Friedrich Martens


Friedrich Martens

Friedrich Martens ist der Name folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Friedrich Martens — Friedrich Fromhold Martens, or Friedrich Fromhold von Martens, [Friedrich Martens should not be confused with Georg Friedrich von Martens (1756–1821) who was incidentally also an international lawyer, born in Hamburg. He was professor of… …   Wikipedia

  • Friedrich Martens — Friderich Martens Pour les articles homonymes, voir Martens. Friderich[1] Martens est un médecin et un naturaliste allemand célèbre pour son voyage au Spitzberg. Il s’embarque le 15 avril 1671 comme chirurgien barbier à bord d’une baleinière,… …   Wikipédia en Français

  • Martens (disambiguation) — Martens is the surname of: Adolf Martens (1850–1914), German metallurgist Bob Martens Conrad Martens (1801 1878), English born artist active in Australia Eduard von Martens aka Carl or Karl Eduard von Martens, German zoologist fr:Frédéric Martens …   Wikipedia

  • Martens —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Le patronyme néerlandais Martens (ou Maertens) indique une filliation par le suffixe s de quelqu un qui se dénommait Maarten, correspondant… …   Wikipédia en Français

  • Friedrich Fromhold Martens — Friedrich Fromhold Martens, um 1900 Friedrich Fromhold Martens (* 15. Augustjul./ 27. August 1845greg. in Pärnu; † 7. Junijul./ …   Deutsch Wikipedia

  • Martens — ist der Familienname folgender Personen: Adolf Martens (1850–1914), deutscher Werkstoffkundler Alexander U. Martens (* 1935), deutscher Publizist Andreas Martens (* 1951), deutscher Comiczeichner und autor Andreas Martens, bekannt als Andreas… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich [1] — Friedrich (mittelhochd. Friderîch, »Friedensfürst«, lat. Fridericus, franz. Frédéric, engl. Frederick), deutscher Vorname, Name zahlreicher Fürsten. [Römisch deutsche Kaiser und Könige.] 1) F. I., Barbarossa, »der Rotbart«, als Herzog von …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Friedrich Hölderlin — Friedrich Hölderlin, Pastell von Franz Karl Hiemer, 1792 Johann Christian Friedrich Hölderlin (* 20. März 1770 in Lauffen am Neckar; † 7. Juni …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Gottlieb Barth — (* 3. August 1738 in Wittenberg; † 6. Oktober 1794 in Schulpforte) war ein deutscher Pädagoge und Sprachwissenschaftler. Leben Geboren als Sohn des Weißbäckers Johann Christian Barth und seiner Frau Catarina Elisabeth (geb. Krause) wuchs er in… …   Deutsch Wikipedia

  • Martens — Martens, 1) Georg Friedrich von, Diplomat und Publizist, geb. 22. Febr. 1756 in Hamburg, gest. 21. Febr. 1821 in Frankfurt a. M., erhielt 1783 eine Professur der Rechte in Göttingen und ward 1789 in den Adelstand erhoben. Von 1808–13 bekleidete… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon