Gelbe Autobahn


Gelbe Autobahn

Unter einer autobahnähnlichen Straße versteht man in Deutschland eine Bundes- Landes-, Kreis- oder Landstraße, die nicht als Autobahn beschildert ist, jedoch durch Höhenfreiheit oder vorhandene Überholspuren einer Autobahn ähnelt.

Inhaltsverzeichnis

Definition

Autobahnähnliche Straßen sind für Deutschland definiert in den Richtlinien für die wegweisende Beschilderung außerhalb von Autobahnen, kurz RWB. Solch eine Straße muss von hoher Verkehrsbedeutung sein und im Regelbetrieb eine Fahrt ohne Anhalten sicherstellen. Sie soll idealerweise mit einer autobahnähnlichen Beschilderung versehen werden. Im Wesentlichen wird dabei die Farbgebung von weißer Schrift auf blauem Hintergrund geändert. An Bundes- oder anderen überörtlichen Straßen ist diese schwarz auf gelb sowie an Innerortstraßen schwarz auf weiß ausgeführt. Zumindest jede derart beschilderte Straße ist offiziell als autobahnähnliche Straße verifiziert.

Beschilderung

Beschilderungsvergleich zwischen Autobahn sowie autobahnähnlicher Bundes- und Innerortstraße in der üblichen Reihenfolge an Ausfahrten:

Gelbe Autobahn

Der Begriff Gelbe Autobahn wird in der Umgangssprache genutzt, da diese zwar nicht als Autobahn beschildert ist, jedoch baulich getrennte jeweils mindestens zweispurige Richtungsfahrbahnen aufweisen. Das Attribut "Gelb" stammt von den oben dargestellten Schildern, die bei den seltenen Innerortstraßen auch weiß ausgeführt sind.

Mögliche Gründe für gelbe Autobahnen

  • Die Straße ist Fortsetzung einer überregionalen Autobahn und erfüllt am Endstück nur noch untergeordnete Zwecke (zum Beispiel die Hüttentalstraße in Siegen).
  • Es handelt sich um ein bereits gebautes Teilstück einer wieder aufgegebenen Autobahnplanung (zum Beispiel die B 66 bei Bielefeld).

Beschilderung

Teilweise sind gelbe Autobahnen als Kraftfahrstraße ausgewiesen, so dass ähnliche Vorschriften gelten wie auf Autobahnen. In einigen Fällen wie z. B. der B 6n gibt es baulich keinen erkennbaren Unterschied, außer dass die Beschilderung gelb-schwarz statt blau-weiß ist.

Mitunter sind derartig ausgebaute Straßen auch nur für Fahrräder und Leichtkrafträder gesperrt, was ein Befahren mit landwirtschaftlichen Fahrzeugen und das Betreten durch Fußgänger erlaubt. Teilweise bestehen auch keine Beschränkungen für den Fahrzeugverkehr.

Tempolimits

Entgegen einer weit verbreiteten Meinung gilt außerorts auf einer gelben Autobahn nicht unbedingt ein Tempolimit für Kraftfahrzeuge unter 3,5 Tonnen. Sofern eine Straße über baulich getrennte Richtungsfahrbahnen oder zwei markierte Fahrspuren pro Richtung verfügt, gilt keine Geschwindigkeitsbeschränkung für PKW unter 3,5 Tonnen, es sei denn, dass eine solche ausdrücklich angeordnet worden ist. Für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen gilt genau wie auf der Autobahn eine allgemeine Richtgeschwindigkeit von 130 km/h. (vgl. § 3 Abs. 3 Nr. 2.c StVO)

Für LKW besteht auf gelben Autobahnen ein Tempolimit von 80 km/h.

2 + 1-System

Das 2 + 1-System
B 54 bei Steinfurt im 2 + 1-System
Straße im 2 + 1-System in Schweden mit baulicher Fahrbahntrennung

Das 2 + 1-System stellt eine neuere Schnellfahrvariante einer kreuzungsfreien Kraftfahrstraße mit getrennten Richtungsfahrbahnen sowie autobahnähnlichen Auf- und Abfahrten dar. Auch solche Straßen sind teilweise mit der autobahnähnlichen Beschilderung (siehe oben) versehen. Hier verlaufen die Fahrtrichtungen im Wechsel für ca. 1,5 bis 2 km zweispurig, während die Gegenrichtung nur eine Spur besitzt. Die Richtungsfahrbahnen gelten wie bei Autobahnen als strikt getrennt. Eine Nutzung der Gegenfahrbahn sowie deren Auf- und Abfahrten ist verboten. Diese Straßen benötigen insgesamt nur 3 Spuren, bieten aber dennoch einen guten Überholkomfort. Allerdings ist die Beschilderung als auch die Straßenmarkierung äußerst aufwendig, da jeder 2 ↔ 1-Wechsel mehrfach angekündigt werden muss. Zudem muss diese aufwendige Straßenmarkierung insbesondere im Wechselbereich zwingend in einem guten Zustand gehalten werden.

Das System wurde geschaffen, um bei relativ wenig Landschaftsverbrauch einen guten Überholkomfort zu schaffen. So ist das System auf einer Straßenbreite von insgesamt drei Fahrstreifen zu bewerkstelligen, wenn man auf einen baulich angelegten Mittelstreifen verzichtet, was in einer Vielzahl der Fälle auch so gehandhabt wird. Die Spurtrennung besteht dann zumeist aus einer doppelstreifigen durchgehenden Fahrbahnmarkierung oder einer Betonmauer. Nach den guten Erfolgen auf einigen Referenzstrecken wird das System bei neuen Bundesstraßen oft angewandt, wenn eine Autobahn dem Verkehrsaufkommen nicht angemessen wäre, dennoch aber insbesondere in ländlichen Gebieten weite Entfernungen überbrückt werden sollen.

Straßen im 2 + 1-System unterliegen nicht der Autobahn-Richtgeschwindigkeitsverordnung, so dass außerorts auch in den zweispurigen Abschnitten Tempo 100 gilt. Teilweise sind bei übersichtlichen Strecken höhere Geschwindigkeiten zugelassen, so ist zum Beispiel auf der B 31n nach Stockach sowohl in den zweispurigen als auch in den einspurigen Bereichen Tempo 120 erlaubt.

Beispiele: B 1, B 4 bei Uelzen, B 54, B 72, B 210, B 300, B 482.

Höhenfreie zweispurige Straße

Bei der höhenfreien zweispurigen Straße besteht die Autobahnähnlichkeit lediglich in der Ausfahrtsankündigung und den höhenfreien Aus- und Einfahrten.

Baustellen

Baustellen werden auf autobahnähnlichen Schnellstraßen meist weniger aufwendig eingerichtet als auf Autobahnen. Während man bei Autobahnbaustellen nach Möglichkeit stets versucht, mindestens zwei Richtungsfahrbahnen pro Fahrtrichtung bereitzustellen, wird bei Baustellen auf autobahnähnlichen Schnellstraßen oft nur eine Richtungsfahrbahn pro Fahrtrichtung bereitgestellt.

Maut

Seit 1. Januar 2006 gilt die Lkw-Maut auch für ausgewählte autobahnähnliche Bundesstraßen, entsprechende Abschnitte sind ausgeschildert.

Weitere Länder

Niederlande

Auch in den Niederlanden gibt es autobahnähnliche Straßen. Diese Rijkswegen sind offiziell teilweise keine Autobahnen, verfügen jedoch über je zwei baulich getrennte Fahrbahnen.
z. B. N 34, N 391

Island

Auf Island gibt es keine Autobahnbeschilderung, aber es gibt einige autobahnähnliche Straßen. Bis 2008 waren es insgesamt 16 km, alle in der Umgebung von Reykjavík. Ende 2008 wird eine weitere 28 km lange autobahnähnliche Straße eröffnet, die von Keflavík in Richtung Reykjavík führt.

Baltische Staaten

In Estland und Lettland gibt es keine Autobahnbeschilderung, aber es gibt autobahnähnliche Straßen nahe Tallinn und Riga.

Tschechien

In Tschechien sind hauptsächlich Rychlostní silnice (R) autobahnähnlich ausgebaut. Die Autobahnen in Tschechien tragen die Bezeichnung Dálnice (D 1 bis D 47).

USA

In USA gibt es mindestens 80.000 km autobahnähnliche Straßen, die keine gesonderte Autobahnbeschilderung haben. Die meisten Schnellstraßen gehören zum bundesfinanzierten Interstate Highway-System, dem Gegenstück des bundesweiten Autobahnnetzes. Daneben gibt es im Umfeld der großen Städte Schnellstraßen unter den State Routes, oft als Business Routes bezeichnet, deren Design des Nummernschilds sich an das Nummernschild der Interstates anlehnt.

Kanada

In Alberta, Kanada

In Kanada gibt es viele autobahnähnliche Straßen, mit einer Gesamtlänge von rund 15.000 km. Sie haben keine gesonderte Autobahnbeschilderung. In der Provinz Québec werden sie Autoroutes genannt.

Siehe auch

Weblinks

Videofahrt auf schwarz/gelb beschilderter B 402 (ab 1:40 Minuten)

Bitte beachte den Hinweis zu Rechtsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Autobahn (Österreich) — Im Straßensystem in Österreich kann man die Straßen nach verschiedenen Kriterien unterteilen. Inhaltsverzeichnis 1 Einteilung nach der Straßenverkehrsordnung 1.1 Autobahn 1.2 Autostraße 1.3 Freilandstraße …   Deutsch Wikipedia

  • B 1a — Basisdaten Gesamtlänge: 778 km Bundesländer: Nordrhein Westfalen Niedersachsen …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 1 (Aachen) — Basisdaten Gesamtlänge: 778 km Bundesländer: Nordrhein Westfalen Niedersachsen …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 1a — Basisdaten Gesamtlänge: 778 km Bundesländer: Nordrhein Westfalen Niedersachsen …   Deutsch Wikipedia

  • Autobahnähnliche Straße — B 17 und B 300 in Augsburg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Autobahnen in Deutschland — Die deutschen Autobahnen werden heute nach einem klaren System nummeriert. Seit Mitte der 1970er Jahre existiert ein Nummerierungssystem für Bundesautobahnen, das ungefähr vorgibt, welche Nummer eine neue Autobahn erhält. Bundesautobahnen mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Autobahnen — Die deutschen Autobahnen werden heute nach einem klaren System nummeriert. Seit Mitte der 1970er Jahre existiert ein Nummerierungssystem für Bundesautobahnen, das ungefähr vorgibt, welche Nummer eine neue Autobahn erhält. Bundesautobahnen mit… …   Deutsch Wikipedia

  • B15n — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • B 15n — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 15 neu — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.