Gerard MC


Gerard MC

Gerard MC (* 1987; bürgerlich Gerald Hoffmann) ist ein österreichischer Rapper aus Wels (Oberösterreich), der seit 2006 in Wien lebt.

Biografie

Mit 16 veröffentlichte er 2003 seinen ersten Track „Enttäuschungen” auf dem HipHopConnection Tape Vol.3. Seine erste Maxi-Platte druck/jede Nacht erschien 2005 auf dem Wiener Traditionslabel Stiege 44, auf dem u.a. auch Kamps erste Veröffentlichungen erschienen. Das zweite Mixtape, das er mit Bonz aufnahm, trug den Namen Most Loved, Most Hated/Voageschmock und erschien ebenfalls 2005. Nachdem er 2006 nach Wien umgezogen war, trat er der Hip-Hop-Vereinigung Rooftop Clique bei. Anfang 2007 veröffentlichte Gerard MC sein Debütalbum Rising Sun, das sowohl in Österreich als auch in der Schweiz und Deutschland erschien. Es folgten zahlreiche Live Auftritte auf größeren Festivals, unter anderem auf dem Donauinselfest in Wien (FM4-Bühne), sowie ein Auftritt auf Europas´ größtem Hip Hop Festival- dem Splash! in Leipzig.

Im Spätherbst 2009 folgte seine zweite LP mit dem Titel Blur, welche in der Fachpresse- wie etwa in Europa´s auflagenstärkstem Hip Hop Magazins Juice- sehr gute Kritiken bekam. Am Tag der Veröffentlichung war der Tonträger sogar auf Platz 2 der iTunes Album Charts in Österreich, hinter Robbie Williams und vor Lady Gaga, zu finden. Hingegen reichte es aufgrund der starken Wertungswoche (Weihnachtszeit) nicht für eine Platzierung in den Austria Top 40 Verkaufscharts.

Im Mai 2010 machte er in der Schweiz mit einem Feature mit dem Schweizer Rappers Gimma auf dessen Album Unmensch auf sich aufmerksam. Das Album stieg auf Platz 13 der Schweizer Verkaufscharts ein.

Anfang 2011 nahm ihn der deutsche Top Ten Rapper Prinz Pi als Vorgruppe mit auf dessen "Tour de Prince" die durch zahlreiche ausverkaufte Locations in Deutschland, Österreich und der Schweiz führte. Weiters kürte ihn sowohl das Juice als auch das Bravo Hip Hop Speical zu den "neue Hoffnung-top 5 to watch" bzw "Deutschraps Zukunft".

Diskografie

Alben
  • 2007: Rising Sun
  • 2009: Blur
Mixtapes
  • 2003: Vom Keller ins Erdgeschoss
  • 2005: Most Loved, Most Hated/Vorgeschmack

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gérard — oder Gerard ist ein französischer Vorname, der dem deutschen Gerhard entspricht. Er ist ebenso als Familienname gebräuchlich. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 Vorname 1.2 Familienname 2 Siehe auch // …   Deutsch Wikipedia

  • Gerard — Gérard oder Gerard ist ein französischer Vorname, der dem deutschen Gerhard entspricht. Er ist ebenso als Familienname gebräuchlich. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 Vorname 1.2 Familienname 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Gerard II — Gérard II  Cette page d’homonymie répertorie les différents souverains partageant un même nom. Gérard II est un nom porté par différents souverains : Princes, ducs, comtes Gérard II de Paris est comte de Paris (IXe siècle) Gérard… …   Wikipédia en Français

  • Gerard — López Segú, conocido por su nombre de pila, Gerard , es un futbolista catalán del FC Barcelona, campeón de la Liga española de fútbol en la temporada 2004 2005. Nacido en Granollers (Barcelona) el 12 de marzo de 1979, es el menor de una saga de… …   Enciclopedia Universal

  • Gérard — puede referirse a: Nombre El nombre masculino equivalente en lengua francesa al castellano Gerardo Gérard Depardieu, actor francés Gérard Desargues, arquitecto y geómetra francés Gérard Grisey, compositor francés Gerard López, futbolista español… …   Wikipedia Español

  • GÉRARD (F.) — GÉRARD FRANÇOIS baron (1770 1837) Peintre d’histoire et portraitiste dont l’activité et la faveur s’étendent de la Révolution à la Restauration, qui lui confère le titre de baron, François Gérard est né à Rome, où son père est l’intendant du… …   Encyclopédie Universelle

  • Gerard V — Gérard V  Cette page d’homonymie répertorie les différents souverains partageant un même nom. Gérard V est un nom porté par différents souverains : Princes, ducs, comtes Gérard Ier de Lorraine est comte de Metz sous le nom de Gérard V… …   Wikipédia en Français

  • Gerard Ee — Hock Kim (zh sp|s=余福金|p=Yú Fújīn is a public figure championing social service rights and issues in Singapore. He is as known as the son of the late Ee Peng Liang, a Singaporean philanthropist and the Father of Charity in Singapore.Born in 1949,… …   Wikipedia

  • Gerard IV — Gérard IV  Cette page d’homonymie répertorie les différents souverains partageant un même nom. Princes, ducs, comtes Gérard IV de Metz est comte de Metz (1033 1045) Gérard IV de Juliers est comte de Juliers (1118 1135) Ce document provient… …   Wikipédia en Français

  • Gérard — (spr. scherār), 1) Balthasar, geb. 1562 zu Villasons in der Franche Comté, faßte als fanatischer Katholik den von mehreren Mönchen und selbst Alexander von Parma gebilligten Plan, Wilhelm von Oranien zu ermorden, trat unter dem Namen Franz Guion… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon