George Adee


George Adee
George Adee

George Townsend Adee (* 4. Januar 1874 in Stonington, Connecticut; † 31. Juli 1948 in New York) war ein US-amerikanischer Footballspieler und Tennisfunktionär.

Biographie

Adee wurde 1894 als einer von 11 Spielern in das 1894 College Football All-America Team gewählt. Auf dem College spielte er American Football als Quarterback. Von 1916 bis 1919 war er der fünfte Präsident der „United States Tennis Association“ (USTA), also des nationalen Tennisverbands der USA. Er war ebenso Mitglied im Davis Cup- und Amateur-Komitee.

Zwischen 1903 und 1909 nahm er sechs Mal an den amerikanischen Meisterschaften im Tenniseinzel teil. 1964 erfolgte posthum die Aufnahme in die International Tennis Hall of Fame für seine Leistungen als Funktionär im Tennissport.

George Adee diente im Spanisch-Amerikanischen Krieg und im Ersten Weltkrieg in der US Army.

Weblinks

 Commons: George Adee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • George Adee — Pays …   Wikipédia en Français

  • George Townsend Adee — (* 4. Januar 1874 in Stonington, Connecticut; † 31. Juli 1948, New York City) war ein US amerikanischer Footballspieler und Tennisfunktionär. Biographie Adee war 1984 ein All American Quarterback im American Football. Von 1916 bis 1919 war er der …   Deutsch Wikipedia

  • Adee — George Townsend Adee (* 4. Januar 1874 in Stonington, Connecticut; † 31. Juli 1948, New York City) war ein US amerikanischer Footballspieler und Tennisfunktionär. Biographie Adee war 1984 ein All American Quarterback im American Football. Von… …   Deutsch Wikipedia

  • George Lott — Pays  États …   Wikipédia en Français

  • George Carteret — Sir George Carteret, 1st Baronet (c. 1610 – 18 January 1680 N.S.), son of Elias de Carteret, was a royalist statesman in Jersey and England, who served in the Clarendon Ministry as Treasurer of the Navy. He was also one of the original… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ad — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Tennis Hall of Fame — Die International Tennis Hall of Fame ist ein Tennismuseum in Newport, Rhode Island, USA. In der Hall of Fame werden prominente Persönlichkeiten und Spieler aus der Tenniswelt verewigt. Sie wurde 1954 von James Van Alen, dem Erfinder des Tie… …   Deutsch Wikipedia

  • Fédération de tennis des États-Unis — Pour les articles homonymes, voir USTA. La Fédération de tennis des États Unis (ou USTA pour United States Tennis Association) est la fédération nationale américaine de tennis, membre de la Fédération internationale de tennis. Elle organise… …   Wikipédia en Français

  • International Tennis Hall of Fame — Das Newport Casino, in dem sich die Tennis Hall of Fame befindet Die International Tennis Hall of Fame ist ein Tennismuseum im Newport Casino in Newport, Rhode Island, USA. In der Hall of Fame werden prominente Persönlichkeiten und Spieler aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Miembros del Salón de la Fama del Tenis por nacionalidad — Anexo:Miembros del Salón de la Fama del Tenis por nacionalidad Saltar a navegación, búsqueda Esta es una lista de los Miembros del Salón de la Fama del tenis por nacionalidad junto al año en que fueron aceptados como miembros. Contenido 1… …   Wikipedia Español