Gemeinwesen


Gemeinwesen
Icon tools.svg

Dieser Artikel wurde auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Soziologie eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Soziologie auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich an der Diskussion.

Gemeinwesen sind alle Organisationsformen des menschlichen Zusammenlebens in allgemeiner, öffentlicher Gemeinschaft, die über den Familienverband hinausgehen.

In der Gegenwart ist der Staat die beinahe ausschließliche existente Form des Gemeinwesens. Aber auch die Kommunen als seine elementaren Teilsysteme können als Gemeinwesen aufgefasst werden.

Manchmal bestehen neben dem Staat und der bürgerlichen Gemeinde noch ältere Formen des Gemeinwesens fort und machen diesen ihren Exklusivitätsanspruch streitig, so zum Beispiel die Stammesgesellschaften der nordamerikanischen Indianer oder die in manchen Regionen Afrikas fortbestehenden traditionellen Königreiche. In der frühen Neuzeit kamen als Gemeinwesen auch die religiösen Organisationen (insbesondere die Kirchen) als Gemeinwesen in Frage, denn sie umfassten einen wesentlichen Teil der jeweiligen Bevölkerung und waren von allgemeiner, öffentlicher Bedeutung.

Ein Gemeinwesen bildet den Raum für politisches Handeln.

In der Geschichte waren die menschlichen Gemeinwesen nicht als Staaten im modernen Sinne verfasst. Es gab stattdessen unterschieliche Organisationsformen menschlicher Gemeinschaften, z.B. die Stämme der Gentilordnung, die altorientalischen Despotien, die griechische Polis, die ständisch verfassten Länder und Reiche des Mittelalters, frei geschlossene Bünde und Einungen, die mittelalterliche Stadtkommune.

Liste unterschiedlicher Gemeinwesen

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gemeinwesen — Allgemeinheit; Öffentlichkeit; Republik * * * Ge|mein|we|sen 〈n. 14〉 1. = Gemeinde (1) 2. der Staat als öffentlich rechtlicher Verband * * * Ge|mein|we|sen, das: Gemeinde[verband], Staat als öffentlich rechtliches Gebilde. * * * Ge|mein|we|sen,… …   Universal-Lexikon

  • Gemeinwesen — Ge|mein|we|sen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Öffentlichkeit — Gemeinwesen; Allgemeinheit * * * Öf|fent|lich|keit [ œfn̩tlɪçkai̮t], die; : als Gesamtheit gesehener Bereich von Menschen, in dem etwas allgemein bekannt [geworden] und allen zugänglich ist: die Öffentlichkeit erfährt, weiß nichts von diesen… …   Universal-Lexikon

  • Republik — Gemeinwesen; Freistaat * * * Re|pu|blik [repu bli:k], die; , en: Staatsform, bei der die oberste Gewalt durch Personen ausgeübt wird, die für eine bestimmte Zeit vom Volk oder dessen Vertretern gewählt werden: bürgerliche, demokratische,… …   Universal-Lexikon

  • Allgemeinheit — Gemeinwesen; Öffentlichkeit * * * All|ge|mein|heit [ algə mai̮nhai̮t], die; , en: 1. <ohne Plural> die anderen (die auch an etwas teilhaben, davon Nutzen haben sollen): damit diente er der Allgemeinheit am besten; etwas für die… …   Universal-Lexikon

  • Wasserzinsen — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in der Schweiz dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Der Wasserzins bezeichnet eine Abgeltung an staatliche Institutionen auf verschiedenen politischen Ebenen der Schweiz auf …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserzins — Der Wasserzins bezeichnet eine Abgeltung an staatliche Institutionen auf verschiedenen politischen Ebenen der Schweiz auf der Nutzung der Wasserkraft, die zur Energieerzeugung genutzt wird. Sie gilt als finanzpolitisch wichtige Einnahme. Derselbe …   Deutsch Wikipedia

  • Staat [1] — Staat (lat. Respublica, Civitas, gr. Polis), die Gesammtheit seßhafter Menschen, welche unter einer seine Gesammtinteressen leitenden obersten Gewalt auf einem bestimmten Gebiete zu einer sittlich organischen Persönlichkeit vereinigt ist. Jeder S …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Community Care — (von engl. Community, Gemeinwesen und Care, Sorge, Fürsorge) ist ein Modell zum Umgang der Gesellschaft mit ihren Mitgliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 2 Definition 3 Zur Geschichte von Community Care 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Utopie — Vorstellung; Vorbild; Ideal; Zukunftsbild; Vision * * * Uto|pie [uto pi:], die; , Utopien [uto pi:ən]: etwas, was in der Vorstellung von Menschen existiert, aber [noch] nicht Wirklichkeit ist: eine konkrete, schöne, sozialistische, linke Utopie;… …   Universal-Lexikon