Gesamtpolizeiführer


Gesamtpolizeiführer

Ein Polizeiführer (PF) ist die berufliche Funktion einer hochgestellten Führungskraft bei der deutschen Polizei in einem Polizeieinsatz, die eine Vielzahl polizeilicher Teileinheiten bei einer Lage führt.

PF sind Polizeivollzugsbeamte mit Leitungs- und Lenkungsfunktion einschließlich einer Weisungsbefugnis gegenüber den ihnen unterstellten Einsatzkräften. Im Gefüge der geltenden Besonderen Aufbauorganisation (BAO) ist der PF hierarchisch der höchste Funktionsträger.

PF sind ganz überwiegend Angehörige des höheren Polizeivollzugsdienstes (durchaus auch ein Polizeipräsident) und geben ihre originären Aufgaben für diese Zeit unter Ausschluss der Personalunion an einen Vertreter ab.

PF werden immer dann eingesetzt, wenn Großeinsätze oder Vollübungen zu führen sind; Näheres ist in der PDV Nr. 100 geregelt.

Besonders bedeutende Lagen mit einem sehr großen Kräfteansatz, z. B. der Erste Mai in Berlin-Kreuzberg, werden durch einen Gesamtpolizeiführer wahrgenommen, dem weitere PF unterstellt sind.

Der PF nimmt seine Funktion immer nur für bestimmte Einsätze wahr, d. h. er erfüllt diese Funktion nur wenige Stunden bis wenige Tage.

Abgrenzung

Personen, die einen Polizeiverband regulär führen (unter anderem Abteilungsführer, Hundertschaftsführer, Zugführer oder Kommandoführer) sind keine PF.

PF sind immer auch Einsatzleiter, jedoch nicht originär für einzelne Einsatzabschnitte zuständig.

SS- und Polizeiführer

Zur Zeit des Nationalsozialismus wurden SS- und Polizeiführer (SSPF) benannt, die der Schutzstaffel (nicht der Polizei) unterstellt waren. Sie wurden auch in Kampfverbänden der Wehrmacht zur Sicherung der Gefechtsräume und anderer Aufgaben eingesetzt.

Bitte beachte den Hinweis zu Rechtsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berufliche Funktion bei der Polizei — Berufliche Funktionen der Polizei sind berufliche Funktionen, die bei der Polizei existieren. Sie wurden im Rahmen der Arbeitsteilung und Spezialisierung geschaffen. Bei der deutschen Polizei gibt es unter anderem die folgenden beruflichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Polizeiführer — Ein Polizeiführer (PF) ist die berufliche Funktion einer hochgestellten Führungskraft bei der deutschen Polizei in einem Polizeieinsatz, die eine Vielzahl polizeilicher Teileinheiten bei einer Lage führt. PF sind Polizeivollzugsbeamte mit… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.