedeutende Stadt, Wirkungs oder Geburtsort vieler wichtiger Persönlichkeiten. Hier findet sich eine Auflistung der Nobelpreisträger, Ehrenbürger, wichtigsten Söhne und Töchter der Stadt nach ihrem… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Johannes-Nepomuk-Darstellungen in Wien — Der 1729 heilig gesprochene Johannes Nepomuk gilt nach Maria und Josef als der am dritthäufigsten dargestellte Heilige in Österreich.[1] Johannes Nepomuk Darstellungen in Wien gibt es an zahlreichen Standorten. Schon nach der Pestepidemie in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Troger — Infobox Artist name = Paul Troger imagesize = 200px caption = Self portrait at the age of 30 birthname = birthdate = Birth date|1698|10|30 location = Welsberg, Tyrol deathdate = Death date and age|1762|07|20|1698|10|30 deathplace = Vienna… …   Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Würzburg — Die folgende Liste beschäftigt sich mit den Persönlichkeiten der Stadt Würzburg. Inhaltsverzeichnis 1 In Würzburg geborene Persönlichkeiten 1.1 13. bis 18. Jahrhundert 1.2 19. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • List of stage names — This list of stage names lists performers alphabetically according to surname (assumed or genuine) and their nickname. Individuals who have dropped their last name and substituted their middle name as their last name are listed. Also listed are… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.