Gernsback

Gernsback

Hugo Gernsback (* 16. August 1884 in Luxemburg; † 19. August 1967 in New York City) war ein US-amerikanischer Verleger und Science-Fiction-Autor.

Leben und Werk

Gernsback, (ursprünglich Gernsbacher) wanderte 1905 in die USA ein. Er heiratete dreimal: Rose Harvey 1906, Dorothy Kantrowitz 1921, Mary Hancher 1951. 1925 gründete Gernsback den Rundfunksender WRNY und war an der Ausstrahlung der ersten Fernsehsendungen beteiligt.

Gernsback gab 1926 die Zeitschrift Amazing Stories heraus und hat damit das moderne Genre der Science Fiction-Literatur begründet. Deren wichtigster Illustrator wurde der gebürtige Wiener Frank R. Paul. Gernsback spielte auch bei der Begründung des Science Fiction Fandom eine Schlüsselrolle, indem er in seinen Zeitschriften die Adressen von Leserbriefschreibern veröffentlichte.

Der Science-Fiction-Achievement-Preis, der jedes Jahr aufgrund der Abstimmung von Mitgliedern der World Science Fiction Society verliehen wird, wurde nach Gernsback Hugo benannt. Gernsback wurde 1996 in die Science Fiction and Fantasy Hall of Fame aufgenommen.

Gernsback schrieb auch selbst Science Fiction, einschließlich des Romans Ralph 124C 41+, den er erstmals von April 1911 bis März 1912 in seinem Magazin Modern Electrics veröffentlichte. Der Titel des Romans lautet, auf Englisch gesprochen, „Ralph one two four c four one“, was man auch verstehen kann als „Ralph, one to forsee for one“. Das bedeutet auf deutsch: „Ralph, einer der für uns in die Zukunft schaut“. Sein Werk wird allgemein aufgrund der Vielfalt seiner Ideen als lesenwert angesehen, weniger wegen seiner literarischen oder erzählerischen Qualität. Hugo Gernsback war auch ein Erfinder und erwarb bis zu seinem Tode 80 Patente. Er erfand eines der ersten elektronischen Musikinstrumente unter der Verwendung von Oszillatoren, das Staccatone.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Gernsback — (Hugo) (1884 1967) ingénieur et écrivain américain d origine luxembourgeoise. Il énonça le principe du radar et de la triode à cristal. On lui doit le terme science fiction (1911) …   Encyclopédie Universelle

  • Gernsback — /gerrnz bak/, n. Hugo, 1884 1967, U.S. publisher and inventor, born in Belgium: a pioneer in science fiction publishing. * * * …   Universalium

  • Gernsback — /ˈgɜnzbæk/ (say gernzbak) noun Hugo, 1884–1967, Luxembourg born US science fiction author and editor; founded the magazine Amazing Stories in 1926 …   Australian-English dictionary

  • Gernsback — /gerrnz bak/, n. Hugo, 1884 1967, U.S. publisher and inventor, born in Belgium: a pioneer in science fiction publishing …   Useful english dictionary

  • Gernsback (crater) — lunar crater data latitude=36.5 N or S=S longitude=99.7 E or W=E diameter=48 km depth= Unknown colong=261 eponym=Hugo GernsbackGernsback is a lunar crater on the far side of the Moon. It is located in the northeastern part of the uneven Mare… …   Wikipedia

  • Gernsback, Hugo — ▪ American inventor and publisher born Aug. 16, 1884, Luxembourg, Lux. died Aug. 19, 1967, New York City, N.Y., U.S.       American inventor and publisher who was largely responsible for the establishment of science fiction as an independent… …   Universalium

  • Hugo Gernsback — Infobox Writer name = Hugo Gernsback caption = pseudonym = birthdate = birth date|1884|8|16 birthplace = Luxembourg City deathdate = death date and age|1967|8|19|1884|8|16 deathplace = New York City, New York occupation = Editor, Publisher,… …   Wikipedia

  • Hugo Gernsback — à Manhattan, il synchronise le son de la radio avec les images. Nom de naissance Hugo Gernsbach …   Wikipédia en Français

  • Hugo Gernsback — (* 16. August 1884 in Luxemburg; † 19. August 1967 in New York City) war ein US amerikanischer Verleger und Science Fiction Autor. Leben und Werk Gernsback (ursprünglich Gernsbacher), im Stadtteil Bonneweg der Luxemburgischen Hauptstadt… …   Deutsch Wikipedia

  • The Gernsback Continuum — Infobox short story | name = The Gernsback Continuum title orig = translator = author = William Gibson country = Canada language = English series = Burning Chrome genre = Science fiction, cyberpunk short story publication type = Anthology… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»