Franz Joseph Maximilian von Lobkowitz


Franz Joseph Maximilian von Lobkowitz
Franz Joseph Maximilian von Lobkowitz auf einem Ölgemälde von August Friedrich Oelenhainz

Fürst Franz Joseph Maximilian von Lobkowitz (* 7. Dezember 1772 in Raudnitz an der Elbe (heute: Roudnice nad Labem); † 15. Dezember 1816 in Wittingau (heute: Třeboň)) war ein österreichischer Generalmajor, Kunstliebhaber und Mäzen.

Leben

Neben militärischen Leistungen trat er vor allem durch sein ausgeprägtes Mäzenatentum auf den Gebieten Kunst, Literatur und Musik hervor. Selbst musikalisch veranlagt, bemühte er sich insbesondere um die Förderung mittelloser Komponisten und eine breite Rezeption ihrer Werke. So vergab er unter anderem an Joseph Haydn Kompositionsaufträge und ließ die Werke Ludwig van Beethovens in öffentlichen Konzerten aufführen, deren Erlös dem Künstler zugute kam. Auf seinen Landsitzen in Rauditz und Eisenberg sowie in seinem Wiener Palais unterhielt Lobkowitz eigene Orchester, in denen er auch selbst mitwirkte. Als Gründer der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien und der Gesellschaft zur Förderung der Musikkultur in Böhmen sowie als Mitglied der Wiener Theater-Unternehmungs-Gesellschaft förderte er auch den Zugang bürgerlicher Kreise zur Musik, Literatur und Kunst. Lobkowitz großzügiges Mäzenatentum brachte ihn in seinen letzten Lebensjahren in finanzielle Schwierigkeiten.

Im Jahr 1792 heiratete er Fürstin Maria Karoline von Schwarzenberg, aus der Ehe gingen zwölf Kinder hervor.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Joseph - получить на Академике актуальный промокод на скидку Kupivip RU или выгодно joseph купить с дисконтом на распродаже в Kupivip RU

  • Joseph Franz von Lobkowitz — Pour les autres membres de la famille, voir : Lobkowitz. Franz Joseph von Lobkowitz …   Wikipédia en Français

  • Maximilian von Waldburg-Wolfegg-Waldsee — Maximilian Fürst von Waldburg zu Wolfegg und Waldsee[1] (* 13. Mai 1863 in Waldsee; † 27. September 1950 in Chur) war ein Standesherr im Königreich Württemberg. Er entstammte der Linie Waldburg Wolfegg Waldsee des katholischen Adelsgeschlechts… …   Deutsch Wikipedia

  • Nikolaus von Lobkowitz — Wappen der Lobkowitz Hassenstein aus dem Scheiblerschen Wappenbuch Wappen Lobkowitz (rechts) in Oppeln Die Familie Lobkowitz ( …   Deutsch Wikipedia

  • Wenzel Popel von Lobkowitz — Wappen der Lobkowitz Hassenstein aus dem Scheiblerschen Wappenbuch Wappen Lobkowitz (rechts) in Oppeln Die Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Ferdinand Joseph Johann Nepomuk von Lobkowitz — Fürst Ferdinand Joseph Johann Nepomuk von Lobkowitz (* 13. April 1797; † 1868) war ein österreichischer Adliger und Industrieller. Leben Der Sohn des Fürsten Franz Joseph Maximilian von Lobkowitz († 1816) war Herzog von Raudnitz, gefürsteter Graf …   Deutsch Wikipedia

  • Ferdinand von Lobkowitz (Industrieller) — Ferdinand von Lobkowitz, Lithographie von Josef Kriehuber, 1839 Fürst Ferdinand Joseph Johann Nepomuk von Lobkowitz (* 13. April 1797 in Hollabrunn; † 18. Dezember 1868 in Wien) war ein österreichischer Adliger und Industrieller …   Deutsch Wikipedia

  • Eleonora von Lobkowitz — Maximilian Hannel: Fürstin Eleonore mit ihrem Sohn Joseph Adam, Öl auf Leinwand, um 1727 Prinzessin Eleonore Elisabeth Amalia Magdalena von Lobkowitz (* 20. Juni 1682 im Schloss Mělník bei Prag; † 5. Mai 1741 im Palais …   Deutsch Wikipedia

  • Eleonore Elisabeth Amalia Magdalena von Lobkowitz — Maximilian Hannel: Fürstin Eleonore mit ihrem Sohn Joseph Adam, Öl auf Leinwand, um 1727 Prinzessin Eleonore Elisabeth Amalia Magdalena von Lobkowitz (* 20. Juni 1682 im Schloss Mělník bei Prag; † 5. Mai 1741 im Palais …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Ambrosius Reuß — (auch: Franz Ambrosius Reuss; * 3. Oktober 1761 in Prag, † 9. September 1830 in Bílina (deutsch Bilin)) war ein böhmischer Arzt, Mineraloge und Geologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Werke 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Lobkowitz (Adelsfamilie) — Wappen der Lobkowitz Hassenstein aus dem Scheiblerschen Wappenbuch Wappen Lobkowitz (rechts) in Oppeln Die Familie Lobkowitz ( …   Deutsch Wikipedia