Fukurokuju

Fukurokuju
Fukurokuju-Bildnis von Tachibana Morikuni (1679–1748)

Fukurokuju (jap. 福禄寿, fuku = Glück, roku = Reichtum, ju = langes Leben) ist eine in Japan verehrte Gottheit, die den sieben Glücksgöttern (Shichi Fukujin) und den San Fukujin, den drei Göttern der Glückseligkeit[1], zugeordnet wird. Er ist der Gott der Weisheit, des Glücks und des langen Lebens.

Darstellung

Dargestellt wird Fukurokuju als Mann mit hoher Stirn, bis hin zu einem Turmschädel, und mit einem Stock, an dem Schriftrollen hängen. Seine Begleiter sind eine Schildkröte (Symbol für langes Leben) und ein Kranich (Symbol für Weisheit). Aufgrund der sehr ähnlichen Erscheinung wird Fukurokuju oft mit Jurōjin verwechselt.

Chinesische Wurzeln

Als Wurzeln des Gottes Fukurokuju kann die chinesische Triade der Fú Lù Shòu Sān Xīng (chinesisch 福祿壽三星 / 福禄寿三星 ‚Drei Sterne des Glücks, Reichtums und des langen Lebens‘) ausgemacht werden. Diese setzt sich zusammen aus

  • Fú xīng, Stern des Glücks,
  • Lù xīng, Stern des Reichtums und
  • Shòu xīng, Stern des langen Lebens.

Der Zusammenhang zwischen der Götter-Triade und dem japanischen Gott wird erkenntlich, wenn man die drei Bestandteile des japanischen Namens übersetzt: Fuku, d.h. Glück, Roku, d.h. Einkünfte, Reichtum, sowie Ju, d.h. langes Leben.[2]

Einzelnachweise

  1. Kurt S. Ehrich: Shichifukujin. Die Sieben Glücksgötter Japans. Verlag Aurel Bongers, Recklingshausen 1991, ISBN 3-7647-04160, S. 231-232.
  2. Kurt S. Ehrich: Shichifukujin. Die Sieben Glücksgötter Japans. Verlag Aurel Bongers, Recklingshausen 1991, ISBN 3-7647-04160, S. 241.

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Fukurokuju — Au Japon, Fukurokuju (福禄寿) (du japonais fuku, “bonheur”; roku, “richesse”; et ju, “longévité”) est une des Sept Divinités du Bonheur dans la mythologie Shinto. Il est le dieu de la richesse, de la longévité, de la virilité et de la sagesse. Il… …   Wikipédia en Français

  • Fukurokuju —   [ dʒu; japanisch »Glück«, »Reichtum«, »langes Leben«], einer der sieben japanischen Glücksgötter, auf chinesisch taoistische Gestalten mit Sternbildsymbolcharakter zurückgehend, dargestellt mit überhohem Schädel, begleitet von Kranich und… …   Universal-Lexikon

  • Fukurokuju — In Japan, Fukurokuju (福禄寿) (from Japanese fuku , happiness ; roku , wealth ; and ju , longevity ) is one of the Seven Lucky Gods in Japanese mythology. It has been theorized that he is a Japanese assimilation of the Chinese Three Star Gods… …   Wikipedia

  • Fukurokuju — ▪ Japanese mythology also called  Fukurokujin   (from Japanese fuku, “happiness”; roku, “wealth”; and ju, “longevity”), in Japanese mythology, one of the Shichi fuku jin (Seven Gods of Luck). He represents longevity and wisdom. Like Jurōjin,… …   Universalium

  • Fukurokuju — n. (Japan) one of the Seven Gods of Fortune, God of wisdom and longevity …   English contemporary dictionary

  • Fukurokuju —    Japanese god of wisdom and longevity depicted with a long head and attended by a crane, a deer, or a tortoise. He is one of the seven divinities of luck, the Shichi Fukujin.    See Jukurokujin …   Who’s Who in non-classical mythology

  • Seven Lucky Gods — The nihongo|Seven Gods of Fortune|七福神|Shichi Fukujin, commonly referred to in English as the Seven Lucky Gods, refer to the seven gods of good fortune in Japanese mythology and folklore. They are often the subject of netsuke carvings and other… …   Wikipedia

  • Happy Seven — Infobox animanga/Header name = Happy 7 caption = ja name = はっぴぃセブン ~ざ・テレビまんが~ ja name trans = Happy 7 The TV Manga genre = FantasyInfobox animanga/Novel light = yes title = author = Hiroyuki Kawasaki illustrator = COM publisher = flagicon|Japan… …   Wikipedia

  • Ebisu — Statue Ebisus in Kesennuma, Japan Ebisu (えびす oder ゑびす) ist der Name einer shintoistischen Gottheit Japans. Er ist der Kami der Fischer und des Glücks und wird deswegen häufig als Bärtiger mit Angelrute und einem Brassen (Tai) dargestellt. Alles,… …   Deutsch Wikipedia

  • Fukuruma — Prinzip der Matrjoschkas Matrjoschkas Matrjoschka (russisch Матрёшка, im Deutschen auch Matroschka, engl. Transkription Matryoshka) sind aus Holz gefertigte und bunt bemalte, i …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»