Funktionsverb


Funktionsverb

Ein Funktionsverb ist ein Verb, das eine sehr allgemeine Bedeutung hat und Bestandteil eines Funktionsverbgefüges ist. Beispiele sind Verben wie „bringen, kommen, machen“ in Wendungen wie „zur Aufführung bringen“, „in Gang kommen“, „einen Satz machen“. Funktionsverben tragen nur wenig zur Bedeutung des Funktionsverbgefüges bei; ihre Hauptfunktion wird darin gesehen, dass sie die Personalendung der Verben und damit deren grammatischen Funktionen in den Satz einbringen.

Literatur

  • Hadumod Bußmann: Lexikon der Sprachwissenschaft. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Kröner, Stuttgart 2002. ISBN 3-520-45203-0

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Funktionsverb – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Funktionsverb — Funk|ti|ons|verb 〈[ vɛrb] n. 27; Gramm.〉 eng mit einem Nomen verbundenes Verb, das seine semantische Eigenständigkeit verloren hat, z. B. „gehen“ in „in Erfüllung gehen“; → Lexikon der Sprachlehre * * * Funk|ti|ons|verb, das (Sprachwiss.): Verb… …   Universal-Lexikon

  • Funktionsverb — Funk|ti|ons|verb 〈 [ vɛrb] n.; Gen.: s, Pl.: en; Gramm.〉 fest mit einem Substantiv verbundenes Verb, das seine Eigenbedeutung eingebüßt hat, z. B. Beachtung »finden«, in Erfüllung »gehen« …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Funktionsverb — Funk|ti|ons|verb das; s, en: ein Verb, das in einer festen Verbindung mit einem Substantiv gebraucht wird, wobei das Substantiv den Inhalt der Wortverbindung bestimmt (z. B. in Verbindung treten; in Gang bringen; Sprachw.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Funktionsverb — Funk|ti|ons|verb (Sprachwissenschaft Verb, das mit verblasster Bedeutung in fester Verbindung mit einem Nomen gebraucht wird, z. B. »[unter Beweis] stellen«) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Funktionsverbgefüge — Als Funktionsverbgefüge (FVG; auch: Schwellform, Streckform) werden in der Linguistik komplexere Verbkonstruktionen bezeichnet, die meist entweder Aus einem Funktionsverb und einem Präpositionalobjekt oder Aus einem Funktionsverb und einem… …   Deutsch Wikipedia

  • FvG — Als Funktionsverbgefüge (FVG; auch: Schwellform, Streckform) werden in der Linguistik komplexere Verbkonstruktionen bezeichnet, die meist entweder Aus einem Funktionsverb und einem Präpositionalobjekt oder Aus einem Funktionsverb und einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Tunwort — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussion:Verb#.C3.9Cberarbeiten angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Verb ist ein fachsprachlicher Ausdruck der… …   Deutsch Wikipedia

  • Tuwort — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussion:Verb#.C3.9Cberarbeiten angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Verb ist ein fachsprachlicher Ausdruck der… …   Deutsch Wikipedia

  • Tätigkeitswort — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussion:Verb#.C3.9Cberarbeiten angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Verb ist ein fachsprachlicher Ausdruck der… …   Deutsch Wikipedia

  • Verben — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussion:Verb#.C3.9Cberarbeiten angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Verb ist ein fachsprachlicher Ausdruck der… …   Deutsch Wikipedia