Gadmen


Gadmen
Gadmen
Wappen von Gadmen
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Bern
Verwaltungskreis: Interlaken-Oberhasliw
Gemeindenummer: 0781i1f3f4
Postleitzahl: 3863
Koordinaten: (668384 / 176181)46.7333248.3333281205Koordinaten: 46° 44′ 0″ N, 8° 20′ 0″ O; CH1903: (668384 / 176181)
Höhe: 1'205 m ü. M.
Fläche: 116.4 km²
Einwohner: 240 (31. Dezember 2009)[1]
Website: www.gadmen.ch
Karte
Brienzersee Engstlensee Gelmersee Göscheneralpsee Grimselsee Lago del Sabbione Lungerersee Oberaarsee Oeschinensee Räterichsbodensee Sarnersee Thunersee Italien Kanton Luzern Kanton Nidwalden Kanton Obwalden Kanton Obwalden Kanton Tessin Kanton Uri Kanton Wallis Emmental (Verwaltungskreis) Frutigen-Niedersimmental Bern-Mittelland (Verwaltungskreis) Thun (Verwaltungskreis) Beatenberg Bönigen Brienz BE Brienzwiler Brienzwiler Därligen Gadmen Grindelwald Gsteigwiler Gündlischwand Guttannen Habkern Hasliberg Hofstetten bei Brienz Innertkirchen Interlaken Iseltwald Lauterbrunnen Leissigen Lütschental Matten bei Interlaken Meiringen Niederried bei Interlaken Oberried am Brienzersee Ringgenberg BE Saxeten Schattenhalb Schwanden bei Brienz Unterseen WilderswilKarte von Gadmen
Über dieses Bild
ww

Gadmen ist eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Interlaken-Oberhasli des Kantons Bern in der Schweiz.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Name Gadmen leitet sich vom althochdeutschen gadum ab (Stall, Scheune, kleines Haus) und wird 1382 zum ersten mal historisch erwähnt als von dem buw imm Gadmen.

Geographie

Blick vom Sustenpass auf Steinsee und Gadmen

Gadmen liegt im Berner Oberland an der Auffahrt zum Sustenpass, dessen Passhöhe auf der östlichen Gemeindegrenze liegt. Der Ort liegt im Gadmental, der Fluss heisst Gadmerwasser. Die Nachbargemeinden von Norden beginnend im Uhrzeigersinn sind Engelberg, Wassen, Göschenen, Obergoms, Guttannen, Innertkirchen.

In Gadmen befinden sich drei Gletscher, der Steingletscher, der Triftgletscher und der Wendengletscher. Unterhalb des Steingletschers liegt der Steinsee. Der bekannteste Berg in Gadmen ist der Titlis.

Zwei Drittel (66%) der Gesamtfläche von Gadmen sind Gletscher, Firne und Felsen.

Politik

Gadmental ostwärts

Gadmen ist eine Einwohnergemeinde ohne Burgergemeinde. Daneben existiert eine evangelisch-reformierte Kirchgemeinde.

Gemeindepräsidentin ist Barbara Kehrli (Stand 2009).

Die Kinder besuchen von der ersten bis zur sechsten Klasse die Primarschule in Gadmen. Spielgruppe, Kindergarten, Realschule und Sekundarschule befinden sich in Innertkirchen oder Meiringen.

Bevölkerung

Gadmental westwärts
Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1764 1850 1880 1900 1930 1950 1960 1970 1980 1990 2000
Einwohner 354 739 759 672 434 485 510 482 363 301 272

Wirtschaft

Gadmen lebt vom Tourismus und in bescheidenem Masse von der Landwirtschaft.

Gemeindepartnerschaft

Es besteht eine Gemeindepartnerschaft mit der Zürcher Gemeinde Volketswil.

Weblinks

 Commons: Gadmen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistik Schweiz – Bilanz der ständigen Wohnbevölkerung nach Kantonen, Bezirken und Gemeinden

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gadmen — Le cimetière de Gadmen Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Gadmen — Escudo …   Wikipedia Español

  • Gadmen — Gadmen, es una localidad suiza del cantón de Berna, situada en el distrito de Oberhasli …   Enciclopedia Universal

  • Gadmen — Infobox Swiss town subject name = Gadmen municipality name = Gadmen municipality type = municipality imagepath coa = |pixel coa= languages = German canton = Berne iso code region = CH BE district = Oberhasli lat d=46|lat m=44|lat NS=N|long… …   Wikipedia

  • Alpenrose Gadmen - Gasthaus — (Gadmen,Швейцария) Категория отеля: Адрес: Sustenstrasse 342, 3863 Gadm …   Каталог отелей

  • Alpenrose Gadmen - Berglodge — (Gadmen,Швейцария) Категория отеля: Адрес: Sustenstrasse 342, 3863 Gad …   Каталог отелей

  • Alpenrose Gadmen - Gasthaus — (Gadmen,Швейцария) Категория отеля: Адрес: Sustenstrasse 342, 3863 Gadm …   Каталог отелей

  • Glacier de trift (gadmen) — Glacier de Trift Le glacier de Trift en été 2006 Latitude Longitude …   Wikipédia en Français

  • Triftgletscher (Gadmen) — Alte Triftbrücke und Triftgletscher, Sommer 2007 Der Triftgletscher ist ein Talgletscher im äussersten Osten des Kantons Bern, in den Zentralalpen der Schweiz. Er war 1973 etwa 5,75 km lang, im oberen Teil bis zu 3 km, im Zungenbereich… …   Deutsch Wikipedia

  • Glacier de Trift (Gadmen) — Glacier de Trift Vue du glacier de Trift à l été 2006. Latitude Longitude …   Wikipédia en Français