GM Sequel

GM Sequel
GM/Chevrolet
2005er GM Sequel

2005er GM Sequel

Sequel
Hersteller: General Motors
Produktionszeitraum: seit 2005
Klasse: SUV
Karosserieversionen: Steilheck, fünftürig
Motoren: Brennstoffzelle mit 94 kW
Länge: 4.994 mm
Breite: 1.966 mm
Höhe: 1.697 mm
Radstand: 2170 mm
Leergewicht: 2.170 kg
Vorgängermodell: GM HydroGen3
Nachfolgemodell: GM HydroGen4

Der General Motors Sequel wurde im Jahr 2005 auf der North American International Motor Show in Detroit als Konzeptfahrzeug präsentiert.

2006er Chevrolet Sequel

Technik

Die Brennstoffzellentechnik basiert auf der des Opel HydroGen3 und leistet 94 kW. Ein Lithium-Ionen-Akkumulator unterstützt die Brennstoffzelle als Energiespeicher. Dieser Akkumulator wiederum kann 65 kW beisteuern. Für den Allradantrieb sorgen der 60 kW starke Frontmotor und die beiden 25 kW Radnabenmotoren in den Hinterrädern. Als Höchstgeschwindigkeit werden 145 km/h angegeben und die Beschleunigung erfolgt von 0 auf 100 km/h in zehn Sekunden. In den für 700 Bar ausgelegten Drucktanks befinden sich bis zu acht Kilogramm Wasserstoff.

2006 wurde eine verbesserte Version des Sequel unter dem Markenzeichen Chevrolet vorgestellt. Mit diesem verbesserten Fahrzeug wurde eine öffentlichkeitswirksame Fahrt über 300 Meilen (480 km) ohne Tankstopp absolviert.

Weblinks

 Commons: General Motors Sequel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • SEQUEL — Sequel: Eberle, Geller, Kunzl, Boscher, Nowak, Klinger, Hartstein (v.l.n.r.) Gründung 1998 Genre Folk Rock We …   Deutsch Wikipedia

  • Sequel — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sequel est un mot anglais signifiant « suite ». C est donc un faux ami (cf. Séquelle, et séquelle dans le Wiktionnaire). Le terme est souvent… …   Wikipédia en Français

  • sequel — se‧quel [ˈsiːkwəl] noun [countable] a book, film, play etc that continues the story of an earlier one: • His publisher is very optimistic about the sequel to the novel. compare prequel * * * sequel UK US /ˈsiːkwəl/ noun [C] ► a book, film, or… …   Financial and business terms

  • Sequel — Saltar a navegación, búsqueda Sequel Desarrollador ? www.david reid.com/sequel/ Información general …   Wikipedia Español

  • Sequel — Se quel (s[=e] kw[e^]l), n. [L. sequela, fr. sequit to follow: cf. F. s[ e]quelle a following. See {Sue} to follow.] 1. That which follows; a succeeding part; continuation; as, the sequel of a man s advantures or history. [1913 Webster] O, let me …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Sequel (Band) — Sequel Sequel …   Deutsch Wikipedia

  • Sequel Inn Creemore — (Creemore,Канада) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: 3476 Garden of Eden …   Каталог отелей

  • Sequel — steht für: Fortsetzung SQL, Programmiersprache Sequel (Band) Sequel AG, eine Geschäftseinheit der Timex Gruppe Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Sequel Records — is an imprint of the large United Kingdom based independent record label, Sanctuary Records.Artists* The Cooper Temple Clause * Idlewild * Ilona Staller * Gene Pitney * Bobby Womackee also* List of record labelsExternal links*… …   Wikipedia

  • sequel — index codicil, development (outgrowth), effect, follow up, outgrowth Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • Sequel — es un sistema operativo desarrollado según la filosofía del sistema BeOS, basado en un microkernel de licencia BSD …   Enciclopedia Universal


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»