George Placzek


George Placzek

George Placzek (auch: Georg Placzek; * 26. September 1905 in Brünn; † 16. Oktober 1955 in Zürich) war ein Physiker.

Placzek studierte Physik in Prag und Wien; 1928 wurde er promoviert. Von 1932 bis 1939 forschte und lehrte er in Kopenhagen, Charkov, Paris, Jerusalem und an der Cornell University. Zusammen mit Niels Bohr und Rudolf Peierls erarbeitete er eine für die Weiterentwicklung der Kernforschung grundlegende Theorie der neutroneninduzierten Nuklearreaktionen. Seit 1942 beschäftigte er sich mit Neutronendiffusion. 1943 wurde er Präsident der Theoretical Physics Division des Canadian Nuclear Research Laboratory in Chalk River. 1945 arbeitete er am Los Alamos National Laboratory. 1946 war er bei der General Electric Company beschäftigt und wurde 1948 Mitglied des Institute for Advanced Study in Princeton.

Werke

Literatur

  • Biographische Enzyklopädie deutschsprachiger Naturwissenschaftler. Saur, München 2003.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • George Placzek — (September 26, 1905 October 9, 1955) was a Czech physicist. [ [http://cerncourier.com/main/article/45/7/29 J. Fischer: George Placzek an unsung hero of physics] Cern Courier , Vol. 45, No. 7, 2005. ] [ [http://www.cscasfyz.fzu.cz/2005/03/275.html …   Wikipedia

  • Placzek — George Placzek (auch: Georg Placzek; * 26. September 1905 in Brünn; † 16. Oktober 1955 in Zürich) war ein Physiker. Placzek studierte Physik in Prag und Wien; 1928 wurde er promoviert. Von 1932 bis 1939 forschte und lehrte er in Kopenhagen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Placzek — George Placzek (auch: Georg Placzek; * 26. September 1905 in Brünn; † 16. Oktober 1955 in Zürich) war ein Physiker. Placzek studierte Physik in Prag und Wien; 1928 wurde er promoviert. Von 1932 bis 1939 forschte und lehrte er in Kopenhagen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Плачек — Плачек, Георг Георг Плачек George Placzek Дата рождения: 26 сентября 1905(1905 09 26) Место рождения: Брно, Австро Венгрия Дата смерти …   Википедия

  • Плачек, Георг — Георг Плачек George Placzek Дата рождения: 26 сентября 1905(1905 09 26) Место рождения: Брно, Австро Венгрия Дата смерти …   Википедия

  • Edward Teller — The native form of this personal name is Teller Ede. This article uses the Western name order. Edward Teller Edward Teller in 1958 as Director of the Lawrence Livermore Nat …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pl — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Tube Alloys — was the code name for the British nuclear weapon directorate during World War II, when the very possibility of nuclear weapons was kept at such a high level of secrecy that it had to be referred to by code even in the highest circles of… …   Wikipedia

  • Montreal Laboratory — The Montreal Laboratory in Montreal, Quebec, Canada was established by the National Research Council of Canada to undertake nuclear research, and to take over some of the scientists and projects from the Tube Alloys nuclear project in Britain.… …   Wikipedia

  • Alexander Achijeser — Alexander Iljitsch Achijeser (russisch Александр Ильич Ахиезер, im Deutschen manchmal auch Achieser transkribiert, Englische Transliteration Aleksandr Il´ich Akhiezer, * 31. Oktober 1911 in Tscherikaw, Weißrussland; † 4. Mai 2000) war ein… …   Deutsch Wikipedia