Gautier Capucon


Gautier Capucon

Gautier Capuçon (* 3. September 1981 in Chambéry) ist ein französischer Cellist und Kammermusiker. Sein älterer Bruder ist der Violinist Renaud Capuçon.

Zur Diskografie Gautier Capuçons gehören Einspielungen zusammen mit Frank Braley und seinem Bruder Renaud.

Inhaltsverzeichnis

Auszeichnungen

  • 24. Oktober 2004: Echo Klassik als Nachwuchskünstler des Jahres[1]
  • 21. Oktober 2007: Echo Klassik für die Kammermusik-Einspielung des Jahres für Ensemble des 20./21. Jahrhunderts[2]

Instrumente

  • Violoncello von Matteo Goffriller aus dem Jahr 1701
  • Violoncello von Joseph Contreras aus dem Jahr 1746

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Übersicht der Bewertungsgrundlagen, Qualifikationen, Jury und Gewinner (mit prämierten Tonträgerveröffentlichungen) des Echo Klassik 2004: Kategorie 7 – Nachwuchskünstler/Nachwuchskünstlerin des Jahres
  2. Übersicht der Bewertungsgrundlagen, Qualifikationen, Jury und Gewinner (mit prämierten Tonträgerveröffentlichungen) des Echo Klassik 2007: Kategorie 13 – Kammermusik-Einspielung des Jahres

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gautier Capuçon — (Chambéry, 3 de septiembre de 1981) es un violonchelista Francés. Contenido 1 Biografía 2 Violonchelo 3 Premios 4 …   Wikipedia Español

  • Gautier Capuçon — (born September 3, 1981) is a French cellist.BiographyGautier Capuçon was born in Chambéry, south east France, the youngest of three siblings. His brother is the violinist Renaud Capuçon. He started learning the cello when he was four years old.… …   Wikipedia

  • Gautier Capuçon — (* 3. September 1981 in Chambéry) ist ein französischer Cellist und Kammermusiker. Sein älterer Bruder ist der Violinist Renaud Capuçon. Zur Diskografie Gautier Capuçons gehören Einspielungen zusammen mit Frank Braley und seinem Bruder Renaud.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gautier Capucon — Gautier Capuçon Gautier Capuçon est un violoncelliste français né le 3 septembre 1981 à Chambéry. Biographie Après avoir obtenu des premiers prix de violoncelle et de piano dans sa ville natale de Chambéry, Gautier Capuçon se… …   Wikipédia en Français

  • Gautier Capuçon — est un violoncelliste français né le 3 septembre 1981 à Chambéry. Biographie Après avoir obtenu des premiers prix de violoncelle et de piano dans sa ville natale de Chambéry, Gautier Capuçon se perfectionne au Conservatoire de Paris… …   Wikipédia en Français

  • Capucon — Capuçon ist der Familienname folgender Personen: Gautier Capuçon (* 1981), französischer Cellist und Kammermusiker Renaud Capuçon (* 1975), französischer Violinist und Kammermusiker …   Deutsch Wikipedia

  • Gautier — (frz. für Walter) ist der Familienname folgender Personen: André Gautier (1924–2000), Schweizer Politiker Cyril Gautier (* 1987), französischer Radrennfahrer Dick Gautier (* 1931), amerikanischer Schauspieler Donald L. Gautier, US amerikanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Capuçon — ist der Familienname folgender Personen: Gautier Capuçon (* 1981), französischer Cellist und Kammermusiker Renaud Capuçon (* 1975), französischer Violinist und Kammermusiker Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Capuçon —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Capuçon est un nom de famille notamment porté par : Gautier Capuçon (né en 1981), violoncelliste français ; Renaud Capuçon (né en… …   Wikipédia en Français

  • Renaud Capucon — Renaud Capuçon Renaud Capuçon (* 27. Januar 1976 in Chambéry) ist ein französischer Violinist und Kammermusiker. Sein jüngerer Bruder ist der Cellist Gautier Capuçon. Zur Diskografie Renaud Capuçons gehören Einspielungen mit seinem Bruder Gautier …   Deutsch Wikipedia