Gergovia


Gergovia

Gergovia war die Hauptstadt der Arverner, eines gallischen Volksstammes. Sie lag beim heutigen Gergovie (45° 42′ 46″ N, 3° 7′ 34″ O45.7127883.125987570), einem kleinen Ort in der Nähe von Clermont-Ferrand in der Auvergne (Département Puy-de-Dôme).

Während des Gallischen Krieges versuchte Julius Caesar im Jahr 52 v. Chr. vergeblich die Stadt, in der sich die gallischen Truppen unter Vercingetorix verschanzt hatten, einzunehmen. Seine Armee erlitt bei der Schlacht von Gergovia schwere Verluste.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gergovia — estaba situada sobre la meseta que queda en el fondo. Gergovia era una ciudad gala en la moderna región de Auvernia, cerca de lo que actualmente es Clermont Ferrand y Gergovie. Fue la capital de los arvernos y lugar donde aconteció la batalla de… …   Wikipedia Español

  • Gergovia — (Super Besse,Франция) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес: 1 Rue Marcel Gauthier, 636 …   Каталог отелей

  • Gergovia —   [lateinisch], französisch Gergovie [ʒɛrgo vi], Festung und der Überlieferung nach alter Hauptort der Arverner, in der Auvergne, südlich von Clermont Ferrand auf einem schwer zugänglichen Basaltplateau. Bei Gergovia errangen die Gallier unter… …   Universal-Lexikon

  • GERGOVIA — Arvernorum urbs, posita in altis simo monte omnes aditus difficiles habebat, Caes. de Bell. Gall. l. 7. c. 1. et l. 8. c. 2. Hanc Caesar, Genabo Carnutum et Avarito Bitrigum potitus, obsedit, defendente Vercingetorige. Eius vestigia et ruinae… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Gergovĭa — (a. Geogr.), 1) Stadt der Averner in Gallia aquitanica, auf einem Berge, die Cäsar im Gallischen Krieg mehrere Monate lang vergebens belagerte; nach Einigen Ruinen beim. Schloß Montrognon, nach Anderen bei Alagnon, nach noch Anderen jetzt Jargeau …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gergovĭa — Gergovĭa, schwer zugängliche Bergstadt der Arverner im alten Gallien, etwas südlich von Augustonemetum, dem heutigen Clermont Ferrand, auf einem 744 m hohen, 1500 m langen und 600 m breiten Plateau gelegen, wurde von Vercingetorix 52 v. Chr. bei… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gergovia — Gergovĭa, Hochfläche (744 m) im franz. Dep. Puy de Dôme in der Auvergne, ehemal. Stätte der gallischen Stadt G., wo Cäsar 52 v. Chr. von Vercingetorix (hier Denkmal 1900) geschlagen wurde …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sitio de Gergovia — Parte de la Guerra de las Galias Fuerte urbano de Gergovia. Fecha …   Wikipedia Español

  • Battle of Gergovia — Infobox Military Conflict caption=Ancient Gergovia was located on the plateau in the background. The main battlefield was the area in the image s center right conflict=Battle of Gergovia partof=the Gallic Wars date=September 52 BC place= Gergovia …   Wikipedia

  • Schlacht bei Gergovia — Die Schlacht von Gergovia fand im Jahr 52 v. Chr. als Teil des Gallischen Krieges zwischen den Römern unter Gaius Iulius Caesar und den aufständischen Galliern unter Vercingetorix bei Gergovia statt, der Hauptstadt der gallischen Arverner, die… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.