Gateway, Inc.


Gateway, Inc.
Das Logo der Kette
Gateway Peking
Gateway Handbook 486

Gateway (NASDAQ, Fortune 500) ist eine US-amerikanische PC-Handelskette nach dem Vorbild von Dell.

Sie wurde 1985 in Iowa als Garagenfirma von Ted Waitt gegründet und hat sich seitdem rasant entwickelt. Zunächst firmierte sie unter dem Namen Gateway 2000 und hatte ihren Sitz in Sioux City (Iowa, USA), hat sich dann jedoch umbenannt und unter dem neuen CEO Wayne Inouye auch den Sitz nach Irvine (Kalifornien) verlegt (seit September 2004), nachdem sie schon zuvor nach San Diego umgezogen war (1998).

Im Jahr 1994 stieg Gateway 2000 auch in den deutschen Markt ein.

Gateway gilt als der drittgrößte PC-Hersteller in den USA und steht auf Platz 10 in der Welt (Stand: Dezember 2005). Gateway war beim Direktvertrieb von Personalcomputern weltweit auf einer führenden Position. Es produzierte seine Rechner in den USA, Irland und Malaysia und beschäftigte 1997 weltweit zeitweise bis zu 9.700 Mitarbeiter. Im Sommer 2001 wurden Produktion und Vertrieb in Europa und Südostasien beendet und die dortigen Niederlassungen geschlossen. Im Januar 2005 betrug die offiziell auf der Website des Unternehmens angegebene Mitarbeiterzahl noch 1.900.

Gateway erwarb 1997 – anstelle der vom Angebot zurückgetretenen VisCorp – die Rechte an den Amiga-Computern aus der Konkursmasse der insolventen Escom AG. Die existierende Amiga Technologies GmbH wurde daraufhin – weiterhin unter Leitung von Petro Tyschtschenko – in Amiga International GmbH umfirmiert. Im Jahr 2000 verkaufte Gateway die Rechte von Amiga an das US-Unternehmen Amino Development, welches daraufhin in Amiga, Inc. umfirmierte.

Am 27. August 2007 wurde bekanntgegeben, dass der taiwanische Computerhersteller Acer Gateway für 710 Millionen Dollar übernehmen wird.[1] Mittlerweile ist Gateway ein Teil der Acer Group und im Konzern ein B2B-Anbieter.

Einzelnachweise

  1. tagesschau.de: 710 Millionen Dollar für PC-Hersteller Gateway (nicht mehr online verfügbar) vom 27. August 2007.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gateway, Inc. — Gateway, Inc. es un compañía de hardware de Estados Unidos ubicada en Irvine, California que desarrolla, fabrica, ofrece servicio técnico y comercializa computadores personales, monitores, servidores y accesorios. A mediados del año 2000 y… …   Wikipedia Español

  • Gateway, Inc. — Infobox Company company name = Gateway, Incorporated. company company type = Subsidiary of Acer foundation = September 5, 1985 (as Gateway 2000 ) location = Irvine, California, USA key people = J. Edward Coleman, CEO Richard Snyder, Chairman Ted… …   Wikipedia

  • Gateway, Inc. —    Aleadingdirect marketer of PCs, servers, and related peripherals, originally known as Gateway 2000. Also an ISP offering Internet access through gateway.net.    For more information on Gateway, Inc., see www.gateway.com …   Dictionary of networking

  • Gateway, Inc. — Gateway (entreprise) Pour les articles homonymes, voir Gateway. Gateway est une des grandes entreprises du secteur des technologies de l information et de la communication. Achetée par Acer en 2007, cette marque sera réutilisée à partir de 2009… …   Wikipédia en Français

  • Gateway — ist: allgemein eine Bezeichnung für eine Übergabestelle und bezeichnet so: ein Vermittlungsgerät bei Rechnernetzen, siehe Gateway (Informatik) eine Funktionalität zum Übersetzen von Multimedia (Sprache, Bild, Audio und Video) Informationen… …   Deutsch Wikipedia

  • Gateway C-Series — infobox computer Name = C Series Developer = Gateway, Inc. Type = Convertible Tablet PC Photo = Caption = A C 140 in mid conversion Released = June 28, 2007 Processor = (Early 2008) 1.46 / 1.6 GHz Intel Core 2 Duo Baseprice = USD$899 Website =… …   Wikipedia

  • Gateway — A gateway is a point of entry or exit at which a gate may be hung. Gateway may also refer to: Contents 1 Computer terminology 2 Companies 3 Churches 4 Geography …   Wikipedia

  • Gateway — Según el contexto, Gateway puede referirse a: Gateway, Inc., (originalmente Gateway 2000), una empresa fabricante de computadoras. Gateway, en informática, un equipo para interconectar redes. Gateway International Raceway, un autódromo en Estados …   Wikipedia Español

  • Gateway to the Savage Frontier — Éditeur Strategic Simulations, Inc. Développeur Stormfront Studios Date de sortie 1991 Genre Rôle Mode de jeu Un joueur …   Wikipédia en Français

  • Gateway 2000 — Gateway Handbook 486 Gateway (NASDAQ, Fortune 500) ist eine US amerikanische PC Handelskette nach dem Vorbild von Dell. Sie wurde 1985 in Iowa als Garagenfirma von Ted Waitt gegründet und hat sich seitdem rasant entwickelt. Zunächst firmierte sie …   Deutsch Wikipedia