Fußball-Weltmeisterschaft 1982/Schottland


Fußball-Weltmeisterschaft 1982/Schottland

Dieser Artikel behandelt die schottische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1982.

Inhaltsverzeichnis

Qualifikation

Rang Land Tore Punkte
1 Schottland 9:4 11
2 Nordirland 6:3 9
3 Schweden 7:8 8
4 Portugal 8:11 7
5 Israel 6:10 5
Schweden - Schottland 0:1
Schottland - Portugal 0:0
Israel - Schottland 0:1
Schottland - Nordirland 1:1
Schottland - Israel 3:1
Schottland - Schweden 2:0
Nordirland - Schottland 0:0
Portugal - Schottland 2:1

Schottisches Aufgebot

Nummer / Name Damaliger Verein Geburtstag Länderspiele
Torhüter
1  Alan Rough  Partick Thistle 25.11.1951
12  George Wood  FC Arsenal 26.09.1952
22  Jim Leighton  FC Aberdeen 24.07.1958
Abwehr
2  Danny McGrain  Celtic Glasgow 01.05.1950
3  Frank Gray  Leeds United 27.10.1954
5  Alan Hansen  FC Liverpool 13.06.1955
6  Willie Miller  FC Aberdeen 02.05.1955
13  Alex McLeish  FC Aberdeen 21.01.1959
14  David Narey  Dundee United 12.06.1956
17  Allan Evans  Aston Villa 12.10.1956
21  George Burley  Ipswich Town 03.06.1956
Mittelfeld
4  Graeme Souness  FC Liverpool 06.05.1953
7  Gordon Strachan  FC Aberdeen 09.02.1957
10  John Wark  Ipswich Town 04.08.1957
16  Asa Hartford  Manchester City 24.10.1950
20  Davie Provan  Celtic Glasgow 08.05.1956
Angriff
8  Kenny Dalglish  FC Liverpool 04.03.1951
9  Alan Brazil  Ipswich Town 15.06.1959
11  John Robertson  Nottingham Forest 20.01.1953
15  Joe Jordan  AC Mailand 15.12.1951
18  Steve Archibald  Tottenham Hotspur 27.09.1956
19  Paul Sturrock  Dundee United 10.10.1956
Trainer
  Jock Stein   05.10.1922

Spiele der schottischen Mannschaft

Erste Runde

Rang Land Tore Punkte
1 Brasilien 10:2 6
2 Sowjetunion 6:4 3
3 Schottland 8:8 3
4 Neuseeland 2:12 0


  • Schottland - Neuseeland 5:2 (3:0)

Stadion: Estadio La Rosaleda (Málaga)

Zuschauer: 36.000

Schiedsrichter: David Socha (Vereinigte Staaten)

Tore: 1:0 Dalglish (18.), 2:0 Wark (29.), 3:0 Wark (32.), 3:1 Sumner (54.), 3:2 Wooddin (64.), 4:2 Robertson (73.), 5:2 Archibald (79.)

  • Brasilien - Schottland 4:1 (1:1)

Stadion: Estadio Benito Villamarín (Sevilla)

Zuschauer: 47.379

Schiedsrichter: Luis Paulino Siles (Costa Rica)

Tore: 0:1 Narey (18.), 1:1 Zico (33.), 2:1 Oscar (48.), 3:1 Éder (63.), 4:1 Falcão (87.)

  • Sowjetunion - Schottland 2:2 (0:1)

Stadion: Estadio La Rosaleda (Málaga)

Zuschauer: 45.000

Schiedsrichter: Nicolai Rainea (Rumänien)

Tore: 0:1 Jordan (15.), 1:1 Tschiwadse (59.), 2:1 Schengelia (84.), 2:2 Souness (86.)

Brasilien ließ bei seinen drei Siegen in Gruppe 6 kaum etwas anbrennen. Gegen die UdSSR (2:1) im ersten Spiel fiel das Siegtor zwar erst eine Minute vor dem Abpfiff, doch Schottland (4:1) und Neuseeland (4:0) konnten Zico & Co. schon gar nicht stoppen. Die Entscheidung um den zweiten Platz musste per Torverhältnis entschieden werden, denn Russen und Schotten trennten sich 2:2. Somit schlug die knappere Niederlage der Russen gegen die Brasilianer durch und die Männer um Stürmerstar Oleg Blochin waren weiter, während Kenny Dalglish & Co. abreisen durften.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1998/Schottland — Dieser Artikel behandelt die schottische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1998. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Schottisches Aufgebot 3 Spiele der schottischen Mannschaft 3.1 Vorrunde …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1986/Schottland — Dieser Artikel behandelt die schottische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1986. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 1.1 Gruppenphase 1.2 Interkontinentales Playoff UEFA OFC 2 Schottisches Aufgebot …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1990/Schottland — Die schottische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1990 in Italien: Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Kader 2.1 Torhüter 2.2 Abwehr 2.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1958/Schottland — Dieser Artikel behandelt die schottische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1958. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Schottisches Aufgebot 3 Spiele der schottischen Mannschaft 3.1 Vorrunde …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1978/Schottland — Die schottische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1978 in Argentinien: Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Kader 2.1 Torhüter 2.2 Abwehr …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1954/Schottland — Dieser Artikel behandelt die schottische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1954. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Schottisches Aufgebot 3 Spiele der schottischen Mannschaft 3.1 Vorrunde …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1974/Schottland — Die schottische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1974: Inhaltsverzeichnis 1 Kader 1.1 Torhüter 1.2 Abwehr 1.3 Mittelfeld 1.4 Sturm …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1982/Sowjetunion — Dieser Artikel behandelt die sowjetische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1982. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Sowjetisches Aufgebot 3 Spiele der sowjetischen Mannschaft 3.1 Erste Runde …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1982/Neuseeland — Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 1.1 Runde 1 1.2 Final Turnier 2 WM Endrunde 3 Mannschaft // …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1982/Italien — Dieser Artikel behandelt die italienische Nationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1982 in Spanien. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Aufgebot 3 Italienische Spiele 3.1 Vorrunde …   Deutsch Wikipedia