Fur-Sprachen


Fur-Sprachen
Fur (Konjara)

Gesprochen in

Sudan

sowie teilweise in:

Sprecher 501.800
Linguistische
Klassifikation
Offizieller Status
Amtssprache von nirgendwo Amtssprache
Sprachcodes
ISO 639-1:

-

ISO 639-2:

ssa

ISO 639-3:

fvr

Fur (Eigenbezeichnung: bèle fòòr oder fòòraŋ bèle, arabischفوراويFūrāwī; auch Konjara nach einem früheren Clan) ist die Sprache des Volkes der Fur in Darfur im westlichen Teil Sudans. Dort wird es von etwa 500.000 Menschen (Stand von 1983) gesprochen und von weiteren 1.800 Menschen im Tschad.

Zusammen mit den im Tschad gesprochenen Sprachen Amdang [amj] (auch: Biltine) und Mimi [miv] – bei denen es sich möglicherweise um ein und dieselbe Sprache handelt – bildet das Fur den Zweig der Fur-Sprachen innerhalb der nilosaharanischen Sprachfamilie.

Inhaltsverzeichnis

Phonetik

Die konsonantischen Phoneme:

  • Bilabial: f b m w
  • Dental/Alveolar: t d s n l r
  • Palatal: j ñ y
  • Velar: k g (h) ŋ

Die Vokale sind: a e i o u.

Interessanterweise ist die Metathese eine extrem häufige und regelmäßige grammatikalische Erscheinung im Fur.

Literatur

  • A. C. Beaton: A Grammar of the Fur Language. Sudan Research Unit, Faculty of Arts, University of Khartoum 1968 (1937).
  • Angelika Jakobi: A Fur Grammar. Helmut Buske Verlag, Hamburg 1989.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fur (Sprache) — Fur (Konjara) Gesprochen in Sudan sowie teilweise in: Tschad Sprecher 501.800 Linguistische Klassifikation Nilosaharanische Sprachen Fur …   Deutsch Wikipedia

  • Sprachen und Schriften aus Mittelerde — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Sprachen und Schriften in Tolkiens Welt — Tolkiens Welt Figuren Regionen und Orte Sprachen und Schriften Gegenstände J. R. R. Tolkien entwickelte für die von ihm geschaffene Mythologie zahlreiche teilweise fiktive …   Deutsch Wikipedia

  • Sprachen Nigerias — Linguistische Karte Nigerias 1979 Linguistische Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Sprachen in Spanien — Sprachen in Spanien: nur Kastilisch …   Deutsch Wikipedia

  • Sprachen Osttimors — Sprachen Osttimors: Von oben links im Uhrzeigersinn: Portugiesisch, Bunak, Tetum, Fataluku. Obwohl das Land nur eine Million Einwohner hat, gibt es eine Vielzahl von Sprachen in Osttimor. Neben alteingesessenen Malayo polynesischen und Papua… …   Deutsch Wikipedia

  • Sprachen der Türkei — Auf dem Gebiet der heutigen Türkei wurden und werden in Geschichte und Gegenwart insgesamt etwa fünfzig Sprachen aus sechs verschiedenen Sprachfamilien und eine isolierte Sprache (Hattisch) gesprochen. Rund die Hälfte dieser Sprachen ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Sprachen in Afrika — Der Begriff Afrikanische Sprachen ist eine Sammelbezeichnung für die Sprachen, die auf dem afrikanischen Kontinent gesprochen wurden und werden. Die Bezeichnung „Afrikanische Sprachen“ sagt nichts über eine sprachgenetische Verwandtschaft aus (→… …   Deutsch Wikipedia

  • Sprachen — Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zu der Verwendung des Begriffes Sprache in der Mathematik und Informatik siehe formale Sprache und Programmiersprache, zur Zeitschrift siehe Die Sprache. Sprache bezeichnet zwei eng miteinander verwandte… …   Deutsch Wikipedia

  • Sprachen und Dialekte in Schleswig-Holstein — Zweisprachige Schilder an der Polizeistation in Husum Die Sprachen und Dialekte in Schleswig Holstein sind gemessen an der territorialen Größe des Landes vergleichsweise weit aufgefächert. Mit Hochdeutsch, Niederdeutsch, Nordfriesisch …   Deutsch Wikipedia