Geologische Gesellschaft


Geologische Gesellschaft

Die Geological Society of London ist eine in Großbritannien ansässige Gelehrtengesellschaft, deren Ziel es ist, die „mineralische Struktur der Erde zu erforschen“. Es ist die älteste Geologische Gesellschaft der Welt.

Die Gesellschaft wurde 1807 von 13 Personen gegründet, deren Ziel es ursprünglich war, sich einmal monatlich zu einem Dinner zu versammeln, bei dem man geologische Informationen austauschte. Unter den prominenten Gründungsmitgliedern waren William Babington, Humphry Davy und George Greenough. Bereits 1825 erhielt diese Gesellschaft die Royal Charter durch Georg IV. und damit die offizielle Anerkennung. 1839 umfasste die Gesellschaft bereits 750 Mitglieder und seit 1831 vergibt die Gesellschaft einmal jährlich eine Auszeichnung für wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Geologie, die Wollaston-Medaille. Seit 1871 vergibt sie ferner die Murchison-Medaille.

Als Frauen die reguläre Aufnahme in diese Gesellschaft noch verwehrt war, wurde der frühen Paläontologin Mary Anning die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Seit 1874 residiert die Gesellschaft im Burlington House, Piccadilly, London. Sie ist außerdem ein Mitglied des britischen Science Council.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geologische Gesellschaft von London — Die Geological Society of London ist eine in Großbritannien ansässige Gelehrtengesellschaft, deren Ziel es ist, die „mineralische Struktur der Erde zu erforschen“. Es ist die älteste Geologische Gesellschaft der Welt. Die Gesellschaft wurde 1807… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Geologische Gesellschaft — Loge der Gesellschaft Die Österreichische Geologische Gesellschaft ist eine wissenschaftliche Vereinigung der Geologen Österreichs und von Kooperationspartnern im Ausland. Sie wurde 1907 in Wien als Geologische Gesellschaft gegründet und erhielt… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Geologische Gesellschaft — Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V. (DGG) Zweck: Fachverband Vorsitz: Werner Stackebrandt Gründungsdatum: 1848 Mitgliederzahl: 3000 Sitz: Die Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V. (DGG) ist Nachfolgerin der ältesten und… …   Deutsch Wikipedia

  • geologische Gesellschaften — geologische Gesellschaften,   wissenschaftliche Gesellschaften, die die geologische Arbeit von Fachleuten aus Lehre und Praxis aktivieren und fördern. Tagungen, Vorträge, Exkursionen und Veröffentlichungen sollen den Erfahrungsaustausch anregen… …   Universal-Lexikon

  • Geologische Gesellschaften — sind wissenschaftliche Vereinigungen zum Zweck der Erforschung der geologischen Verhältnisse einzelner Länder, bestehen in fast allen größern Kulturstaaten, so in Deutschland die Deutsche Geologische Gesellschaft in Berlin, der Oberrheinische… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Geologische Karte — von Lothringen: eine moderne geologische Karte Eine geologische Karte stellt die geologischen Verhältnisse eines Gebietes an der Erdoberfläche oder einer zur Oberfläche parallelen Ebene in einer Karte dar. Oft wird die geologischen Karte zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Geologische Kartierung — Geologische Karte von Lothringen: eine moderne geologische Karte Eine geologische Karte stellt die geologischen Verhältnisse eines Gebietes an der Erdoberfläche oder einer zur Oberfläche parallelen Ebene in einer Karte dar. Oft wird die… …   Deutsch Wikipedia

  • Geologische Landesaufnahme — Geologische Karte von Lothringen: eine moderne geologische Karte Eine geologische Karte stellt die geologischen Verhältnisse eines Gebietes an der Erdoberfläche oder einer zur Oberfläche parallelen Ebene in einer Karte dar. Oft wird die… …   Deutsch Wikipedia

  • Geologische Landesanstalten — sind Institute, die eine planmäßige, über das ganze Land ausgedehnte geologische Kartierung, die Sammlung und wissenschaftliche Verwertung der geognostischen Funde sowie die Ausführung ergänzender Schürfungen und Bohrungen anzuordnen und zu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Geologische Vereinigung — Die Geologische Vereinigung e. V. ist ein Zusammenschluss von deutschen und internationalen Geowissenschaftlern mit Sitz in Bonn und hat 2009 rund 1700 Mitglieder[1]. Ziel der Fachgesellschaft ist die Förderung und Verbreitung von Wissen im… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.