Geologische Gesellschaft von London


Geologische Gesellschaft von London

Die Geological Society of London ist eine in Großbritannien ansässige Gelehrtengesellschaft, deren Ziel es ist, die „mineralische Struktur der Erde zu erforschen“. Es ist die älteste Geologische Gesellschaft der Welt.

Die Gesellschaft wurde 1807 von 13 Personen gegründet, deren Ziel es ursprünglich war, sich einmal monatlich zu einem Dinner zu versammeln, bei dem man geologische Informationen austauschte. Unter den prominenten Gründungsmitgliedern waren William Babington, Humphry Davy und George Greenough. Bereits 1825 erhielt diese Gesellschaft die Royal Charter durch Georg IV. und damit die offizielle Anerkennung. 1839 umfasste die Gesellschaft bereits 750 Mitglieder und seit 1831 vergibt die Gesellschaft einmal jährlich eine Auszeichnung für wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Geologie, die Wollaston-Medaille. Seit 1871 vergibt sie ferner die Murchison-Medaille.

Als Frauen die reguläre Aufnahme in diese Gesellschaft noch verwehrt war, wurde der frühen Paläontologin Mary Anning die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Seit 1874 residiert die Gesellschaft im Burlington House, Piccadilly, London. Sie ist außerdem ein Mitglied des britischen Science Council.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geologische Gesellschaft — Die Geological Society of London ist eine in Großbritannien ansässige Gelehrtengesellschaft, deren Ziel es ist, die „mineralische Struktur der Erde zu erforschen“. Es ist die älteste Geologische Gesellschaft der Welt. Die Gesellschaft wurde 1807… …   Deutsch Wikipedia

  • London [1] — London (spr. lonnd n; hierzu Stadtplan: »London, innere Stadt«, mit Registerblatt), Hauptstadt Englands und des britischen Reiches, die bevölkertste Stadt der Erde, liegt zu beiden Seiten der hier 180–275 m breiten Themse, 97 km oberhalb deren… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • geologische Gesellschaften — geologische Gesellschaften,   wissenschaftliche Gesellschaften, die die geologische Arbeit von Fachleuten aus Lehre und Praxis aktivieren und fördern. Tagungen, Vorträge, Exkursionen und Veröffentlichungen sollen den Erfahrungsaustausch anregen… …   Universal-Lexikon

  • London — London, Hauptstadt des brit. Reichs und insbesondere Englands, an beiden Ufern der Themse, 12 Meil. oberhalb deren Mündung, die größte Stadt und der erste Handelsplatz der Welt, immer fort sich weiter ausbreitend, hat über 7 deutsche Ml. im… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Franz Nopcsa von Felső-Szilvás — Franz Nopcsa (1890) Franz Baron Nopcsa von Felső Szilvas (* 3. Mai 1877 in Deva (Siebenbürgen, heute Rumänien); † 25. April 1933 in Wien) war ein ungarisch österreichischer Paläontologe, Geologe und Naturforscher. Er hatte durch zahlreic …   Deutsch Wikipedia

  • Franz von Nopcsa — Franz Nopcsa (1890) Franz Baron Nopcsa von Felső Szilvas (* 3. Mai 1877 in Deva (Siebenbürgen, heute Rumänien); † 25. April 1933 in Wien) war ein ungarisch österreichischer Paläontologe, Geologe und Naturforscher. Er hatte durch zahlreic …   Deutsch Wikipedia

  • Arnold Escher von der Linth — Arnold Escher (links) mit seinen Kollegen Peter Merian, Prof. für Physik, Chemie, Geologie und Paläontologie in Basel und Oswald Heer, Prof. für Naturwissenschaften in Zürich Arnold Escher von der Linth (* 8. Juni 1807 in Zürich; † 12. Juli 1872… …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Leopold Freiherr von Buch — Leopold von Buch Christian Leopold Freiherr von Buch (* 26. April 1774 in Stolpe an der Oder; † 4. März 1853 in Berlin) war ein Geologe und gilt als einer der bedeutendsten Vertreter seines Fachs im 19. Jahrhundert. Sein offizielles …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Leopold von Buch — Leopold von Buch Christian Leopold Freiherr von Buch (* 26. April 1774 in Stolpe an der Oder; † 4. März 1853 in Berlin) war ein Geologe und gilt als einer der bedeutendsten Vertreter seines Fachs im 19. Jahrhundert. Sein offizielles …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Geologen — Die Liste von Geologen enthält ein alphabetisch geordnetes Verzeichnis berühmter oder herausragender Geologen oder Geowissenschaftler. Viele darunter haben Auszeichnungen wie die Gustav Steinmann Medaille, die Penrose Medaille oder die Wollaston… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.