GBZ (Rufzeichen)


GBZ (Rufzeichen)

GBZ ist das Rufzeichen eines britischen Längstwellensenders, der auf der Frequenz 19,6 kHz von Anthorn in Cumbria (früher von Criggion) aus codierte Signale an getauchte U-Boote sendet. Die Reichweite beträgt mehrere tausend Kilometer.

Von demselben Standort aus werden auch Signale von LORAN und MSF (Zeitzeichensender) verbreitet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • GBZ — steht für: GBZ (Rufzeichen), das Rufzeichen eines britischen Längstwellensenders Gibraltar, als Kfz Nationalitätszeichen Gras, Becks und Zärtlichkeit, der Titel dreier Alben der Berliner Hip Hop Gruppe Spezializtz Großbritannien Zentrum, ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Längstwellen — Als Längstwellen (engl. Very Low Frequency kurz VLF, nicht zu verwechseln mit Längswellen) bezeichnet man elektromagnetische Wellen im Frequenzbereich unter 30 kHz. Inhaltsverzeichnis 1 Anwendung 2 Liste der Längstwellensender 3 Siehe auch 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Längstwellenempfang — Als Längstwellen (engl. Very Low Frequency kurz VLF, nicht zu verwechseln mit Längswellen) bezeichnet man elektromagnetische Wellen im Frequenzbereich unter 30 kHz. Inhaltsverzeichnis 1 Anwendung 2 Liste der Längstwellensender 3 Siehe auch 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Längstwellensender — Als Längstwellen (engl. Very Low Frequency kurz VLF, nicht zu verwechseln mit Längswellen) bezeichnet man elektromagnetische Wellen im Frequenzbereich unter 30 kHz. Inhaltsverzeichnis 1 Anwendung 2 Liste der Längstwellensender 3 Siehe auch 4 …   Deutsch Wikipedia

  • MSF (Zeitzeichensender) — MSF ist das Rufzeichen des auf der Frequenz 60 kHz (Langwelle) arbeitenden britischen Zeitzeichensenders. Das Signal von MSF wird vom Sender in Anthorn, Grafschaft Cumbria (England) ausgestrahlt und kann wie das Signal von DCF77 zur Steuerung von …   Deutsch Wikipedia

  • Längstwelle — Als Längstwellen (engl. Very Low Frequency kurz VLF, nicht zu verwechseln mit Extremely Low Frequency 3 bis 30 Hz) bezeichnet man elektromagnetische Wellen im Frequenzbereich von 3 bis 30 kHz. Inhaltsverzeichnis 1 Anwendung 2 Liste der… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.