18 wheels of steel


18 wheels of steel
18 Wheels of Steel
Entwickler: SCS Software
Verleger: ValueSoft
Plattform(en): Microsoft Windows
Genre: Simulation
Spielmodi: Einzelspieler
Thematik: Wirtschaft
Steuerung: Maus, Tastatur, Controller
Medien: CD-ROM, DVD-ROM
Altersfreigabe: PEGI:
PEGI-Einstufung: 3+


USK:
Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG USK

18 Wheels of Steel ist eine Computerspiel-Reihe, einer Lkw- und Speditionssimulation und wurde von ValuSoft veröffentlicht und von SCS Software entwickelt. In Vordergrund steht dabei der Aufbau eines Fuhrunternehmen, sowie die Fahrt mit dem Lkw von der Lade- zur Abladestelle. 18 Wheels of Steel basiert auf den Ideen des unmittelbaren Vorgängers Hard Truck.

Inhaltsverzeichnis

Spiele der 18-Wheels-of-Steel-Reihe

18 Wheels of Steel: Across America

Das erste Spiel dieser Reihe ist eine schlichte Weiterentwicklung von Hard Truck: 18 Wheels of Steel. Es wurden grafische Verbesserungen vorgenommen, der Fuhrpark erweitert und neue Strecken eingebaut. Eine wesentliche Veränderung im Vergleich zu Hard Truck: Die Ruhezeitanzeige wurde entfernt. Dadurch gab es keine gezwungenen Rastzeiten mehr, was im Nachhinein betrachtet zu fehlenden Realismus führte. Den Hintergrund für 18 Wheels of Steel Across America liefert die USA mit 20 Großstädten. Das Spiel gab es ab 2003 im Handel.

18 Wheels of Steel: Pedal to the Metal

Das zweite Spiel der 18-Wheels-of-Steel-Reihe brachte Erneuerungen wie weitere Lkw und Auflieger, sowie zehn neue Großstädte. Die Fahrstrecken dehnen sich nun über die USA hinaus. Dabei geht es vom nördlichen Mexiko bis in den Süden von Kanada. Das gesamte Spiel umfasst 30 Städte. Um mehr Realismus in das Spiel zu bringen, wurde die Ruhezeitanzeige wieder eingebaut, die bei 18 Wheels of Steel: Across America fehlte. 18 Wheels of Steel: Pedal to the Metal verwendet erstmals OpenGL. 18 Wheels of Steel: Pedal to the Metal wurde im August 2004 veröffentlicht.

18 Wheels of Steel: Convoy

In diesem Spiel kann der Spieler erstmals von der Fahrerkabine aus, mit der Maussteuerung nach außen schauen. Die Seitenspiegel können dadurch genutzt werden. Die Fahrstrecken reichen quer durch die USA nach Mexiko, bis in den Süden von Kanada. Die Fahrt geht insgesamt durch mehr als 30 Städte. Im Gegensatz zu den Vorgängern der Spielereihe, erkannte der Spieler bedingt durch eine neue Grafik-Engine auch Fahrer in anderen Fahrzeugen. 18 Wheels of Steel: Convoy erschien im September 2005.

18 Wheels Of Steel: Haulin'

Sowohl grafisch als auch realistisch machte 18 Wheels Of Steel: Haulin' einen riesigen Sprung nach vorn. Es gibt nun deutlich mehr Pixel, was die Umgebung noch schöner aussehen lässt. Ebenso wurden die Lkw verbessert und die Straßen ausgebaut. Die Straßenbeschilderung funktionierte ebenso besser und die Armaturen im Lkw zeigten sich realistisch. Die Tour ging nun durch über 40 Großstädte, obwohl Mexiko aus der Fahrtenplanung wegfiel. Das Spiel erschien im Dezember 2006.

18 Wheels of Steel: American Long Haul

Für 18 Wheels of Steel: American Long Haul gibt es im Vergleich zum Vorgänger eine etwas bessere Grafik. Der Norden von Mexiko wurde wieder in die Routenplanung aufgenommen und ebenso gibt es für die Tuningwerkstatt neue Teile. Die Hintergrundmusik fällt leider nur sehr mager aus und besteht nur aus zwei Titeln. Sie kann aber beliebig durch eigene Titel erweitert werden, insofern ein Programm zur Umwandlung von .mp3 in .ogg vorhanden ist.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wheels of Steel — Wheels Of Steel …   Википедия

  • Wheels of Steel — álbum de estudio de Saxon Publicación 05 de Mayo de 1980 Grabación Ramport Studios, Londres febrero de 1980 Género(s) Heavy metal …   Wikipedia Español

  • Wheels of Steel — est le deuxième album studio du groupe de heavy metal anglais Saxon. Il est sorti en mai 1980 et a été produit par Saxon Pete Hinton. Composition du groupe Biff Byford, chant Paul Quinn, guitare Graham Oliver, guitare Steve Dawson, basse Pete… …   Wikipédia en Français

  • Wheels of Steel — Infobox Album | Name = Wheels of Steel Type = Album Artist = Saxon Released = May, 1980 Recorded = February, 1980 Genre = Heavy metal Length = 38:56 Label = Carrere Producer = Pete Hinton and Saxon Reviews = *Allmusic Rating|4|5… …   Wikipedia

  • wheels\ of\ steel — Two turntables The DJ forgot his wheels of steel …   Dictionary of american slang

  • wheels\ of\ steel — Two turntables The DJ forgot his wheels of steel …   Dictionary of american slang

  • wheels of steel — Noun. A DJ s record decks. 1990s …   English slang and colloquialisms

  • 18 Wheels of Steel — Truck Simulationen von SCS Software Entwickler SCS Software Publisher …   Deutsch Wikipedia

  • 18 Wheels of Steel — (sometimes abbreviated as 18 WoS) is a series of trucking simulators published by ValuSoft and developed by SCS Software. The series currently has 6 installments. Despite being released as budget games, the series has surprisingly high production …   Wikipedia

  • 18 Wheels of Steel (серия игр) — 18 Wheels of Steel 18 стальных колес Жанр Автосимулятор Разработчик …   Википедия