Gekuppelte Bauweise


Gekuppelte Bauweise

Gekuppelte Bauweise bezeichnet:

  • ein Doppelhaus
  • in der Architektur gleichartige und nebeneinanderliegende Bauteile, siehe Gekuppelt (Architektur)
  • bei einem Triebfahrzeug des Schienenverkehrs den Antrieb mit mehreren Kuppelachsen von einer gemeinsamen Antriebsmaschine


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gekuppelte Fenster — Gekuppeltes Fenster: Mittelalterliches Zwillingsfenster in Friesach (Kärnten) Unter gekuppelt versteht man in der Architektur gleichartige und nebeneinanderliegende Bauteile, die durch ein gemeinsames Bauglied miteinander verbunden sind. Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Gekuppelte Säule — Gekuppeltes Fenster: Mittelalterliches Zwillingsfenster in Friesach (Kärnten) Unter gekuppelt versteht man in der Architektur gleichartige und nebeneinanderliegende Bauteile, die durch ein gemeinsames Bauglied miteinander verbunden sind. Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Gekuppelte Säulen — Gekuppeltes Fenster: Mittelalterliches Zwillingsfenster in Friesach (Kärnten) Unter gekuppelt versteht man in der Architektur gleichartige und nebeneinanderliegende Bauteile, die durch ein gemeinsames Bauglied miteinander verbunden sind. Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Gekuppelter Träger — Gekuppeltes Fenster: Mittelalterliches Zwillingsfenster in Friesach (Kärnten) Unter gekuppelt versteht man in der Architektur gleichartige und nebeneinanderliegende Bauteile, die durch ein gemeinsames Bauglied miteinander verbunden sind. Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Gekuppeltes Fenster — Gekuppeltes Fenster: Mittelalterliches Zwillingsfenster in Friesach (Kärnten) Unter gekuppelt versteht man in der Architektur gleichartige und nebeneinanderliegende Bauteile, die durch ein gemeinsames Bauglied miteinander verbunden sind. Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Königlich Preußische Staatseisenbahnen — Preußische Staatseisenbahnen bezeichnet diejenigen Eisenbahnunternehmen, die sich im Eigentum oder unter der Verwaltung des Staates Preußen befanden. Es gab dabei keine eigenständige Eisenbahnverwaltung, vielmehr waren die einzelnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Preußische Staatsbahn — Preußische Staatseisenbahnen bezeichnet diejenigen Eisenbahnunternehmen, die sich im Eigentum oder unter der Verwaltung des Staates Preußen befanden. Es gab dabei keine eigenständige Eisenbahnverwaltung, vielmehr waren die einzelnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Preußische Staatseisenbahn — Preußische Staatseisenbahnen bezeichnet diejenigen Eisenbahnunternehmen, die sich im Eigentum oder unter der Verwaltung des Staates Preußen befanden. Es gab dabei keine eigenständige Eisenbahnverwaltung, vielmehr waren die einzelnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelhaus — Der Begriff Doppelhaus steht für verschiedene, sich teils überschneidende Begriffe des Bauwesens. Inhaltsverzeichnis 1 Baurecht 2 Wohnhausarchitektur 3 Historische Gutsarchitektur 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelhaushälfte — Doppelhaus in Lübeck Der Begriff Doppelhaus steht für drei sich teils überschneidende Begriffe des Bauwesens. Im deutschen Baurecht bezeichnet ein Doppelhaus eine Gebäudekonstruktion mit zwei Eingängen in der offenen Bauweise nach § 22 BauNVO.… …   Deutsch Wikipedia