Frøydis Ree Wekre


Frøydis Ree Wekre

Frøydis Ree Wekre (* 1941 in Oslo) ist eine norwegische Hornistin und Professorin an einer Musikhochschule.

Leben

Die Tochter einer Pianistin und eines Amateur-Geigers erlernte schon sehr früh auf dem Klavier und auf der Violine zu musizieren. Erst im Alter von 17 Jahren griff sie zum Horn und studierte dieses Instrument in Schweden, Russland und den USA. Lehrer waren unter anderem Wilhelm Lanzky-Otto und Vitali Bujanowskij.

1961 erhielt sie ihr erstes Engagement am Philharmonischen Orchester Oslo. Von 1965 bis 1990 war sie Solohornistin in diesem Orchester.

Seit 1991 ist sie Professorin für Horn und Bläserkammermusik an der Norwegischen Musikhochschule in Oslo. Daneben gibt sie Meisterkurse in Europa und Nordamerika. Sie ist Autorin des Buches Thoughts on Playing the Horn Well, das in mehrere Sprachen übersetzt worden ist. Mehrere Komponisten haben Werke für Frau Wekre geschrieben.

Frau Wekre war zwei Jahre lang Vorsitzende der International Horn Society zu deren Ehrenmitglied sie ernannt wurde.

Schriften

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Froydis Ree Wekre — (born 1941 in Oslo) is a Norwegian musician. She studied in Oslo, Sweden, Russia, and the United States. Originally a piano and violin player, Wekre did not take up the horn until age 17 [ [http://www.iwbc2003.ilstu.edu/galleryhorn.htm Artist s… …   Wikipedia

  • Froydis Ree Wekre — (Oslo, Noruega, 1941) es una trompista noruega. Nacida en el seno de una familia de músicos, desde muy joven comenzó a estudiar piano y violín, aunque a los 17 años se decidió por la trompa. Además de cursar estudios en Oslo, también se formó en… …   Wikipedia Español

  • Wekre — Frøydis Ree Wekre (* 1941 in Oslo) ist eine norwegische Hornistin und Professorin an einer Musikhochschule. Leben Die Tochter einer Pianistin und eines Amateur Geigers erlernte schon sehr früh auf dem Klavier und auf der Violine zu musizieren.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ree — steht für: Lubbock (Texas), IATA Code der Reese Air Force Base den USA Radio Exterior de España, ein spanischer Radiosender Random Energy Efficiency, der Kehrwert des Bündelungsgrades des Schalls Red Eléctrica de España, ein spanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • REE — steht für: Lubbock (Texas), IATA Code der Reese Air Force Base den USA Radio Exterior de España, ein spanischer Radiosender Random Energy Efficiency, der Kehrwert des Bündelungsgrades des Schalls Red Eléctrica de España, ein spanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wek — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Oslo — Die Liste der Söhne und Töchter der Stadt Oslo enthält in Oslo geborene Persönlichkeiten. Ob sie im Weiteren in der Stadt gewirkt haben, ist ohne Belang. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Kjetil André Aamodt, Skirennläufer… …   Deutsch Wikipedia

  • Векре, Фройдис Рее — Фройдис Рее Векре Frøydis Ree Wekre Полное имя Фройдис Рее Векре Дата рождения 1941 Место рождения …   Википедия

  • Векре — Векре, Фройдис Рее Фройдис Рее Векре Frøydis Ree Wekre Основная информация Полное имя …   Википедия

  • Векре, Фрёйдис Реэ — Фройдис Рее Векре Frøydis Ree Wekre Полное имя Фройдис Рее Векре Дата рождения 1941 год(1941) Место рождения …   Википедия