Fungistatikum


Fungistatikum

Ein Fungistatikum (lateinisch: fungus = Pilz) ist ein chemisches Mittel, das das Wachstum und die Vermehrung von Kleinpilzen (Mikromyzeten) hemmt. Im Gegensatz zu Fungiziden tötet es diese jedoch nicht.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fungistatikum — Fun|gi|sta|ti|kum auch: Fun|gis|ta|ti|kum 〈n.; s, ti|ka〉 Mittel, das Pilzwachstum u. Pilzvermehrung hemmt [<Fungi + grch. stasis „Stillstehen“] * * * Fun|gi|sta|ti|kum [lat. fungus = Pilz; ↑ statikum], das; s, …ka: Wachstum u. Vermehrung… …   Universal-Lexikon

  • Fungistatikum — Fun|gi|sta|ti|kum auch: Fun|gis|ta|ti|kum 〈n.; Gen.: s, Pl.: ka; Pharm.〉 Mittel, das Pilzwachstum u. vermehrung hemmt [Etym.: <Fungi + grch. stasis »Stillstehen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Fungistatikum — Fun|gi|sta̱tikum s; s, ...ka: fungistatisches Mittel …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Fungistatikum — Fun|gis|ta|ti|kum* das; s, ...ka <zu lat. fungus, Gen. fungi (vgl. ↑Fungus), gr. statikós »zum Stillstand bringend« u. ↑...ikum> Wachstum u. Vermehrung von [krankheitserregenden] Kleinpilzen hemmendes Mittel (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • E281 — Strukturformel Allgemeines Name Natriu …   Deutsch Wikipedia

  • E282 — Strukturformel …   Deutsch Wikipedia

  • E 281 — Strukturformel Allgemeines Name Natriu …   Deutsch Wikipedia

  • E 282 — Strukturformel …   Deutsch Wikipedia

  • Fungizide — Ein Fungizid ist ein chemischer oder biologischer Wirkstoff, der Pilze oder ihre Sporen abtötet oder ihr Wachstum für die Zeit seiner Wirksamkeit verhindert (Fungizidie). Inhaltsverzeichnis 1 Anwendungsbereiche 2 Wirkungsweise 3 Anwendungsort 4… …   Deutsch Wikipedia

  • Fungizidie — Ein Fungizid ist ein chemischer oder biologischer Wirkstoff, der Pilze oder ihre Sporen abtötet oder ihr Wachstum für die Zeit seiner Wirksamkeit verhindert (Fungizidie). Inhaltsverzeichnis 1 Anwendungsbereiche 2 Wirkungsweise 3 Anwendungsort 4… …   Deutsch Wikipedia